info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OpenText |

OpenText ist Marktführer bei Messaging Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Analystenhaus sieht OpenText als Top-Anbieter für Fax-Server und hybrides Faxen


OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), wurde in einem aktuellen Bericht von Davidson Consulting in mehreren Kategorien als Marktführer ausgezeichnet. Das auf die Faxbranche spezialisierte Analystenhaus kürte OpenText in seinem...

Grasbrunn, 20.09.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), wurde in einem aktuellen Bericht von Davidson Consulting in mehreren Kategorien als Marktführer ausgezeichnet. Das auf die Faxbranche spezialisierte Analystenhaus kürte OpenText in seinem Papier "Computer-Based Fax Markets, 2012-2017" zum führenden Anbieter in den drei Bereichen "Fax-Server", "Fax over IP (FoIP)" sowie "Production-Fax-Server". Diese Spitzenpositionen unterstreichen die führende Stellung von OpenText im Markt für Messaging Services; gleichzeitig spielt das Unternehmen eine Vorreiterrolle in dem sich schnell entwickelnden Marktsegment für hybrides Faxen. Dessen Volumen soll sich bis 2017 mehr als verdoppeln1. Schon im November 2012 hatte Davidson Consulting OpenText als führenden Anbieter von Enterprise Fax Service2 gewürdigt.

"Unser aktueller Bericht zeigt mehrere wichtige Faktoren auf, die Anbieter in Bezug auf Fax-Service-Software beachten müssen. Während es Themen wie FoIP, Production Fax, multifunktionale Peripherie (MFPs), Unified Messaging und portables Faxen bereits heute auf unsere Liste geschafft haben, gehen wir davon aus, dass hybrides Faxen den Markt in naher Zukunft beherrschen wird", erklärt Peter Davidson, President bei Davidson Consulting. "Als Gesamtmarktführer 2012 hat OpenText durch die konsequente Festigung seiner Marktführerschaft in den wichtigsten Marktsegmenten eine solide Erfolgsbasis für den Markt des hybriden Faxens geschaffen."

Hybrides Faxen wird von David Consulting als "angesagtestes Marktsegment für das Computerfaxen"3 bezeichnet. Es verbindet die Systeme von Fax-Servern und gehosteten Fax-Services miteinander4. Da aktuell immer mehr Unternehmen die Cloud nutzen möchten, um ihre Kommunikation per Fax effizienter und kosteneffektiver zu gestalten, entwickelt sich der Ansatz des hybriden Faxens zusehends zu einer attraktiven Option. Unternehmen, die ihre Betriebsabläufe in die Cloud verlagert haben, ziehen Vorteile daraus, dass Lösungen dort schneller bereitgestellt werden können und entsprechend unmittelbarer für die Unternehmensziele nutzbar sind. In der Cloud müssen sich Unternehmen nicht mit Einschränkungen bezüglich der Kapazität abfinden, die zu Installationen vor Ort meistens dazugehören.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Davidson Consulting OpenText erneut als den Marktführer auf dem Fax-Markt identifiziert hat. Denn diese Auszeichnung unterstützt unsere Zielsetzung, erstklassige Messaging Services anzubieten, die umfassend, ansprechend und offen sind. Unsere Kunden profitieren von unseren zahlreichen Implementierungsoptionen, von deutlichen Einsparungen sowie unseren hochgradig flexiblen Lösungen, die sich nahtlos in vorhandene Unternehmensprozesse integrieren", so Gary Weiss, Senior Vice President, Information Exchange and Cloud bei OpenText. "Wir haben erkannt, dass hybrides Faxen nicht nur eine Entwicklung ist, die man beobachten sollte, sondern an deren Spitze wir stehen sollten. Daher haben wir die Leistungs- und Integrationsfähigkeit von RightFax, OpenTexts On-Premise Fax-Server, mit der Flexibilität und Kosteneffizienz von EasyLink, OpenTexts Cloud-basiertem Fax-Service, verbunden. So können wir unseren Kunden die optimale Hybrid-Lösung bieten: RightFax Connect."

Mit OpenText RightFax Connect können Unternehmen:

- Zeit und Geld sparen - IT-Ressourcen, die traditionell auf die Konfiguration, Problembehebung und das Telefonie-Management mit RightFax-Servern verwendet wurden, sind nun für andere Aufgaben in der Abteilung verfügbar. Durch RightFax Connect entfällt die Notwendigkeit einer Telefoninfrastruktur, wodurch typische Faxkosten, wie etwa Telefonverbindungen, Faxkarten, Fax Gateways und Wartungsverträge, eingespart werden. Darüber hinaus bietet die Lösung flexible Skalierbarkeit und lässt sich rasch implementieren.

- Faxe sicher, vertraulich und nachverfolgbar versenden - RightFax Connect unterstützt eine Vielzahl sicherer Kommunikationsprotokolle, unter anderem VPN, IPSec, TLS/SSL und HTTPS. Dadurch wird sichergestellt, dass die Daten jederzeit geschützt sind, sowohl am jeweiligen Speicherort als auch während der Übertragung. Außerdem erfüllt die Lösung alle relevanten Regularien und Compliance-Anforderungen.

