info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPACCER® |

Revolutionäre Markteinführung des Mercedes GLA Crossover schlägt Wellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Viele Jahre später kommt nun endlich der Mercedes GLA Crossover ab Ende 2013

Die Antwort von Daimler kommt klar und deutlich und zeigt sich auf der IAA 2013 von

seiner schönsten Seite. Der kompakte SUV unterscheidet sich nur um wenige

Nuancen vom Konzept-Fahrzeug. Das Design wurde nahezu unverändert

übernommen. Auf den ersten Blick ein Mercedes und auf den zweiten, dann aber

sehr neu, modern und erfrischend. Kompakte SUV sind schon immer ein

Erfolgsgarant der modernen Zeit.



Der Kühlergrill mit dem großen Stern und die Scheinwerferform, erinnern an die

Familien-Gene der SUV. Auch die Motorhaube mit dem sogenannten Powerdomes

erinnern an die Vorbilder. Charakteristisch top ist die Kombination aus hochgesetzter

Karosserie, in Verbindung mit dem optisch niedrig gehaltenen Passagierabteil. Das

schmal auslaufende Dach, betont außerdem das kraftstarke Auftreten des neuen

Mercedes GLA Crossover.



Als SUV mit Offroad-Charakter betonen außerdem die Elemente wie zum Beispiel

der deutlich sichtbare Unterfahrschutz. Die Geländefähigkeit kann nun noch

gesteigert werden, mit dem sogenannten Spaccer. Das patentierte Höherlegungssystem kann die Radfreiheit begünstigen und ein enormes Zuladen

erlauben. Die speziellen Alu-Federn werden in den Schritten

12mm/24mm/36mm/48mm eingebaut, je nach Bedarf. Das bringt wiederum einen

unglaublichen Vorteil, für die Wald-und Wiesenfahrt.



Gärtnereibetriebe und das Forstamt profitieren ebenso von dem

Höherlegungssystem, wie auch die Bauern und Handwerksbetriebe. Der SUV hat die

Ausstattung der Allradversion, wie zum Beispiel die Bergabfahrhilfe. Das spezielle

Offroad-Fahrprogramm erkennt so schnell, ob auf losem Untergrund gefahren wird.

Das zusätzliche Unikate Aussehen, wird zum "Eyecatcher" der SUV-Fans. Der SUV

von Mercedes wird so noch mehr Aufmerksamkeit erzielen. Mit den vielen

Alleinstellungsmerkmalen darf jeder gespannt sein, was da kommen mag. Fahrspaß

und Funktionalität sind bestens vereint und das mit viel Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Inhaber: Franz Hamann (Tel.: 07303-22 22), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 284 Wörter, 2505 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPACCER® lesen:

SPACCER® | 03.02.2014

Ideenreicher Grafik Designer für die Automobilbranche gesucht

Wir erwarten von Ihnen als Grafiker das erstellen unterschiedlichster Zeichnungen und Gestaltungen per Computer. In erster Linie geht es um die Abänderung von circa 40 Bildern im Monat für die Autobranche. Die Bilder sind fertig erstellt und müsse...
SPACCER® | 08.10.2013

Der Stromer Audi A3 Sportback 'e-tron concept' macht neugierig auf mehr

Der Audi A3 Sportback e tron concept, kommt vom äußeren den Audi A4 sehr gleich. Der Audi A3 Sportback e tron concept wirkt sehr sportlich, straff und ein bisschen futuristisch. Aber auch unter seinem Blechmantel verbirgt der Audi A3 Sportback e tr...
SPACCER® | 08.10.2013

Das erste BMW i3 Hybridmodell kommt ab November 2013 und elektrisiert auf den ersten Blick

Der vollelektrische BMW i3 elektrisiert auf höchstem Niveau. Als ideales Stadtauto wird er von seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben. Die atemberaubende Beschleunigung überzeugt, egal ob bei niedriger Geschwindigkeit oder aus dem St...