info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
denkfabrik groupcom GmbH |

DMS Expo 2013: Vielfältige Business-Ideen für den ECM-Einsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


d.velop competence network stellt zukunftsweisende Lösungen nach dem Einfachheitsprinzip vor


Der Messeauftritt des d.velop competence network (d.cn) wird auf der DMS Expo 2013 ganz im Zeichen eines breiten Spektrums an Business-Ideen für den ECM-Einsatz stehen. Dafür sorgen acht d.velop-Partner, die dort mit ihren d.3- und FOXDOX-Produkten auf dem Gemeinschaftsstand D11 in Halle 5 ihre jeweiligen Lösungen zur digitalen Prozessgestaltung präsentieren werden. In Halle 5, Stand E11 erwartet die Besucher der Messeauftritt der auf SharePoint basierten Lösung ecspand – ebenfalls mit acht Vertriebspartnern.

Die ECM-Suite d.3 in der aktuellen Version 7 kennzeichnet sich dadurch aus, dass sie auf einer durchgängigen Einfachheitsphilosophie beruht. Dies bietet dem Benutzer neben einer größeren Transparenz aller Handlungen einen sehr „klickarmen“ Zugang zu allen Funktionalitäten. Zusätzlich zum höheren Benutzerkomfort werden auch um rund 30 Prozent kürzere Projektzeiten und damit deutliche Kostenersparnisse bei der Einführung der ECM-Lösung erzielt. Diese Effekte gelten ebenso für den Betrieb von d.3, weil das Einfachheitsprinzip von d.velop eine hohe Durchgängigkeit aufweist und eine aufwandsreduzierte Administration gewährleistet.

FOXDOX als weitere Produktlinie auf dem d.cn-Gemeinschaftsstand stellt durch den ausgeprägten kollaborativen Ansatz eine neue Generation des Cloud-ECM dar. Sein Charme besteht darin, dass Unternehmen automatisiert ihre Verträge, Rechnungen und andere Informationen in das FOXDOX der Kunden übertragen können und damit durchgängig digitale Dokumentenprozesse bis zum Endkunden realisieren können. Das Cloud-ECM mit Datenspeicherung in Deutschland ist revisionssicher und damit ebenso professionell nutzbar wie die Systeme für das Dokumentenmanagement in den Unternehmen.

„Durch unsere Produktlinien mit ihren branchenorientierten und weiteren spezifischen Ausprägungen innerhalb unseres Partnernetzes hat das Spektrum an Lösungsansätzen in den letzten Jahren eine Vielfalt erreicht, wie sie kein anderes ECM-Softwarehaus aufweisen kann“, erklärt d.velop-Vorstand Mario Dönnebrink. „Damit kann für jede Business-Anforderung eine erfolgreiche, die Produktivität steigernde Lösung zur Verfügung gestellt werden“, beschreibt er den Nutzen.

ecspand (ecspand.de) feiert Premiere auf der DMS Expo – zum einen ist das Team der d.velop international GmbH erstmals auf der DMS Expo vertreten, zum anderen werden bereits erste Einblicke in die neue Version ecspand 3.0 gegeben. ecspand adressiert als Zielgruppe speziell die Microsoft SharePoint-Anwender, die damit ihr SharePoint-System zu einer vollständigen ECM-Lösung erweitern können. Durch ein breites Portfolio hat ecspand in diesem Marktsegment schon nach kurzer Zeit eine führende Position erlangt.
Unter anderem sind folgende Partner auf dem Stand E11 in Halle 5 vertreten: ABBYY, amexus, ECM Consulting, Innovabee, KCS.net, Nintex und Yaveon.

Partnerlösungen auf Basis des d.3-Systems, mit jeweils eigenen Schwerpunkten und Akzentuierungen zu den verschiedenen Facetten des Dokumenten- und Enterprise Content Managements, finden die DMS Expo-Besucher auf dem Messestand des d.cn D11 in Halle 5. Dort sind folgende d.velop Partner vertreten: Ametras Informatik AG, Axxedo AG, codia Software GmbH, d.velop ambiFOX GmbH, d.velop solutions for documents, ECM Consulting GmbH, edoc solutions ag und PAPERLESS-SOLUTIONS GmbH.

Interessenten für ein persönliches Gespräch auf der DMS Expo können elektronisch einen individuellen Termin vereinbaren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robin Heinrich (Tel.: 02233 6117-75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3510 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: denkfabrik groupcom GmbH

Business Strategy
PR Marketing
Web Commerce
Market Research
Expertainement
Kompetenzprofil

Hinter der Denkfabrik verbirgt sich ein ehrgeiziges PR-, Web- u. Marketingteam, das den Pulsschlag der Wirtschaft versteht und strategische Wege für den Vorsprung entwickelt. Mit besonderem Fokus auf wachstumdynamische Märkte sind wir der Partner von Unternehmen, die sich ebenfalls nicht mit durchschnittlicher Entwicklung zufrieden geben wollen. Um ihre Position im Wettbewerb spürbar zu verbessern, neue Marktsegmente zu erschließen oder andere anspruchsvolle strategische Ziele durch PR und Marketing zu realisieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von denkfabrik groupcom GmbH lesen:

denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Stärkerer Business-Fokus bei den IT-Services durch rollenbasiertes Prozessmodell

Zunehmend setzt sich in den IT-Organisationen die Position des Business Service Managers für die Betreuung der Geschäftsbereiche durch. Dies geht mit entscheidenden Veränderungen in den Verantwortlichkeiten einher, da er in seiner koordinierenden ...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Kundenportal für die Müllentsorgung in Düsseldorf erhält Sicherheits- und Qualitätszertifizierung

Über das Kundenportal der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH für die Abfallentsorgung in Düsseldorf stehen den Immobilien-verantwortlichen vielfältige Selfservices zur Verfügung, die über PCs oder mobile Endgeräte...
denkfabrik groupcom GmbH | 30.06.2015

Doppelte E-Commerce-Chance für Großhändler

Zwar haben sich Großhändler in ihrer klassischen Funktion typischerweise zwischen den Lieferanten und dem Einzelhandel positioniert. Eine Doppelstrategie im E-Commerce eröffnet ihnen aber die Möglichkeit, auch die Endkunden unmittelbar zu adressi...