info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell GmbH |

Berührt, geführt: Dell präsentiert neue HD-Touch-Bildschirme im Großformat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dell erweitert sein Angebot hochwertiger Bildschirme um drei neue Touch-Monitore. Die Geräte mit 19,5, 23 und 27 Zoll bieten HD-Auflösung und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Mit drei neuen Touch-Monitoren sorgt Dell für ein ganz neues Bildschirm-Erlebnis....

Frankfurt am Main, 20.09.2013 - Dell erweitert sein Angebot hochwertiger Bildschirme um drei neue Touch-Monitore. Die Geräte mit 19,5, 23 und 27 Zoll bieten HD-Auflösung und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Mit drei neuen Touch-Monitoren sorgt Dell für ein ganz neues Bildschirm-Erlebnis. Die Modelle Dell 20 Touch Monitor, Dell 23 Touch Monitor (1) und Dell 27 Touch Monitor (2) zeichnen sich aus durch eine Vielzahl von Funktionen, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, hohe Performance und große Zuverlässigkeit. Die berührungsempfindliche Oberfläche erlaubt dem Nutzer die intuitive Interaktion durch Antippen, Schieben, Streichen, Drehen oder Stretching.

Touch in Reichweite: Dell 20 Touch Monitor (E2014T)

Der Dell 20 Touch Monitor bietet eine scharfe, flüssige Darstellung mit einer HD-Auflösung (1.600 x 900) auf dem 19,5-Zoll-Bildschirm, eine Reaktionszeit von zwei Millisekunden und ein dynamisches Kontrastverhältnis von 8.000.000 : 1. Anwender erhalten damit einen berührungsempfindlichen Bildschirm, der sich optimal zum Anschauen von Videos und Filmen eignet.

Der Monitor verfügt über eine breite Palette von Anschlussmöglichkeiten, etwa MHL (Mobile High-Definition Link), DisplayPort, HDMI, VGA und USB. Dies ermöglicht beispielsweise die direkte Wiedergabe der Inhalte von Smartphones oder Tablets auf dem größeren Touchscreen sowie Verbindungen zu einer Vielzahl von Peripheriegeräten.

Das Bildschirmerlebnis: Dell 23 Touch Monitor (P2314T) und Dell 27 Touch Monitor (P2714T)

Die beiden Touch-Monitore Dell P2314T und P2714T mit einer Bildschirmgröße von 23 beziehungsweise 27 Zoll bieten dem Nutzer ein intuitives 10-Point-Touch-Erlebnis für Windows 8 mit Full-HD-Auflösung und einem dynamischen Kontrastverhältnis von 8.000.000 : 1. Die Glasfläche der schlanken Monitore reicht bündig von Rand zu Rand. Ein besonders weiter Blickwinkel von 178 Grad sowohl vertikal als auch horizontal ermöglicht eine ausgezeichnete Sicht aus unterschiedlichen Positionen.

Die Monitore verfügen über einen komfortablen, verstellbaren Ständer. Damit lassen sich die Bildschirme verschieben sowie bis zu 60 Grad kippen und sich so an die individuellen Anforderungen des Anwenders anpassen. Außerdem sind eine Wandhalterung und ein Schwenkarm erhältlich. Wie das 19,5-Zoll-Modell verfügen die 23-Zoll- und 27-Zoll-Touch-Monitore über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten.

Verfügbarkeit und Preise

Der E2014T ist ab 26. September 2013 zu einem Preis ab 229 Euro erhältlich; die Modelle P2314T (1) und P2714T (2) sind bereits verfügbar und starten bei 369 Euro beziehungsweise 529 Euro (Preise jeweils ohne Mehrwertsteuer).

Dell auf Twitter: http://twitter.com/DellGmbH

Dell Blog: www.dell.de/d2dblog

(1) http://accessories.euro.dell.com/sna/productdetail.aspx?c=de&l=de&cs=dedhs1&sku=859-BBBS&baynote_bnrank=0&baynote_irrank=0&~ck=baynoteSearch

(2) http://www1.euro.dell.com/content/products/productdetails.aspx/dell-p2714t?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&baynote_bnrank=0&baynote_irrank=0&~ck=baynoteSearch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 348 Wörter, 3119 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell GmbH lesen:

Dell GmbH | 28.10.2014

Alienware revolutioniert Gaming-Systeme mit neuem Grafikverstärker

Frankfurt am Main, 28.10.2014 - Alienware, führender Anbieter von High-Performance-Gaming-Systemen, hat nun Details und Verfügbarkeit für seinen im August angekündigten Gaming-Desktop Alienware Area-51 (1) und zum Gaming-Laptop Alienware 13 (2) b...
Dell GmbH | 27.10.2014

Niederländische Universität reduziert mit Dell Software die Einschreibungszeiten um 50 Prozent

Frankfurt am Main, 27.10.2014 - Die Radboud Universität in Nijmegen, eine der führenden akademischen Lehranstalten in den Niederlanden, verwendet künftig Dell One Identity Manager, um Zugangskontrolle und Provisioning sicherzustellen. Die Universi...
Dell GmbH | 24.10.2014

Firewalls von Dell SonicWALL unterstützen International Relief and Development beim Aufbau stabiler Netze in der Dritten Welt

Frankfurt am Main, 24.10.2014 - International Relief and Development (IRD), eine weltweit tätige humanitäre Organisation, setzt die Firewalls der NSA- und TZ-Serien von Dell SonicWALL ein, um ihre Arbeit zu sichern. Die Organisation hat durch den E...