info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hsp Handels-Software-Partner GmbH |

Wir machen E-Bilanz(-Meister)!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Norderstedt/Bonn - 24.09.2013 - Im 4. Quartal 2013 bringt die hsp GmbH ein umfangreiches und ambitioniertes Update für Opti.Tax auf den Markt. Das bewährte Tool, um alle Anforderungen der E-Bilanz zügig und problemlos zu meistern, wird mit der neuen Version...

Norderstedt, 24.09.2013 - Norderstedt/Bonn - 24.09.2013 - Im 4. Quartal 2013 bringt die hsp GmbH ein umfangreiches und ambitioniertes Update für Opti.Tax auf den Markt. Das bewährte Tool, um alle Anforderungen der E-Bilanz zügig und problemlos zu meistern, wird mit der neuen Version 1.7 nun noch mächtiger.

hsp Handels-Software-Partner GmbH und Stollfuß Medien GmbH & Co. KG haben in einer einzigartigen Kooperation für alle Nutzer von Opti.Tax nun die Möglichkeit geschaffen, bei jedem Schritt auf dem Weg zur fertigen E-Bilanz kontextsensitive und fundierte Informationen zur Taxonomie der E-Bilanz zu erhalten. Dadurch, dass die gelieferten Informationen stets 'on the fly' verfügbar sind, werden die Stolpersteine der umfangreichen Gliederungsvorgaben aus dem Weg geräumt.

Opti.Tax greift dabei auf die Dokumentation zur gesetzlich vorgeschriebenen Taxonomie aus dem anerkannten Erläuterungswerk 'E-Bilanz: Erläuterungen und Anleitungen zur Taxonomie' von Stollfuß Medien zurück. Maßgeblich verfasst wurde das Standardwerk durch Dirk Bongaerts und Dr. Guido Neubeck, Fachleute einer der 'Big Four' Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Opti.Tax 1.7 stellt dem Anwender das komplette Werk von Neubeck/Bongaertz als integrierte Informationsquelle zur Verfügung und ermöglicht es, jederzeit bei Unsicherheiten und Problemen die entsprechende Lösung zu finden. So erspart Opti.Tax zeitaufwändiges nachschlagen oder gar die kostenpflichtigen Nachfragen bei einem Steuerberater.

Wie auch in der gedruckten Ausgabe, hilft das Werk in seiner integrierten Form Unternehmen und Berater bei der effektiven Umsetzung aller Anforderungen. Das Werk ist bilanzpostenorientiert aufgebaut und erläutert, welche Pflichtfelder ausgefüllt werden müssen. Wertvolle Praxistipps geben weiterführende Hilfestellungen.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind:

- Anforderungen an die Buchhaltung

- Auswirkungen auf die Handelsbilanz

- Erstellung der E-Bilanz

- Anpassung des Kontenrahmens

- Beratungs- und Gestaltungshinweise

- Beispiele und weiterführende Hinweise

Nur durch die enge Zusammenarbeit mit Stollfuß Medien ist diese hilfreiche Dokumentation möglich geworden. Als Fachverlag für Steuern, Wirtschaft und Recht ist Stollfuß Medien seit mehr als 100 Jahren führend auf dem Gebiet themenbezogener Fachliteratur. Durch die Verschmelzung des Stollfuß Verlags mit dem Softwarehaus Stotax erweiterten sich die Kernkompetenzen auch auf das Themengebiet anwendungsbezogenen Softwareentwicklung. Dadurch ist Stollfuß Medien für die Handels-Software-Partner GmbH der ideale Kooperationspartner für die Premium E-Bilanzsoftware Opti.Tax.

'Für mich als Verantwortlicher des Bereichs Dokumentation war sofort klar, mit wem ich das Projekt umsetzen wollte. Die Publikationen von Stollfuß kenne ich seit vielen Jahren und bin von deren Qualität und Genauigkeit immer wieder überzeugt', sagt Erich Rohland, Bereichsleiter Dokumentation der hsp GmbH.

Opti.Tax 1.7 wird allerdings nicht ausschließlich um die umfangreiche Dokumentation erweitert. Alle weiteren Neuentwicklungen erläutern wir en detail in regelmäßig stattfindenden Webinaren (Termine unter www.archivierungspflicht.de).

