info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PowerManagement GmbH |

Bestandskunden überzeugen mit Objektaudits

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Reinigungsunternehmer brauchen Objektleiter und Reinigungsverantwortliche, die mit ihrem Team den Reinigungserfolg dauerhaft sichern.

Oft hören wir in unserer Praxis als Unternehmerlotsen für die Reinigungsbranche, dass die Anforderungen von Seiten der Kunden mehr und mehr steigen. Daher ist es wichtig, als Reinigungsunternehmer rechtzeitig darauf zu reagieren, um nicht von den Mitbewerbern links und rechts überholt zu werden" stellt Rudolf Pusterhofer von der PowerManagement GmbH, die Unternehmerlotsen für die Reinigungsbranche, klar.



Ein gutes Rüstzeug dafür gibt das Seminar "Objektaudit als Führungsinstrument" mit auf den Weg. Das Seminar ist speziell auf die Anforderungen aus der Reinigungsbranche ausgerichtet. Führungskräfte lernen unter anderen, wie sie Normen und Verträge rasch verstehen oder wie sie mit Hilfe von Objektaudits die Kundenbindung festigen und dadurch Zusatzverkäufe initiieren.



Durch die praxisnahe Ausrichtung kann das Erlernte sofort im eigenen Betrieb umgesetzt werden, wie Seminarteilnehmer Stefan Kalivoda berichtet: "Das Investment in mich verbessert auch den Wert der Firma, die Anforderungen der Kunden sind gedeckt. Wir gewinnen mehr Ausschreibungen. Verkaufen und Führen ist sehr wichtig für das Unternehmen. Die Kunden werden besser betreut, wir können Objekte hochwertig durchleuchten und die Werterhaltung steigern. Fix definierte Kriterien machen unsere Leistung für die Kunden transparenter."



Mit Hilfe von Objektaudits wird die geleistete Arbeit nachvollziehbar überprüft, wodurch dem Kunden Sicherheit vermittelt wird. Im Seminar Objektaudit als Führungsinstrument" von PowerManagement erarbeiten die Objektauditoren im Team objektspezifische Auditfragen. Diese stellen sie dann so, dass die Befragten sich persönlich wertgeschätzt fühlen und zugleich erfassen, wie es ist, ihre Arbeit vereinbarungsgemäß durchzuführen oder sinnvolle Anregungen zur Verbesserung einzubringen. So wird deren vorhandenes Wissen aktiviert und neues Verhalten mit viel positiver Motivation umgesetzt.



Das nächste Seminar findet von 14.-16. Oktober in Klagenfurt statt.

Mehr dazu unter: http://www.objektauditor.com

Das Programm laden Sie hier http://bit.ly/18AyElk



Einverständniserklärung:

"Sie können diese Pressemitteilung - auch in geänderter oder gekürzter Form - mit Quelllink auf unseren Blog http://www.ausderpraxis.eu auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Edith Karl (Tel.: 0043386222580), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3144 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PowerManagement GmbH lesen:

PowerManagement GmbH | 23.08.2014

Einkaufscheckliste für Arbeitsmittel reduziert nachhaltig ungeplante Kosten und Stress

Wenn der in die Jahre gekommene Schrubberautomat plötzlich den Geist aufgibt kann man einer spontanen Neuanschaffung kaum aus dem Weg gehen. Die Termine drängen, die Kunden fordern bereits ungeduldig die bezahlte Reinigungsleistung ein. Es gibt Mom...
PowerManagement GmbH | 23.08.2014

DAS Seminar "Erfolgs-Check Kundenauftrag" und "Objektaudit als Führungsinstrument"

Lebenslanges Lernen gehört heute zu den wichtigsten Punkten in einer beruflichen Biographie, um auf dem aktuellsten Wissensstand in der jeweiligen Branche zu bleiben. Das haben sich bereits viele Führungskräfte zu Herzen genommen. "Das Seminar um...
PowerManagement GmbH | 23.08.2014

Normen und Verträge in der Reinigungsbranche, wer hat da noch den Durchblick?

Internationale Normen und Vertragstexte haben es meistens in sich. Mit dieser Art von Texten wird man in der Regel nicht täglich konfrontiert; umso wichtiger ist es jedoch, diese im "Ernstfall" korrekt interpretieren zu können. Im Seminar "Objekta...