info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Microsoft Deutschland GmbH |

Windows Phone 8 erhält Sicherheitszertifizierung der US-Regierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Windows Phone 8 hat in dieser Woche das offizielle Sicherheitszertifikat FIPS 140-2 der US-Bundesregierung erhalten. Der Sicherheitsstandard zeichnet das mobile Betriebssystem von Microsoft für seine Funktionalität im Bereich Datenschutz aus. Die Sicherheitszertifizierung...

Unterschleißheim, 19.09.2013 - Windows Phone 8 hat in dieser Woche das offizielle Sicherheitszertifikat FIPS 140-2 der US-Bundesregierung erhalten. Der Sicherheitsstandard zeichnet das mobile Betriebssystem von Microsoft für seine Funktionalität im Bereich Datenschutz aus. Die Sicherheitszertifizierung erfolgte durch das Cryptographic Module Validation Program (CMVP).

Der Federal Information Processing Standard (FIPS) 140-2 ist ein Sicherheitsstandard der USA, der die kryptografischen Algorithmen beglaubigt, die zum Schutz von sensiblen Daten in Produkten genutzt werden. Windows Phone 8 erfüllt nach dem CMVP die Sicherheitsanforderungen von neun kryptografischen Modulen:

- Kernel Mode Cryptographic Primitives Library (CNG.SYS)

- Cryptographic Primitives Library (BCRYPTPRIMITIVES.DLL)

- Enhanced DSS and Diffie-Hellman Cryptographic Provider (DSSENH.DLL)

- Enhanced Cryptographic Provider (RSAENH.DLL)

- Boot Manager

- BitLocker Windows OS Loader (WINLOAD)

- Code Integrity (CI.DLL)

- BitLocker Windows Resume (WINRESUME)

- BitLocker Dump Filter (DUMPFVE.SYS)

Mehr Informationen zur Sicherheitszertifizierung von Windows Phone 8 gibt es hier. Einen Überblick über die Sicherheitsfunktionen des mobilen Betriebssystems finden Sie im Windows Phone 8 Security Guide.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 183 Wörter, 3153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Microsoft Deutschland GmbH lesen:

Microsoft Deutschland GmbH | 22.11.2016

Siemens bringt IoT-Ecosystem MindSphere auf Microsoft Cloud-Plattform Azure

Nürnberg, 22.11.2016 - Siemens plant das offene IoT-Ecosystem MindSphere im Laufe des Jahres 2017 auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure verfügbar zu machen. MindSphere ermöglicht es Industrieunternehmen, die Leistungsfähigkeit von Anlagen durch...
Microsoft Deutschland GmbH | 22.11.2016

SPS IPC Drives: Microsoft zeigt Partnerbeispiele für die Integration der Azure IoT Suite mit OPC Unified Architecture

Unterschleißheim, 22.11.2016 - Auf der SPS IPC Drives, der Fachmesse für elektrische Automatisierung vom 22. bis 24. November 2016 in Nürnberg, zeigt Microsoft gemeinsam mit Partnerunternehmen wie Beckhoff, HP, Leuze Electronic und Iconics die Int...
Microsoft Deutschland GmbH | 02.11.2016

Weltweite Verfügbarkeit von PowerApps und Microsoft Flow

Unterschleißheim, 02.11.2016 - Ab dem 1. November 2016 sind PowerApps und Microsoft Flow weltweit in sechs Regionen und 42 Sprachen, darunter Deutsch, verfügbar. Beide Apps, ob als Browser oder als mobile Variante, sind in Dynamics 365 sowie in die...