info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EVO Informationssysteme GmbH |

Industrie 4.0: weltweit erste Smartphone-App zur Werkzeugverwaltung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


App für Werkzeugverwaltung EVOtools begeisterte Fachbesucher auf der EMO


Mit der Weltneuheit "EVOtools mobile" können mittels Smartphone die Lagerbestände von Werkzeugen verwaltet werden. Mit der nativen App beweist die EVO Informationssysteme GmbH, dass Industrie 4.0 nicht nur Vision ist, sondern bereits in der Praxis eingesetzt...

Durlangen, 24.09.2013 - Mit der Weltneuheit "EVOtools mobile" können mittels Smartphone die Lagerbestände von Werkzeugen verwaltet werden. Mit der nativen App beweist die EVO Informationssysteme GmbH, dass Industrie 4.0 nicht nur Vision ist, sondern bereits in der Praxis eingesetzt werden kann.

Die Werkzeugverwaltungs-App für Smartphones und Tablet-PCs bietet eine völlig neue Art der Lagerbuchung von Werkzeugen in der Produktion. Dabei sind die Smartphone direkt mit der Werkzeugdatenbank auf einem PC oder Server verbunden. Durch die einfache Touch-Bedienung können Werkzeugbuchungen ganz leicht festgehalten werden. Darüber hinaus kann die in den Smartphones integrierte Kamera verwendet werden, um die Barcode-Kennzeichnung der Werkzeuge zu lesen. Somit entfällt auch das Eintippen von Werkzeugnummern.

Jeder Mitarbeiter in der CNC-Fertigung kann bei Bedarf mit der EVOtools-App ausgestattet werden, damit dieser ganz schnell die richtigen Werkzeuge finden kann. Gleichzeitig können somit auch Werkzeugbestände an den einzelnen Maschinen optimal verwaltet werden. Bei der Weltpremiere auf der EMO konnte die Werkzeugverwaltungs-App zahlreiche Fachbesucher begeistern. Die App ist ab Ende Oktober für die Plattformen Apple iOS und Google Android verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 167 Wörter, 1292 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EVO Informationssysteme GmbH lesen:

EVO Informationssysteme GmbH | 17.03.2014

Mehr Aufträge gewinnen mit effizientem Angebotsprozess

Durlangen, 17.03.2014 - Im Vertriebsprozess zählt nur die Auftragsgewinnung. Um Aufträge zu gewinnen müssen dem potenziellen Kunden verschiedene Auswahlmöglichkeiten durch Angebotsoptionen geboten werden. Dazu müssen Alternativpositionen in Ange...
EVO Informationssysteme GmbH | 30.01.2014

Einfache Zahlungsanweisungen von Eingangsrechnung mit SEPA-Verfahren

Durlangen, 30.01.2014 - Ab dem 1.2.2014 ist der Zahlungsverkehr nur noch mit dem SEPA-Verfahren möglich. Mit der neuesten Version der Unternehmenssoftware EVOcompetition können im Einkauf erfasste Eingangsrechnungen für das Onlinebanking exportier...
EVO Informationssysteme GmbH | 20.01.2014

ERP-/PPS-System EVOcompetition mit flexibler Fremdfertigung

Durlangen, 20.01.2014 - Die Einhaltung von Lieferterminen an Kunden hängt bei vielen Unternehmen von der optimalen Einbindung von ausgelagerten Produktionsschritten an externe Dienstleister ab. Das neueste Release der Unternehmenssoftware EVOcompeti...