- die Kontrolle über die Daten behalten - Mit einem Server vor Ort haben RightFax-Kunden stets die Kontrolle über ihre Daten und können selbst bestimmen, in welchem Land der Fax-Server mit ihren gespeicherten Daten stehen soll. Dies ist gerade wegen der Bestimmungen zur Datenhoheit wichtig, weil Unternehmensinformationen immer den Gesetzen desjenigen Landes unterliegen, in denen sie physisch gespeichert sind - Gesetze, die darüber bestimmen, wer Zugang zu den Daten hat oder gar als deren Eigentümer gilt.

RightFax Connect ist eine Schlüsselkomponente der Information-Exchange-Angebote (IX) von OpenText. Diese bieten erstklassige Funktionalitäten für Dokumentenaustausch, Messaging sowie Benachrichtigungsdienste für alle Unternehmensgrößen - vom Kleinstbüro bis hin zum Weltkonzern. OpenText Information Exchange unterstützt bei der Übertragung selbst großer Dateien und das schnell, sicher und zuverlässig, im vom Kunden gewünschten Format, vor Ort oder in der Cloud. Gemeinsam mit OpenText Enterprise Content Management (ECM), Business Process Management (BPM), Customer Experience Management (CEM) sowie der situationsbedingten Bereitstellung von Inhalten (Discovery) unterstützt Information Exchange die Enterprise-Information-Management-Strategie von OpenText und entwickelt sie weiter. Mit EIM können Unternehmen den optimalen Nutzen aus ihren Informationen ziehen und auf deren Grundlage fundiertere Geschäftsentscheidungen treffen.

Download

Eine Exemplar des Berichts "Computer-Based Fax Markets, 2012-2017" von Davidson Consulting kann unter folgendem Link kostenlos heruntergeladen werden: www.opentext.com/faxserverreport.

Verfügbarkeit

OpenText RightFax, RightFax Connect sowie die EasyLink-Fax-Services sind ab sofort direkt über OpenText und dessen globale Partner verfügbar.

Weitere Informationen zu OpenText EIM sind erhältlich:

- auf dem Blog von Mark Barrenechea, dem CEO von OpenText

- im OpenText EIM Resource Center mit den neuesten Kundenvideos, Whitepaper etc.

- als Teilnehmer auf der OpenText Enterprise World 2013 in Orlando, Florida vom 17. bis 21. November

- auf Twitter unter @opentext, sowie auf LinkedIn (www.linkedin.com/company/OpenText) und Facebook (www.facebook.com/opentext)

1,3, 4 Davidson Consulting: "Computer-Based Fax Markets, 2012-2017", Peter Davidson und Deborah Peckham, Juli 2013, Seite 5.

2 Davidson Consulting: "Fax Services, 2012-2017", Peter Davidson and Deborah Peckham, November 2012.

OpenText Forward-Looking Statement

Certain statements in this press release may contain words considered forward-looking statements or information under applicable securities laws. These statements are based on OpenText's current expectations, estimates, forecasts and projections about the operating environment, economies and markets in which the company operates. These statements are subject to important assumptions, risks and uncertainties that are difficult to predict, and the actual outcome may be materially different. OpenText's assumptions, although considered reasonable by the company at the date of this press release, may prove to be inaccurate and consequently its actual results could differ materially from the expectations set out herein. For additional information with respect to risks and other factors which could occur, see OpenText's Annual Report on Form 10-K, Quarterly Reports on Form 10-Q and other securities filings with the SEC and other securities regulators. Unless otherwise required by applicable securities laws, OpenText disclaims any intention or obligations to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Copyright © 2013 by Open Text Corporation. OpenText is a trademark or registered trademark of Open Text SA and/or Open Text ULC. This list of trademarks is not exhaustive. Other trademarks, registered trademarks, product names, company names, brands and service names mentioned herein are property of Open Text SA or other respective owners. All rights reserverd. For more information, visit: http://www.opentext.com/com/2/global/site-copyright.html_SKU.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1078 Wörter, 9557 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OpenText


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OpenText lesen:

OpenText | 30.01.2014

OpenText ist Leader für "Document Output for Customer Communications Management"

Grasbrunn/München, 30.01.2014 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), wurde im Report "The Forrester Wave?: Document Output For Customer Communications Management" (Q1 2014)1 als "Leader" eingestuft.Zum Bereich Document ...
OpenText | 04.12.2013

OpenText präsentiert sicheren Turbobeschleuniger für den Fernzugriff auf Applikationen

Grasbrunn, 04.12.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), stellt "OpenText Exceed VA TurboX" (ETX) vor, eine webbasierte Lösung für den Fernzugriff auf Applikationen mit verbesserter Geschwindigkeit und erhöhter Si...
OpenText | 21.11.2013

OpenText startet neue Cloud-Dienste für sicheres Messaging

Grasbrunn, 21.11.2013 - OpenText, Spezialist für Enterprise Information Management (EIM), hat heute auf seiner Kunden- und Partnerkonferenz "Enterprise World 2013" in Orlando, Florida zwei neue Dienste zum sicheren Austausch von Nachrichten ("Secure...