info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHARP Electronics (Europe) GmbH |

Mit dem platzsparenden All-in-One IGZO 32"PN-K322BH Touchscreen-Monitor bietet Sharp eine intuitivere Arbeitsumgebung für Designer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Sharp Europe bringt den 32" PN-K322BH auf den Markt. Ein Touch-Display der neuen Generation, das für Kreative entwickelt wurde, die einen hoch auflösenden Bildschirm mit vielfältigen Touch-Möglichkeiten benötigen. Designer, die bisher für das betrachten...

München, 19.09.2013 - Sharp Europe bringt den 32" PN-K322BH auf den Markt. Ein Touch-Display der neuen Generation, das für Kreative entwickelt wurde, die einen hoch auflösenden Bildschirm mit vielfältigen Touch-Möglichkeiten benötigen. Designer, die bisher für das betrachten mehrere Bilder oder für bestimmte Anwendungen mehrere Geräte verwenden, können nun auf das universelle Gerät PN-K322BH umsteigen. Es erlaubt, Arbeitsfläche zu gewinnen, intuitiver zu arbeiten, Zeit & Kosten zu reduzieren.

Ultrahohe Auflösung

Der PN-K322BH ist mit modernster IGZO-Technologie von Sharp ausgestattet und liefert 4K Ultra HD (QFHD) Auflösung (3840x2160 Pixel) - dies entspricht vierfacher 1080p Full HD Auflösung. Ultra HD ist geeignet, um filigranste und detaillierteste Grafiken, wie architektonische Entwürfe oder hochauflösende Fotographien darzustellen.

Die Bildschirmempfindlichkeit ist dank der revolutionären IGZO-Technologie von Sharp verbessert, da diese die Verwendung kleinerer Transistoren als je zuvor erlaubt. Dadurch antwortet der Bildschirm mit außergewöhnlich hoher Genauigkeit und ist deshalb ideal für die Bild- und Videobearbeitung geeignet. Zudem bietet IGZO-Technologie im Vergleich zu anderen Displays einen geringeren Energieverbrauch.

Intelligent und interaktiv

Um das größtmögliche Potential des PN-K322BH Touch-Monitor zu entfachen, ist im Lieferumfang ein spezieller Touch-Pen mit einer besonders kleinen Spitze von 2 mm enthalten. Anwender können damit feine Linien zeichnen, Texte unterstreichen, Kommentare hinzufügen, Illustrationen zeichnen und angezeigte Inhalte korrigieren.

Der Touchscreen-Monitor kann beeindruckende zehn Berührungspunkte auf einmal erfassen. Damit wird die Palette an Touch-Interface Anwendungen erheblich, die CAD-Designer, Grafikdesigner, Kreativagenturen und Videospiele-Entwickler nutzen können. Dies wird ergänzt durch eine intelligente Funktion zur Handerkennung. Das Gerät erkennt dabei den Stift und ignoriert Anwender, die mit ihrer Handfläche den Bildschirm berühren. Diese Funktion kann je nach Anforderung an- und abgeschaltet werden.

Intuitives Arbeiten

Dank seines innovativen Sockels lässt sich der Bildschirm zur Veranschaulichung von Arbeitsergebnissen auch vertikal verwenden. Ebenso ist ein flacher Winkel einstellbar, der Designern die Möglichkeit gibt, intuitiver und effizienter zu arbeiten, ohne zwischen verschiedenen Geräten hin und her wechseln zu müssen.

Andreas Biss, Pan-European Business Development Manager bei Sharp Visual Solutions Europe erklärt: " Wir wissen, dass CAD-Anwender und Grafikdesigner mit zwei oder drei HD-Displays und Tablets jonglieren, um die notwendige Auflösung und Kontrolle zu erreichen. Der PN-K322BH wurde entworfen, um diese verschiedenen Ausstattungsmerkmale in einem Gerät zu kombinieren, damit Ideen schneller, effizienter und intuitiver umgesetzt werden können.

Die Möglichkeit, den Bildschirm für Textverarbeitung und für Touch-Screen Anwendungen sowohl als vertikales Display als auch im niedrigen Winkel zu nutzen, ist eine Innovation am Markt. Damit haben Kreative genau die Flexibilität, auf die sie lange gewartet haben."

Ansprechendes Design, um Arbeitsfläche einzusparen

Das Universalgerät sieht in jedem Büro ansprechend aus und gibt Anwendern die Möglichkeit, sich ihrer zahlreichen Bildschirme am Arbeitsplatz zu entledigen. Dank der IGZO-Technologie und der Kanten-emittierenden LED-Hintergrundbeleuchtung, ist der PN-K322BH der dünnste Bildschirm in seiner Klasse. Er ist nur 36 mm tief. Dank seiner integrierten Lautsprecher, wird die schlanke Erscheinungsform des Monitors nicht beeinträchtigt.

Konnektivität

Die Eingangsbuchsen des PN-K322BH sind mit den neuesten DisplayPort(TM) Schnittstellenspezifikationen kompatibel. Enthalten ist ein Multi-Stream Transport Modus für Ultra-HD, mit welchem sich Inhalte mit 60fps anzeigen lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.sharp.de

www.youtube.com/user/SharpEurope

www.facebook.com/SharpEurope

www.twitter.com/Sharp_Europe


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 4175 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SHARP Electronics (Europe) GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHARP Electronics (Europe) GmbH lesen:

SHARP Electronics (Europe) GmbH | 23.09.2014

Sharp ergänzt sein A4 MFP-Line Up um ein Cloud-fähiges System

Hamburg, 23.09.2014 - Sharp ergänzt sein bestehendes A4-Farb-Multifunktions-Line-Up um ein weiteres, leistungsstarkes System. Das Gerät überzeugt durch seine kompakte Größe, mit ausgeklügelten Produktivitätsmerkmalen und seiner Cloud-Fähigkei...
SHARP Electronics (Europe) GmbH | 12.08.2014

Sharp gewinnt drei BLI-Awards für außergewöhnliche Innovationen

Hamburg, 12.08.2014 - Sharp Europe wurde im Rahmen der Innovation Awards des Buyers Laboratory (BLI) in drei Kategorien für seine herausragenden Leistungen ("Outstanding Achievement") ausgezeichnet. BLI ist das weltweit führende, unabhängige Testi...
SHARP Electronics (Europe) GmbH | 01.07.2014

Sharp zeigt LCD-Monitore mit integrierter Video-Wiedergabe über USB

München, 01.07.2014 - Sharp bietet eine Vorschau auf die neuen, innovativen Profi-Displays der PN-Y-Serie. Diese Reihe hochwertiger, schlanker und kantenbeleuchteter LCD-Monitore wird ab Herbst in Europa erhältlich sein. Die PN-Y-Serie wird in vier...