info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
macmon secure gmbh |

Anwender-Vorteil: NAC-Lösung macmon setzt mit neuem Add-On-Modul auf Zukunftsfähigkeit und 100% Kompatibilität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Offene Schnittstelle zu beliebigen, herstellerunabhängigen Systemen und Kopplung von Compliance-Komponenten ermöglicht effektivere Durchsetzung der zentralen Unternehmens- und IT-Sicherheitsrichtlinien


Compliance-Modul nutzt zentrale Netzwerkmacht macmons zur automatisierten Durchsetzung der Endgeräte-Compliance und maximiert den ROI durch Nutzung aller bereits vorhandenen Systeme Verfügbare Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten zu beliebigen...

Berlin, 20.09.2013 - Compliance-Modul nutzt zentrale Netzwerkmacht macmons zur automatisierten Durchsetzung der Endgeräte-Compliance und maximiert den ROI durch Nutzung aller bereits vorhandenen Systeme

Verfügbare Schnittstellen und Integrationsmöglichkeiten zu beliebigen anderen Produkten sind bei der Auswahl eines geeigneten NAC-Produktes ein entscheidendes Effizienzkriterium. Als erster NAC-Anbieter bietet die macmon secure gmbh mit ihrem neuen Compliance-Modul daher eine offene Schnittstelle an, die beliebige, herstellerunabhängige Quellen für die Ermittlung des Compliance-Status von Endgeräten verwenden kann und diesen in der macmon-GUI flächendeckend abbildet.

Gleichzeitig sorgt die macmon compliance dafür, dass als unsicher eingestufte Endgeräte entsprechend des Regelwerkes selbsttätig isoliert und ihr Sicherheitsstatus in einem geschützten Umfeld, beispielsweise in einem Quarantäne- oder Remediation-VLAN, aktualisiert wird. Danach werden die Systeme unmittelbar wieder ihrer ursprünglichen Produktiv-Umgebung zugewiesen. Die macmon compliance unterstützt den verantwortlichen Administrator somit noch wirkungsvoller bei einer automatisierten Durchsetzung der Unternehmens- und IT-Sicherheitsrichtlinien.

Das neue Add-On-Modul bündelt insgesamt vier verschiedene Compliance-Komponenten: Je nach Anforderung kann der Compliance-Status von beliebigen, externen Quellen empfangen, durch die Anbindung fremder Datenbanken aktiv eingeholt oder durch den macmon-Agenten ermittelt werden. Zusätzlich kann macmon Meldungen aus der Nutzung der integrierten IF-MAP-Technologie verwenden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind dabei frei von Einschränkungen und erlauben dem Anwender, macmon als zentrale Macht im Netzwerk zu nutzen. Gerade die völlige Herstellerunabhängigkeit sorgt dafür, dass bereits getätigte Investitionen in andere Sicherheitssysteme, wie beispielsweise AntiVirus-Lösungen, Firewalls, etc., nochmal an Wert gewinnen. Besonders effektiv ist auch die Einbindung von Systemen, die nahezu jedes Unternehmen im Einsatz hat, wie Microsoft WSUS oder SCCM. Vorhandene Systeme mit der Funktion der Richtlinienüberprüfung erhalten durch macmon eine automatisiert ausführende Instanz.

Ein entscheidender Vorteil der Kombination verschiedener Lösungen ist dabei, dass die Zuständigkeiten der einzelnen IT-Bereiche nicht verändert werden. Wie und wann auf einen Richtlinienverstoß reagiert wird, entscheidet der Administrator des jeweiligen Systems. Die Netzwerkabteilung bietet mit macmon einen Automatismus zur Erfüllung von Isolationsaufgaben an. Sie muss in keiner Weise selber eingreifen, da die Isolierung und das Zurückführen automatisiert durch das Regelwerk erfolgen.

Der NAC-Spezialist setzt damit bei der Weiterentwicklung seiner NAC-Lösung macmon weiterhin konsequent auf Zukunftsfähigkeit und 100% Kompatibilität und offeriert erneut ein interessantes Gesamtpaket mit Alleinstellungsmerkmal.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 3200 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: macmon secure gmbh

macmon secure ist ein deutscher Software-Hersteller spezialisiert auf Netzwerk-Sicherheit und zählt zu den Pionieren unter den heutigen Network-Access-Control (NAC)-Anbietern in Deutschland.

Die eigen entwickelte, modulare NAC-Lösung macmon schützt das Netzwerk (LAN/WLAN) vor unautorisierten, nicht sicheren Geräten und internen Angriffen. macmon bietet eine vollständige Netzwerkübersicht und Aktivierung in kürzester Zeit und bedient unterschiedliche Sicherheitsanforderungen von der Authentifizierung über MAC-Adressen, über eine Zertifikate-basierte Lösung nach IEEE 802.1X bis hin zur Umsetzung der Sicherheitskonzepte der Trusted Computing Group. macmon steht als Software oder Appliance zur Verfügung und kann als herstellerunabhängige Lösung auch heterogene Netzwerklandschaften vollständig absichern.

Kunden profitieren vom Security-Know How, planbaren Kosten und einem sehr hohen Sicherheitsniveau der Software bei einfachem Handling und Betrieb, dem Einsatz intelligenter Technologien, der Kopplung von macmon mit vielen anderen führenden Security-Produkten und ständigen Erweiterung des Funktionsprofils entsprechend der neuesten Entwicklungen und Standards.

Zum Kundenstamm gehören europaweit mehr als 350 Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen u. a. Bundesministerien, Volkswagen, Müller Milch, ZF, RWE Power, SWR, Vivantes, ZIVIT, KfW Kreditanstalt für Wiederaufbau, Sparkassen und Volksbanken.

Firmensitz der macmon secure gmbh ist Berlin.
macmon secure ist Mitglied bei BITKOM und der Trusted Computing Group.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von macmon secure gmbh lesen:

macmon secure GmbH | 18.10.2016

Gut gerüstet für das neue IT-Sicherheitsgesetz

Berlin, 18.10.2016 - Gemäß dem im Juli 2015 verabschiedeten IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) müssen Betreiber Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) aus den Sektoren Gesundheit, Finanz- und Versicherungswesen sowie Transport und Verkehr ihre IT-Sicherhe...
macmon secure gmbh | 24.09.2014

NAC-HÖRBUCH RELOADED Network Access Control (NAC) einfach erklärt

Berlin, 24.09.2014 - macmon secure, der deutsche Hersteller von Netzwerksicherheitslösungen, bietet IT-Interessierten mit 'Network Access Control (NAC) reloaded' nun bereits die aktualisierte Version des ersten professionellen Hörbuches zum Thema N...
macmon secure gmbh | 02.09.2014

Erstes Handbuch zur Einführung einer Network Access Control-Lösung nach DIN EN 80001-1 in Krankenhäusern und Kliniken

Berlin, 02.09.2014 - Um Krankenhäuser & Kliniken noch besser für die Umsetzung Ihres Risikomanagements zu rüsten, stellt macmon secure ab sofort - und als erster NAC-Anbieter überhaupt - ein Handbuch zur Unterstützung der Umsetzung der DIN EN 80...