info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Perforce Software |

Perforce unterstützt anspruchsvolle Produktentwicklungs-Pipeline von u-blox

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Schweizerischer Halbleiterspezialist entscheidet sich aufgrund herausragender Branching- und Merging-Funktionalitäten für Perforce-Lösung


Das Versionsmanagementsystem von Perforce Software wird ab sofort von u-blox eingesetzt, einem Anbieter von Halbleitern ohne eigene Fabrikationsstätte ("fabless") mit Hauptsitz in der Schweiz. Die Implementierung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem lokalen...

Wokingham, UK, 11.09.2013 - Das Versionsmanagementsystem von Perforce Software wird ab sofort von u-blox eingesetzt, einem Anbieter von Halbleitern ohne eigene Fabrikationsstätte ("fabless") mit Hauptsitz in der Schweiz. Die Implementierung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem lokalen Perforce-Partner EVOCEAN. u-blox entschied sich für die Perforce-Lösung aufgrund ihrer hohen Verlässlichkeit, ihrer Unterstützung verteilter Teams sowie ihrer Erweiterbarkeit mit anderen Systemen. Weitere ausschlaggebende Faktoren waren die hohe Leistungsfähigkeit sowie die einfache Installation. u-blox wird damit Teil der globalen Kundenbasis von Perforce, die über 500.000 Anwender in über 10.000 Unternehmen umfasst.

"Perforce erfüllt alle unsere strengen Kriterien, von denen wir die Wahl unseres neuen Versionsmanagementsystems abhängig gemacht haben. Der Replikations- und Proxyserver von Perforce ermöglicht uns eine herausragende Remote-Site-Performance ganz ohne zusätzliche Kosten", sagt Fabio Vesnaver, Manager of Strategic Purchasing and Partnerships bei u-blox. "Perforce unterstützt von allen Systemen, die wir evaluiert haben, die Funktionalitäten für das Verzweigen und Zusammenführen von Entwicklungspfaden am besten. Der feingranulare und berechtigungsbasierte Dateizugang der Lösung ermöglicht uns eine sehr gute Kontrolle über die Nutzung, sowohl auf Branch- bzw. Repository-Ebene, wie auch auf Ebene der einzelnen Dateien. Das Konfigurieren von Berechtigungen und der Sicherheitsmechanismen erfüllten ebenfalls unsere Anforderungen."

u-blox bietet eingebettete Komponenten für Positionierung und drahtlose Kommunikation sowie entsprechende Dienstleistungen für Verbraucher-, Industrie- und Automobilmärkte. Das Unternehmen unterhält Zentren für Forschung und Entwicklung in sieben Ländern und führt eine große Bandbreite entsprechender Projekte durch. Diese fokussieren sich auf Hochfrequenz-Transceiver, Verarbeitung digitaler Basisband-Signale, Embedded Computing und Firmware für chipbasierte Produkte sowie für oberflächenmontierte ("surface-mount") Modulprodukte.

Viele Elektronikhersteller - wie auch u-blox - stehen aktuell unter dem steigenden Druck, ihren Kunden so schnell und effizient wie möglich neue Produkte zu liefern. Werkzeuge zum Versionsmanagement können jedoch eine entscheidende Rolle dabei spielen, Softwareentwicklungsprojekte auf Kurs zu halten - besonders dann, wenn mehrere Teams beteiligt sind, die zudem über mehrere Orte verteilt sind. Diese Einsicht war für u-blox ein wichtiger Entscheidungsgrund. Zu den aktuellen Prioritäten des Unternehmens zählt unter anderem die Markteinführung einer neuen Produktgeneration von LTE-Modemchips und -Modulen.

"Perforce bietet uns die Leistungsfähigkeit, die wir für jedes Element unserer hochgradig verteilten Umgebung benötigen. Das System ist in der Lage, mit großen binären Assets umzugehen, wodurch wir Dateien unabhängig von Typ oder Größe versionieren können", fügt Vesnaver an. "Wir waren beeindruckt, wie einfach die Installation ablief und wie gut sich die Lösung in unsere bestehende IT-Umgebung einfügt."

EVOCEAN, der schweizerischer Partner von Perforce, war über den gesamten Prozess hinweg an der Implementierung beteiligt. Vesnaver fügt an: "EVOCEAN hat uns mit seinem Support vor Ort und seiner Expertise sehr geholfen. Dadurch wurde sichergestellt, dass die Bereitstellung des neuen Versionsmanagementsystems so schnell und effizient ablaufen konnte."

u-blox

Die Schweizer u-blox AG (SIX:UBXN) ist der weltweit führende Anbieter von Halbleiterbausteinen für Elektroniksysteme im Bereich der Positionierung und drahtlosen Kommunikation für den Konsumgüter-, Industriegüter- und Automobilmarkt. Seine Lösungen ermöglichen Menschen, Fahrzeugen und Maschinen, ihre exakte Position zu lokalisieren und via Stimme, Text oder Video drahtlos zu kommunizieren. Mit einem breiten Portfolio von Chips, Modulen und Software ist u-blox einzigartig positioniert, um seinen OEM-Kunden innovative Lösungen für den persönlichen, professionellen oder maschinellen (M2M) Gebrauch schnell und kosteneffektiv zu ermöglichen. Der Hauptsitz von u-blox liegt in Thalwil, Schweiz. Durch Zweigniederlassungen in Europa, Asien und den USA ist u-blox auch global präsent. Weitere Informationen sind unter www.u-blox.com erhältlich.

EVOCEAN

Die EVOCEAN GmbH ist ein Anbieter von Coaching, Beratung, Schulung und Entwicklungswerkzeugen für System- und Produktentwicklung mit Fokus auf Embedded Systems und Entwicklung komplexer Anwendungen. Das Unternehmen fokussiert sich auf nachhaltige, kontinuierliche Verbesserungen über den gesamten Lebenszyklus der Produktentwicklung hinweg. EVOCEAN unterstützt seine Kunden dabei, agiler und schlanker zu werden, um dadurch Entwicklungskosten zu senken und gleichzeitig die Dauer bis zur Markteinführung zu reduzieren sowie Teamarbeit und Qualität zu verbessern. Mit seinen umfassenden Beratungsdiensten auf Basis von Erfahrung und technischem Wissen, besitzt EVOCEAN bewährte Methoden, Standards und hochmoderne Tools, um seinen Kunden integrierte Lösungen zu bieten. Weitere Informationen sind unter www.evocean.ch erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 641 Wörter, 5484 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Perforce Software


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Perforce Software lesen:

Perforce Software | 02.10.2014

Perforce on Tour 2014: Versionsmanagement pur auf der Kunden- und Partnerveranstaltung in Stuttgart

Wokingham, UK, 02.10.2014 - Perforce Software, der Spezialist für Versionsmanagement, ist wieder auf Tournee und macht in Deutschland am 14. Oktober in Stuttgart halt. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen aus dem Hause Perf...
Perforce Software | 25.09.2014

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung   Integration führender Lösungen für Versionsmanagement und Application Lifecycle Management (ALM) optimiert Entwicklungsworkflows und beseiti...
Perforce Software | 22.09.2014

Als erste kommerzielle SCM-Lösung: Perforce bietet "Out of the Box"-Integration mit Puppet Labs

Wokingham, UK, 22.09.2014 - .- Durch die Kombination aus Software von Perforce und Puppet Labs lassen sich Continuous Integration bzw. Continuous Delivery und DevOps in möglichst vielen Unternehmensbereichen anwenden.- Perforce kann Dateien unabhän...