Über hsp Software-Handels-Partner GmbH

Die hsp Handels-Software-Partner GmbH besteht seit 1991 erfolgreich am Markt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit in den ersten Jahren lag in der Unterstützung der Kunden in den Warenwirtschaften von collection software, später von Prohandel und der Finanzbuchhaltung b&p Computer Programme GmbH.

Seit dem Jahr 2001 entwickelt und vertreibt das Unternehmen seine Compliance Suite Opti.X über ein stetig wachsendes Netzwerk an OEM Partnern und kann auf ein umfassendes Distributionssystem vertrauen. Als Marktführer im Bereich der reportbasierten GDPdU-Komplettlösungen baut die hsp ihr Portfolio konstant aus und verfügt ebenfalls über die Möglichkeit, individuelle Komplettlösungen für Partner und Kunden zu schaffen.

Die neueste Entwicklung ist Opti.Tax, das flexible und universale Tool mit dem alle Anforderungen an die E-Bilanz zu erfüllen sind (IDW PS 880 zertifiziert).

Weitere Infos: www.archivierungspflicht.de

Über Stollfuß Medien

Als ein bundesweit führendes Medien- und Softwarehaus mit Kernkompetenz Steuern, Wirtschaft und Recht entwickelt und vertreibt Stollfuß Medien Online-Fachdatenbanken, integrierte Kanzlei-Softwarelösungen sowie Printprodukte für die Angehörigen der steuerberatenden Berufe und für die gewerbliche Wirtschaft.

Dabei bietet Stollfuß Medien durch die Vernetzung breitgefächerter Fachinformationen mit praxisgerechter Software der Zielgruppe die benötigten Gesamtlösungen zu den sich in der Praxis stellenden Aufgaben.

Aus dem Leistungsspektrum von Stollfuß Medien ragen neben etablierten Printprodukten die Online-Fachdatenbank Stotax First sowie die Stotax Expertensysteme in besonderem Maße hervor:

Stotax-First bietet qualitativ hochwertigen Content, unter anderem mit zehn führenden Kommentaren (Widmann/Mayer, Korn) zu mehr als 50 Gesetzen und Verordnungen, zahlreichen Handbüchern und renommierten Fachzeitschriften (Entscheidungen der Finanzgerichte, Deutsche Steuer-Zeitung). Stotax First wird ständig um aktuelle Inhalte und um nützliche Recherchetools erweitert. Unsere Expertensysteme Stotax Kanzlei, Stotax Kontor und Stotax Konzern decken mit ihren Modulen zu Steuerrecht, Rechnungswesen, Personalwesen, Kanzleimanagement, Jahresabschluss und Organisation alle wesentlichen Arbeitsprozesse unserer Kunden ab.

Weiterführende Informationen zu allen Produkten von Stollfuß Medien finden Sie in dem Online-Shop unter www.stollfuss.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 676 Wörter, 5796 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von hsp Handels-Software-Partner GmbH lesen:

hsp Handels-Software-Partner GmbH | 09.04.2014

Veröffentlichungstermin für Excel-Reporting-Lösung speed4cell bekannt gegeben

Köln/Norderstedt, 09.04.2014 - Der Norderstedter Softwarehersteller hsp Handels-Software-Partner GmbH gibt heute den Veröffentlichungstermin für die ERP-Reporting-Lösung speed4cell bekannt. Mit speed4cell erhalten Nutzer eine denkbar einfache und...
hsp Handels-Software-Partner GmbH | 13.03.2014

Epicor Software Deutschland GmbH setzt bei E-Bilanz auf Lösung der hsp GmbH

Frankfurt a. M. / Norderstedt, 13.03.2014 - Die digitale Kommunikation zwischen Unternehmen und Finanzämtern hat bereits begonnen ? die Schonfrist für die E-Bilanz ist vorbei. Anwender des Softwarelösungen Epicor ERP und Epicor iScala sehen dem ge...
hsp Handels-Software-Partner GmbH | 03.03.2014

hsp GmbH veröffentlicht App zur Kostenschätzung der E-Bilanz

Norderstedt/Köln, 03.03.2014 - Unternehmen müssen ab sofort ihre Bilanz elektronisch an das Finanzamt übermitteln. Dabei sind die zusätzlich anfallenden Kosten für viele Steuerpflichtige eine 'Blackbox': Was wird der zusätzliche Aufwand, den de...