info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acronis Germany GmbH |

Acronis mobilEcho® 4.5: Neue Maßstäbe für sicheres BYOD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - "Mobile Office": mobilEcho 4.5 macht iOS- und Android-Mobilgeräte sicherer, steuerbar und Compliance-konform - Höhere Datensicherheit und Produktivität - Kostenfreie In-App-Bearbeitung von Office-Dokumenten Acronis® hat heute die Einführung...

München, 17.09.2013 - .

- "Mobile Office": mobilEcho 4.5 macht iOS- und Android-Mobilgeräte sicherer, steuerbar und Compliance-konform

- Höhere Datensicherheit und Produktivität

- Kostenfreie In-App-Bearbeitung von Office-Dokumenten

Acronis® hat heute die Einführung von mobilEcho® 4.5 bekannt gegeben. Die neue Version der Mobile File Management (MFM)-Lösung ermöglicht neben kostenfreien In-App-Bearbeitungswerkzeugen für Microsoft® Office-Dokumente auch eine zertifizierte Verschlüsselung nach Militärstandard sowie weitere Sicherheits- und Bedienungsverbesserungen. Dabei unterstützt mobilEcho Unternehmen dabei, die Produktivität der mobil-arbeitenden Nutzer erheblich zu erhöhen, bei gleichzeitiger, umfassender Kontrolle über Datensicherheit und Compliance. Denn obwohl die meisten Unternehmen für sicheren Zugriff auf Informationen über PC oder Mac sorgen, ist das für mobile Geräte meist nicht der Fall. Acronis mobilEcho bietet Active Directory®-Integration um die Kontrollmöglichkeiten von Informationen auch auf Mobilgeräte auszuweiten.

Laut einer Studie von Intel® erlauben heute schon 82 Prozent der Unternehmen ihren Mitarbeitern private Geräte beruflich zu nutzen. Jedoch ergab die aktuelle Acronis Studie "Acronis 2013 Data Protection Trends Research", dass 44 Prozent der deutschen Unternehmen und 60 Prozent der internationalen Unternehmen über keine entsprechende Richtlinie zur Nutzung privater Endgeräte am Arbeitsplatz verfügen. Ist eine Richtlinie vorhanden, machen 10% der deutschen und 25% der internationalen Unternehmen noch Ausnahmen für das Management. Dies zeigt, dass Unternehmen zunehmend anfällig für Risiken sind, die mit Bring-Your-Own-Device (BYOD) einhergehen und die Sicherheit ihrer Daten gefährden, ob durch Datenlecks, Diebstahl, Korruption, Malware oder andere Risikofaktoren. Mit Acronis mobilEcho bleiben Unternehmensdaten zu jeder Zeit innerhalb des Sicherheitsradius der App, auch beim Bearbeiten von Microsoft Office-Dokumenten und bieten damit sicheres, Compliance-konformes und verwaltbares mobiles Arbeiten.

Acronis mobilEcho ergänzt die einfachen Dateizugriffslösungen von Mobile Device Management (MDM)-Anbietern um die ganzheitliche Sicherheit und Kontrolle von Unternehmensdaten auf mobilen Geräten. Gleichzeitig gibt sie Nutzern die erforderlichen Werkzeuge an die Hand um ihre Produktivität zu steigern. MDM-Lösungen und die meisten MFM-Lösungen verfügen beispielsweise nicht über einen eingebauten Office-Editor, so dass Kunden gezwungen werden, separate und potentiell unsichere Apps zu kaufen, die die Integrität ihrer sensiblen Daten gefährden könnte. Viele dieser Apps von Drittanbietern speichern Daten in öffentlichen Clouds, die, ohne korrekte Sicherheitsmaßnahmen oder Verschlüsselung, kritische Daten weiteren Risiken aussetzen. Acronis mobilEcho auf der anderen Seite bietet die Möglichkeit, Daten in einer sicheren und von der Unternehmens-IT gesteuerten Umgebung zu verwalten.

Kernfunktionen von Acronis mobilEcho 4.5:

- In-App-Bearbeitung von Microsoft Office-Dokumenten, inklusive Anmerkungen in PDF- und Text-Dateien

- Militär-Standard, FIPS 140-2 zertifiziertes Verschlüsselungsmodul, von vielen Industrien mit hohen Sicherheitsanforderungen benötigt

- Unterstützung für Microsoft SharePoint® 365, dies erlaubt Unternehmen sicheren Zugriff auf alle SharePoint-Inhalte

- Vorschau auf Dokumente: Ermöglicht es Nutzern beim Browsen die richtigen Dateien einfach auszuwählen

- Unterstützung für Client-Zertifikate zur Authentifizierung

"Wir müssen den sicheren Umgang mit Daten heute neu definieren", sagt Anders Lofgren, VP of Product Management bei Acronis. "Indem wir mobile Endgeräte zu wirklichen Business-Plattformen machen, können Nutzer ohne Probleme auf Dokumente zugreifen und sie bearbeiten - und das auf einem hohen Sicherheitslevel. Auf diese Weise können Mitarbeiter von großen Unternehmen mit Acronis mobilEcho effizienter arbeiten, während die kritischen Daten der Firma weiterhin komplett gesichert sind."

"Das MobileIron® AppConnect Partner Ecosystem gibt unseren Kunden Zugriff auf die besten Apps der Branche für ihre "Mobile First" Initiativen", sagt Ojas Rege, VP Strategy, bei MobileIron. "mobilEcho von Acronis ist immer sehr beliebt bei unseren Kunden und seine neuen Bearbeitungsfunktionen machen Endkunden noch produktiver, während die Sicherheit der Enterprise-Klasse erhalten bleibt."

"Alle großen Unternehmen entdecken den strategischen Wert von Mobility für sich, aber die Sicherheit von Applikationen und von Mitarbeitern geteilten Dokumenten bleiben eine große Sorge für Führungskräfte in Business und IT", meint Stacy Crook, Programm Manager, Mobile Enterprise Research bei IDC. "Die Möglichkeit in einer sicheren Umgebung zusammenzuarbeiten erlaubt es Unternehmen die Vorteile der mobilen Arbeitswelt zu nutzen ohne die Sicherheit ihrer Daten zu riskieren."

Weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.acronis.de/mobilecho.

Erfahren Sie mehr über Acronis und mobilEcho 4.5 und besuchen Sie uns auf der it-sa IT-Security Messe in Nürnberg vom 8. bis 10. Oktober 2013 in Halle 12, Stand 206. Für Pressetermine wenden Sie sich bitte an das Presseteam.

Um weitere Informationen über das Produkt anzufordern und zu erfahren, wie Sie sich registrieren können, um eine Testversion zu erhalten, wenden Sie sich bitte an das Presseteam.

"Acronis", "mobilEcho" und das Acronis Logo sind eingetragene Markenzeichen der Acronis International GmbH in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. "Microsoft", "SharePoint" und "Active Directory" sind entweder eingetragene Markenzeichen oder Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. "MobileIron" ist entweder ein eingetragenes Markenzeichen oder Marke von MobileIron in den USA und/oder anderen Ländern. "Intel" ist entweder ein eingetragenes Markenzeichen oder Marke von Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen genannten Marken und Namen können Markenzeichen ihres jeweiligen Unternehmens sein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 757 Wörter, 6502 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acronis Germany GmbH lesen:

Acronis Germany GmbH | 03.12.2013

Acronis investiert 10 Millionen US-Dollar in Forschungs- und Entwicklungszentrum Acronis Labs für Datensicherungstechnologien

München, 03.12.2013 - .- Acronis Labs mit Schwerpunkt auf Innovationen in den Bereichen Cloud Technologie, Storage, Backup und Datenzugriff- Adressiert wachsenden Bedarf, immer größere Datenmengen zu speichern, Kosten zu senken und Cloud-Technolog...
Acronis Germany GmbH | 12.11.2013

Acronis: Kontrolle und Sicherheit für den mobilen Datenzugriff und -Austausch im Unternehmen

München, 12.11.2013 - Acronis® hat heute die Veröffentlichung von Acronis activEcho® 3.0 und Acronis mobilEcho® 5.0 bekannt gegeben. Die neuen Versionen bieten Verwaltungsmöglichkeiten auf Enterprise-Niveau kombiniert mit der Einfachheit bei Zu...
Acronis Germany GmbH | 05.11.2013

Stiftung Warentest: "Acronis sichert am besten"[1]

München, 05.11.2013 - Mit True Image 2013 by Acronis Plus klappt die Datensicherung am besten. Das ist das zentrale Ergebnis des gerade veröffentlichten Vergleichstests in der Zeitschrift "test" der Stiftung Warentest. Die unabhängige und objektiv...