info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe Offenburg-Ortenau GmbH |

Die Ecomobil veröffentlicht Kongressprogramm

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Visionäre prägen Stadtentwicklung


OFFENBURG. Mutige urbanistische Städteplanungen wie das Gartenstadtkonzept von Le Corbusier haben Weltruhm erlangt - aber Visionäre prägen auch heute die Städte der Zukunft. Städteplaner führen oft wie Chirurgen in Städten und im ländlichen Raum eine Operation am offenen Herzen durch. Ihre Umsetzung von Elektromobilitätskonzepten werden die gesamte Infrastruktur, die Wirtschaftlichkeit, den Verkehrsfluss und wohl auch die Mobilitätsarchitektur in unseren Städten prägen.

Das Kongressprogramm der fünften Ecomobil - expo & congress am 13. und 14. November stellt diese Themen konkret in den Mittelpunkt. Das Programm ist jetzt online einsehbar (www.ecomobil-offenburg.de) und kann auch als Flyer angefordert werden. Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, eröffnet die Veranstaltung der Messe Offenburg.

Die "Landesregierung hat sich im Koalitionsvertrag verpflichtet, Baden-Württemberg zur Pionierregion nachhaltiger Mobilität zu machen“, so Bonde. Bezahlbare Verkehrskonzepte im Rahmen von Klima- und Umweltschutz sind eine wichtige Herausforderung.
Zwei Handlungsfelder stehen im Mittelpunkt des Programms: Energieinfrastruktur und der neueste Stand der Elektromobilität. Stadt- und Verkehrsplanungsgestaltung stehen daher ebenso auf dem Programm, wie komplexe Integration von Elektromobilität, Strominfrastruktur sowie die dezentrale Energieerzeugung. Angesprochen sind bundesweit Kommunen, Zulieferer aus Speicher- und Energietechnik und Fahrzeughersteller. Für Flottenmanager und Fuhrparkbesitzer eröffnet sich hier ein Zukunftsmarkt. Ebenso sind alle Berufsfelder rund um Stadt- und Verkehrsplanung sowie Klimamanagement angesprochen. Wissenschaft und Forschung geben zu diesem Thema in Deutschland ein hohes Entwicklungstempo vor.

Christian Klaiber von der Initiative Zukunftsmobilität spricht von der Elektromobilität als Entwicklungsmotor im ländlichen Raum. Multimodale Mobilität gilt als kostenoptimierter Lösungsansatz und ist eine Antwort auf den Strukturwandel. Im Regionalmarketing für kleine bis mittelgroße Städte bis hin zum Tourismuskonzept in Urlaubsregionen bietet Elektromobilität neue klimaschonende Standards.

Zahlreiche Kooperationspartner unterstützen die Veranstaltung, unter anderem die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V. (SRL), die Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg GmbH (e-mobil BW), Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg e.V. (KEA), Verkehrsclub Deutschland (VCD), Intelligent Energy Europe, das Umweltbundesamt u.v.m.

Weitere Informationen unter www.ecomobil-offenburg.de. Für Fragen steht Ihnen Christina Sedelmeier unter +49 (0)781 9226-54 oder ecomobil@messe-offenburg.de zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manuela Pohl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2825 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Messe Offenburg-Ortenau GmbH

Die Messe Offenburg vereint ein modernes Messegelände und ein engagiertes Messeteam in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Leicht erreichbar durch die zentrale Lage in der trinationalen Metropo


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe Offenburg-Ortenau GmbH lesen:

Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 19.08.2015

Das Riesenrad der Oberrhein Messe dreht sich bald wieder

Offenburg. Vom 26. September bis 4. Oktober 2015 ist Herbstmesse-Zeit. Schon von Weitem wird das NISSAN-Riesenrad sichtbar sein, welches aus luftiger Höhe einen wunderbaren Blick auf das Messegelände und die Stadt Offenburg ermöglicht.„In dem ...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 08.07.2015

GEC Geotechnik - expo & congress mit aktueller Diskussion um Georisiken

Offenburg. Am 29. und 30. Oktober stellt die GEC Geotechnik – expo & congress bei der Messe Offenburg aktuelle Branchenthemen in den Fokus. Im Rahmen der Kongressmesse veranstaltet der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler (BDG) den 9. Deu...
Messe Offenburg-Ortenau GmbH | 02.07.2015

2. Windenergie – expo & congress mit STORENERGY

Offenburg. Die Kongressmesse Windenergie – expo & congress der Messe Offenburg findet am 18. und 19. November erstmalig mit dem STORENERGY Kongress statt, welcher sich thematisch auf Energiespeicher fokussiert. Die grenzüberschreitende Plattfo...