info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sommelier Privé GmbH |

Zweifach kuratierter Weinkauf im Internet: Sommelier Privé bietet weltweit einzigartiges Konzept

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fundierte Weinberatung, ausgesuchte Spitzenweine und individuelle Weinempfehlungen - das ist das Angebot von Sommelier Privé. Montag, 16.09., um 12 Uhr startet SP ein Crowdinvesting auf Companisto.de.

Weltweit einzigartiges Konzept



Sommelier Privé übersetzt die Erfolgsfaktoren des traditionellen Weinfachhandels in die E-Commerce-Welt des 21. Jahrhunderts. Das Startup bietet nicht nur individuelle, hochqualifizierte Weinberatung in einem ästhetisch ansprechenden Onlineshop, sondern vor allem ein weltweit bisher einzigartiges Konzept: zweifache Kuration. Im ersten Schritt der Kuration stellen Deutschlands beste Sommeliers eine exklusive Weinauswahl zusammen, wie sie sonst nur in der hohen Sterne-Gastronomie üblich ist. Die zweite Kuration erfolgt durch ein fundiertes Online-Taste-Matching via Geschmackstest. Dabei wird der individuelle Kundengeschmack mit den Profilen der Weine abgeglichen. Als Ergebnis erhält der Kunde einen personalisierten Weinshop, der nach der prozentualen Übereinstimmung mit seinem eigenen Geschmack sortiert ist.



"Viele Weinliebhaber sind von unserer Idee begeistert. Sie entdecken bei uns immer wieder neue Top-Weine, die genau auf Ihren Geschmack zugeschnitten sind.", so Gründer und Geschäftsführer Marc Clemens. "Wir haben mit Sommelier Privé den Großtrend Mass-Customization im Weinmarkt etabliert. Jetzt wollen wir mit Companisto den nächsten Schritt gehen und ordentlich wachsen."



Sterne-Sommeliers sorgen für ein erstklassiges Sortiment



Im Zentrum des Onlineshops steht die Beratung durch ausgewiesene Weinexperten. Arno Steguweit (u.a. Fischers Fritz, Hotel Adlon, Söl´ring Hof) ist als Haussommelier zuständig für die Zusammenstellung des bewusst klein gehaltenen Sortiments von 150-200 Weinen. Pro Monat werden etwa 20 Weine neu präsentiert, um dem Kunden stets neue Entdeckungen zu ermöglichen. Zusätzlich lädt Steguweit regelmäßig renommierte Gastsommeliers ein, ihre Favoriten und Geheimtipps bei Sommelier Privé zu verraten. Dazu gehören Hendrik Thoma, Gerhard Retter, Christian Wilhelm sowie der Weinkritiker Manfred Klimek (Captain Cork).



"Wir wollen unseren Kunden ausschließlich Weine von bester Qualität bieten, daher arbeiten wir nur mit den besten Weinkennern zusammen.", so Clemens. Diese Expertise spiegelt sich auch im Taste-Matching-Algorithmus des Online-Geschmackstest wider, den die Berliner in Zusammenarbeit mit Steguweit entwickelt haben.



Finanzierungsrunde per Crowdinvesting



Wer als Companist bei Sommelier Privé investiert, wird an den Unternehmensgewinnen beteiligt und partizipiert auch an der Unternehmensentwicklung und somit im Falle eines etwaigen Unternehmensverkaufs. Mit Beträgen ab 5 EUR und bis zu 25.000 EUR kann sich jedermann am Unternehmen beteiligen. Clemens erklärt: "Der Online-Weinmarkt wächst aktuell mit 15-30% im Jahr. Als einziger Player mit einem innovativen Ansatz für erstklassige Wein-Beratung im Web werden wir dieses Wachstum weiter beschleunigen. Mit Unterstützung der Companisten generieren wir eine unheimliche Reichweite für unsere Marke und können gleichzeitig das Marketing stark aufdrehen." Die Gelder aus der Finanzierungssumme, die bis zu 300.000 EUR betragen kann, sollen vorrangig in Marketingmaßnahmen fließen, um neue Kunden zu gewinnen.



Die Finanzierungsrunde für Sommelier Privé startet am Montag, 16.09.2013, um 12.00 Uhr unter Companisto.de/SommelierPrive. Honorarfreies Bildmaterial steht Ihnen unter http://bit.ly/16oMlpV zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Philipp Nagels (Tel.: 0170 5843256), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 3966 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema