info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH |

Panasonic präsentiert portable Projektoren mit hoher Leuchtkraft und Miracast(TM) Wireless Unterstützung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue VW340-Serie bietet herausragende Leistung in einem kompakten Gehäuse


Panasonic System Communications Company Europe, kündigt die Einführung neuer tragbarer LCD-Projektoren an. Insgesamt vier Projektoren der VW340-Serie kommen im November 2013 auf den Markt, zwei davon mit Wireless-Funktionen (PT-VW345N und PT-VX415N) und...

Wiesbaden, 18.09.2013 - Panasonic System Communications Company Europe, kündigt die Einführung neuer tragbarer LCD-Projektoren an. Insgesamt vier Projektoren der VW340-Serie kommen im November 2013 auf den Markt, zwei davon mit Wireless-Funktionen (PT-VW345N und PT-VX415N) und zwei Modelle ohne Wireless-Anbindung (PT-VW340 und PT-VX410).

Die neuen Panasonic Modelle bieten mehr Leuchtkraft als andere vergleichbare tragbare LCD-Projektoren in dieser Größenklasse. Die VW340-Serie erreicht eine Helligkeit von bis zu 4.200lm bei WXGA-Auflösung und einem Kontrastverhältnis von 4.000:1 - dies ist mehr als doppelt so viel wie beim Vorgängermodell. Die Modelle bieten darüber hinaus auch eine längere Lampenlebensdauer von rund 6.000 Stunden im Eco-Modus sowie lange Laufzeiten ohne Filterwechsel von ebenfalls 6.000 Stunden. So werden Wartungskosten verringert und die Umwelt geschont.

Der PT-VW345N und der PT-VX415N sind die ersten* LCD-Projektoren, die Miracast(TM) Wireless-Funktionen bieten. Dies ermöglicht eine ruckelfreie, drahtlose Darstellung von Inhalten einer Miracast(TM) -kompatiblen Videoquelle mit einer Zeilenauflösung von bis zu 1080p. Das Umschalten zwischen verschiedenen Videoinhalten in Gruppenarbeiten, Vorlesungen oder Meetings wird damit einfacher als je zuvor. Vorausgesetzt werden Miracast-zertifizierte Android-Geräte (Version 4.2 oder höher) oder Windows-PCs (Intel WIDI Version 3.5 oder höher).

Die beiden Wireless-Modelle unterstützen darüber hinaus iOS und Android Applikationen, die kabellose Projektionen von statischen - nicht Miracast-zertifizierten - Bildinhalten ermöglichen. Neben iOS, Android und Windows PC werden auch Computer mit Mac OS X unterstützt.

Mit der Memory Viewer Funktion in den Modellen VW345N und VX415N können Präsentationen auch ohne PC durchgeführt werden, da die Geräte diverse Dateiformate direkt von USB-Speichermedien wiedergeben. Unterstützt werden JPEG, BMP und Videodateien. So können Präsentatoren ohne viel Gepäck beeindruckende Vorträge halten. Auch die Verbindung mit dem Computer über USB ist möglich.

Die Wireless-Modelle verfügen darüber hinaus über eine Easy-Setting-Funktion, mit welcher sich der Projektor noch schneller und einfacher einstellen lässt - Präsentationen können so ohne große Zeitverzögerung gestartet werden.

Alle Projektoren der VW340-Serie sind standardmäßig mit einem 1,6fach Zoomobjektiv sowie der Möglichkeit, vertikale und horizontale Trapezkorrekturen (Corner Keystone) vornehmen zu können ausgestattet. Die Modelle verfügen darüber hinaus über einen direkten Ausschaltknopf, einen integrierten 10 Watt Lautsprecher, Crestron Connected(TM) - und AMX DD-Kompatibilität.

Erstmalige Vorstellung auf der Panasonic Roadshow

Die Projektoren der VW340-Serie sind ab November 2013 erhältlich. Interessenten können sie aber schon vorher auf der Panasonic Professional Experience Roadshow 2013 in Aktion erleben. In Hamburg, Zürich, Frankfurt, München und Wien können vom 18. September bis zum 16. Oktober die neuesten Innovationen für Rental und Staging, Unternehmen, Bildungseinrichtungen, die Unterhaltungsindustrie und den Retail-Markt in Augenschein genommen werden. Teilnehmer bekommen Einblicke in innovative Produkte und Lösungen, unter anderem werden Videowalls, große LCDs und interaktive Displays, lampenfreie Projektoren mit hoher Helligkeit und die weltweit kleinsten und leichtesten Projektoren ihrer Klasse vorgestellt. Auch professionelle Kameras, AV-Geräte und Sicherheitslösungen werden ausgestellt.

* In der Klasse für LCD-Projektoren mit 4.000lm (Stand August 2013)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3690 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH lesen:

Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 07.10.2013

Eleganz trifft Funktion: Neues Panasonic- Schnurlostelefon mit hohem Business-Nutzwert

Hamburg, 07.10.2013 - Das neue Festnetztelefon von Panasonic bietet gleich mehrere Gründe für seinen Einsatz im Business- Umfeld. Nach dem Motto: Das Auge telefoniert mit, macht es sich dank schicker Optik ganz besonders gut auf dem Schreibtisch un...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 02.10.2013

"3. Field Service & Utility Workshop": Mobile Computing Komplettlösungen für effizienten Technischen Außendienst

Hamburg, 02.10.2013 - Panasonic Computer Product Solutions und der österreichische Competence Center Partner FF Company laden zum Get Together für IT- und Service-Verantwortliche aus der Versorgungswirtschaft und Unternehmen mit Technischem Außend...
Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH | 17.09.2013

Panasonic präsentiert neue lichtstarke LCD-Projektoren mit Digital Link

Wiesbaden, 17.09.2013 - Panasonic Visual System Solutions kündigt heute drei neue Projektoren der EZ770-Serie an. Der PT-EZ770Z, der PT-EW730Z und der PT-EX800Z bieten eine Helligkeit von 6.500 bis 7.500 Lumen und Auflösungen von WUXGA (1920x1200),...