info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bytemanics GmbH |

Gründung der bytemanics GmbH in Saarbrücken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit ihren vier Geschäftsbereichen, Computerservice und -reparatur, Datenrettung, Computerbau und Webdesign versteht sich die bytemanics GmbH als Full-Service-Provider im IT-Bereich.

Computer und deren Möglichkeiten bestimmen heute unser Leben. Wir sind es gewohnt schnell und von überall auf Informationen zugreifen zu können, Daten plattformübergreifend auszutauschen und die Vorzüge von miteinander vernetzten Endgeräten zu genießen.

Wir kaufen online ein, bewerben unsere Produkte und Dienstleistung und kommunizieren mit unseren Kunden via Internet.

Aber wie schaut es aus, wenn die Hardware einmal streikt, sich ein Virus in das System eingeschlichen hat oder man als Unternehmer feststellen muss, dass Kunden verlorengehen, weil vielleicht die Website mit der Zeit nicht mehr ansprechend genug ist, man von Suchmaschinen nicht gefunden wird, oder es vielleicht noch gar keine Website im Unternehmen gibt.



Wo in größeren Unternehmen sich die eigene IT-Abteilung mit all diesen Problemen und auftretenden Fragestellungen befasst, bedeutet dies für viele kleinere Firmen, Selbstständige und Privatanwender meist einen erheblichen Zeitaufwand und nicht unerhebliche Kosten diese verschiedenen Anforderungen durch einzelne externe Dienstleister abzudecken.



Wie schön und unkompliziert wäre es da, nur einen Ansprechpartner zu haben, der sich um all diese Belange kümmern könnte.



Genau dies bietet die bytemanics GmbH. Mit ihren 4 Geschäftsbereichen, nämlich Computerservice und Computerreparatur, individuelle PC- und Multimedialösungen, Datenrettung und Webdesign bietet die bytemanics GmbH für Privatkunden, Büros, Kanzleien, Arztpraxen, Handwerksbetriebe und kleine bis mittelständische Firmen einen professionellen und preisgünstigen IT-Full-Service.

Das Ziel der bytemanics GmbH ist es dabei, auf der Basis einer ausführlichen Beratung und Zusammenarbeit mit dem Kunden, für diesen einen größtmöglichen und nachhaltigen Nutzen zu generieren. Nur wenn die Probleme, Anforderungen, Wünsche und Ziele des Kunden genau verstanden werden, ist es unter Berücksichtigung des jeweiligen Budgets möglich, die für den Kunden technisch adäquate und wirtschaftlich sinnvollste Lösung zu entwickeln und zu realisieren. Dieses Ziel kann oftmals, insbesondere auf der Kostenseite, mit einzelnen Standardlösungen nicht erreicht werden. Stattdessen gelingt dieser Spagat zwischen Kosten und Nutzen in vielen Fällen wesentlich besser mit einer individuell an die Kundenbedürfnisse angepassten Gesamtlösung.



Ein kleines Beispiel hierzu. Um heute einen erfolgreichen Internetauftritt zu realisieren, genügt aufgrund der meist vorhandenen intensiven Konkurrenzsituation, eine bunte Standard-Website in den wenigsten Fällen. Hierzu bedarf es heute wesentlich mehr. Um eine realistische Chance auf einen der vorderen Plätze im so entscheidenden Suchmaschinen-Ranking zu haben, sollten bereits in einer möglichst frühen Projektphase die Themen Design, Suchmaschinenoptimierung und Programmierung ganzheitlich und individuell auf den Kunden abgestimmt, angegangen werden. Dies bedeutet nicht, dass eine thematisch streng abgegrenzte Vorgehensweise nicht zum Erfolg führen kann, aber es bedeutet auf jeden Fall mehr Zeitaufwand, mehr Abstimmungsbedarf, mehr nachträglicher Anpassungsbedarf und damit auch mehr Kosten für den Kunden.

Dies ist nur ein Beispiel zur Verdeutlichung der Vernetzung einzelner Themengebiete im IT-Bereich.

Um das sich aus dieser Vernetzung ergebende Potential an Synergien auch für den Kunden nutzbar zu machen, bedarf es einem entsprechenden Leistungsspektrum, wie es die bytemanics GmbH bietet.



Ausführliche Informationen über die bytemanics GmbH, deren Dienstleistungsspektrum, sowie viele nützliche Informationen rund um die Themen Computerservice, Datenrettung, PC-Systeme und Webdesign sind unter http://www.computer-und­-webservice-saar.de zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Bettina Karch (Tel.: 06806 8670355), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 4015 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema