info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Atlantic Zeiser GmbH |

Atlantic Zeiser bringt MEDTRACKER auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die Software für das pharmazeutische Datenmanagement kann in Drucklösungen von Atlantic Zeiser sowie in Bestandssysteme integriert werden


Atlantic Zeiser, ein weltweiter Anbieter von spezifischen Personalisierungs- und Kennzeichnungslösungen, hat MEDTRACKER, eine umfassende Softwarelösung zum Management von Daten in der Pharmaindustrie, auf den Markt gebracht. MEDTRACKER versetzt die Anwender...

Emmingen, Deutschland, 24.09.2013 - Atlantic Zeiser, ein weltweiter Anbieter von spezifischen Personalisierungs- und Kennzeichnungslösungen, hat MEDTRACKER, eine umfassende Softwarelösung zum Management von Daten in der Pharmaindustrie, auf den Markt gebracht. MEDTRACKER versetzt die Anwender in die Lage, den wachsenden rechtlichen Anforderungen an die Serialisierung von Arzneimitteln gerecht zu werden. Das Produkt fügt sich nahtlos in die marktführende Familie der Druck- und Kennzeichnungslösungen von Atlantic Zeiser sowie in ältere Systeme ein. MEDTRACKER wird vom 24. - 26. September 2013 auf der FachPack (Halle 3, Stand 349) in Nürnberg sowie vom 24. - 27. September auf der Labelexpo Europe (Halle 7, Stand 7K99) in Brüssel vorgestellt.

Auf der ganzen Welt treten behördliche Vorgaben zur Serialisierung pharmazeutischer Produkte in Kraft, die die Hersteller zwingen, ihre Produkte mit zusätzlichen länderspezifischen Codes zu versehen, d.h. es müssen abhängig von der jeweiligen zielregionunterschiedliche Kodierschemata unterstützt werden. Eine Software-Lösung, welche die hierzu benötigten Prozesse steuert, benötigt mehrere Datenschnittstellen. Grundsätzlich muss es immer eine Schnittstelle zu den Druck und/oder Verpackungslinien geben, damit die Codeinformationen bereitgestellt und die verifizierten Codes (Kameralesung) bzw. der identifizierte Ausschuss zurückgemeldet werden. Weitere interne Schnittstellen könnten zu Warenwirtschaftssystemen oder Produktionsmanagementsystemen benötigt werden. Auch müssen die Codes sämtlicher Verpackungen, die in den Handel gelangt sind, mittels einer externen Schnittstelle zu einer zentralen, häufig von den Behörden kontrollierten Datenbank eines bestimmten Landes oder einer Region übermittelt werden. Schließlich können entlang der kompletten Logistikkette zusätzliche Informationen gesammelt werden, die eine Rückverfolgung der Verpackung vom Endkonsumenten bis zum Hersteller ermöglicht.

MEDTRACKER von Atlantic Zeiser unterstützt diese verschiedenen Codierungsvorschriften und berücksichtigt automatisch die zugehörigen Workflows. Basierend auf echten Zufallszahlen erzeugt die Software eindeutige Codes, verteilt diese an alle relevanten Drucksysteme im Netzwerk, erfasst und verwaltet alle rückgemeldeten Daten und stellt die im Workflow definierten Daten über externe und interne Schnittstellen zur Verfügung. Alle Codes sowie ggf. die Rückverfolgungsdaten werden in einer Datenbank gespeichert, um die Authentifizierung zu ermöglichen oder für jedes Produkt einen sicheren, ordnungsgemäß dokumentierten elektronischen Stammbaum ("E-Pedigree") zu erstellen.

"MEDTRACKER erfüllt alle Forderungen, die die zahlreichen Serialisierungsvorschriften an das Datenmanagement für die Echtheitsprüfung von Arzneimitteln stellen", erläutert Dr. Stefan Öing, Director Business Development Software Solutions, Atlantic Zeiser. "Diese einfach zu bedienende Lösung lässt sich mühelos in neue und alte Workflows integrieren und bietet genau die Leistungsmerkmale, auf die die pharmazeutische Industrie in den kommenden Jahren angewiesen ist."

MEDTRACKER ist die ideale Lösung für die Hersteller pharmazeutischer Produkte, für die betreffenden Druckereien sowie für Arzneimittel-Großhändler. Das Produkt ergänzt das breite Portfolio an Softwaremanagement-Lösungen von Atlantic Zeiser, das von Karten über Verpackungen bis zum Sicherheitsdruck reicht.

Darüber hinaus verfügt MEDTRACKER unter anderem über Funktionen zur Definition neuer Pharma-Produkte (z.B. Änderung von Verpackungskenngrößen- und Parameter). Weiterhin bietet die Software flexible Audit- und Berichtswerkzeuge, die alle rechtlichen und branchenspezifischen Vorgaben erfüllen, einen vollautomatischen Workflow-basierten Prozess sowie einen hohen Grad der Datenkonsistenz und Sicherheit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 457 Wörter, 3908 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Atlantic Zeiser GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema