info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
student-law |

Studentische Rechtsberatung student-law stellt sich vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wer sind wir? Wir sind juristische Referendare und Studenten aus ganz Deutschland, die neben dem Studium, Referendariat und Nebenjobs etc. ehrenamtlich tätig werden möchten.

Dafür arbeiten wir gemeinsam an einem neuen Projekt: Student-Law!







Was machen wir?



Auf der Plattform www.student-law.de entsteht eine Präsenz für eine bundesweite, unentgeltliche, studentische (Online-) Rechtsberatung. Dort können sich Ratsuchende an uns wenden und sollen zügig Hilfe erhalten. Dabei ist auch die Möglichkeit der ausschließlichen Online-Kontaktaufnahme gegeben. Diese richtet sich speziell an Mandanten, die ansonsten gar keinen Rechtsrat aufsuchen würden. Sehr gerne werden wir unseren zukünftigen Mandanten aber auch persönlich oder telefonisch zur Verfügung stehen. Wir können es bei der Beratung der Mandanten belassen, oder aber diese gegenüber Dritten vertreten. Eine gerichtliche Vertretung hingegen ist nicht möglich.







Wer kommt zu uns?



Dabei können und wollen wir nicht in Konkurrenz zu unseren zukünftigen Kollegen treten und werden in der Annahme von Mandaten eingeschränkt sein. Mandate mit einem Gegenstandswert von über 750,00EUR zum Beispiel sollen grundsätzlich nicht angenommen werden. Außerdem richtet sich unsere Unterstützung ganz speziell an StartUps, gemeinnützige Organisationen sowie dem Diskriminierungsschutz und dem Schutz der Menschenrechte.







Wie arbeiten wir?



Besonderen Wert werden wir natürlich auf die Qualität der Beratung legen. Hierfür werden die Anfragen immer an ein speziell für das entsprechende Rechtsgebiet eingewiesenes Team geleitet. Ein Team besteht grundsätzlich aus 3 - 5 Bearbeitern. Ein Referendar als Teamleiter und ein weiterer Referendar als Co-Teamleiter werden je nach Mandat von Studenten unterstützt. Dadurch wird ein hohes Maß an Qualität sichergestellt. Zudem stehen jedem Team bei Fragen zu jedem Zeitpunkt unsere Partner mit Rat und Tat zur Seite.







Unsere Motivation?







Wir möchten bereits während der Ausbildung unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Dabei wollen wir durch die Sensibilisierung für Recht und Gerechtigkeit einen bedeutenden Beitrag für mehr Rechtssicherheit leisten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Roosbeh Karimi (Tel.: 493036289212), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2540 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von student-law lesen:

student-law | 05.09.2013