info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
catcape.de |

CatCape.de - so simpel, so innovativ!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das 'CatCape'. Maßangefertigt und passgenau als Kratz- und Leckschutz für Hals, Nacken und Rücken Ihrer Katze.

Kaum ein Tier ist so wenig anfällig für Krankheiten und Verletzungen, aber gleichermaßen doch so fragil wie eine Katze. Einige Tiere leiden jedoch, so wie der Mensch auch, unter diversen Unverträglichkeiten oder Allergien, die sich vor allem durch extremen Fellverlust, hektischen Juckreiz oder kleine Schwellungen unter dem Fell äussern, die das Tier versucht selbstständig "weg zu kratzen".

Schnell können hier Wunden entstehen, die nicht mehr ohne weitere Behandlung mit Hilfe von juckreizstoppendem Kortison behandelt werden können.

Das CatCape ist - parallel zu einer (investigativen) Behandlung von Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien, Milbenbefall oder Operationswunden - eine gute und schonende Alternative zu herkömmlichen Klebepflastern und Verbänden. Auch sichteinschränkende Trichter können durch das CatCape ersetzt werden. Partiell werden hier die betroffenen Hautstellen abgedeckt oder vor den Krallen der Tiere so geschützt, dass sie nicht erreicht werden können und so eine optimale Wundheilung gefördert wird. Das CatCape wird auf jede Katze individuell angepasst und garantiert so eine perfekte Passform, die auf jedes Tier und dessen Bedürfnisse abgestimmt wird.

CatCape ersetzt nicht die investigative Behandlung durch einen Tierarzt, jedoch erleichtert es oftmals den Prozess der Suche nach dem Grund für das tierische Fehlverhalten, ohne die Leidensdauer der Katze noch unnötig zu verlängern. Mit den Bewegungen der Pfoten über die Schulterblätter, die unter dem CatCape liegen, bewegt sich auch der Schutz und sorgt so für eine ausreichende Belüftung der darunter liegenden Wunden. Dennoch liegt das Cape locker genug um den Juckreiz der Wunde durch unnötige Reibung nicht noch zu verstärken. Das CatCape schnürt nicht ein und behindert weder beim natürlichen Spielen, noch bei den Bewegungsabläufen, die für Ihre Katze normal sind.

Mit dem CatCape helfen Sie Ihrer Katze, wieder ganz sie selbst zu sein und ohne Wunden, übermäßig gebildete Narben oder immer wieder kehrende Schwellungen, die jucken und stören, spielen, klettern und kuscheln können. Schützen Sie Ihre Katze vor sich selbst und erleichtern Sie den Heilungsprozess! www.catcape.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Patricia Kurowski (Tel.: 017675060700), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2622 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema