info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
aconso AG |

E-Cross Germany: The End of Oil

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
3 Bewertungen (Durchschnitt: 3.7)


aconso fährt emissionsfrei durch NRW


München, 25. September 2013 - Im Rahmen der landesweiten

"Die E-Cross Germany ist ein schöner Event, der ein öffentliches Zeichen setzt für die Elektromobilität in Deutschland", freut sich Thomas Schäfer, aconso-Vorstand in Bielefeld. "Die Rallye quer durch Nordrhein-Westfalen zeigt auch: Es ist kein Thema der Zukunft, sondern der Gegenwart. Mit unserem Tesla Roadster waren wir als Vorreiter und Pionier dieser Bewegung von Anfang an mit dabei."

Aktiv umweltfreundlich

In Bielefeld betreibt aconso seit 2012 eine Stromtankstelle, die für jedermann bereitsteht. "Innovation und Umweltbewusstsein spielen in unserem Unternehmen eine große Rolle", erläutert aconso-Vorstand Olaf Harms die Firmenphilosophie. "Mit der Stromtankstelle können wir die Elektromobilität und das umweltfreundliche Autofahren aktiv unterstützen."

Ebenfalls 2012 hat die aconso AG die gesamte Energieversorgung auf Ökostrom umgestellt. Das Unternehmen lebt zudem den Gedanken der Green IT, so dass zum Stromsparen durchweg energieeffiziente PC-Systeme zum Einsatz kommen. Darüber hinaus verwendet die Softwareschmiede an ihren Standorten in München und Bielefeld ausnahmslos Energiesparlampen.

aconso am Ziel

Das aconso-Team, bestehend aus den beiden Vorständen Thomas Schäfer und Olaf Harms, hat die 300 Kilometer lange E-Cross-Rallye mit Bravour gemeistert. Zusammen mit 50 anderen Elektromobilen, darunter auch ein RIMAC Concept One, das derzeit schnellste Elektrofahrzeug der Welt mit 1088 PS, erreichten sie Bielefeld pünktlich zur "Klimawoche NRW". Die Route führte sie dabei von Aachen über Düsseldorf, Oberhausen, Wuppertal und Dortmund ins Wirtschaftszentrum von Ostwestfalen-Lippe.

Die E-Cross Germany, die in dieser Form bereits zum siebten Mal stattfand, war zugleich der Auftakt für die fünfte KlimaWoche Bielefeld und die erste landesweite Klimawoche Nordrhein-Westfalen. Unter dem Motto "Be the Energy - Ideen für den Klimaschutz" zeigt sie an sieben Tagen, wie Nachhaltigkeit heute bereits gelebt werden kann.

Weiterführende Informationen zur E-Cross Germany sind auf der Website ecross-germany.de erhältlich.

Bild: Foto Start Frankfurt
BU: Der Tesla von aconso beim E-Cross Germany-Start in Frankfurt: von dort ging es nach Aachen und dann weiter quer durch Nordrhein-Westfalen nach Bielefeld.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/Tesla.jpg

Bild: Foto Thomas Schäfer
BU: "Die E-Cross Germany ist ein schöner Event, der ein öffentliches Zeichen setzt für die Elektromobilität in Deutschland", freut sich Thomas Schäfer, aconso-Vorstand in Bielefeld. "Die Rallye quer durch Nordrhein-Westfalen zeigt auch: Es ist kein Thema der Zukunft, sondern eins der Gegenwart. Mit unserem Tesla Roadster waren wir als Vorreiter und Pionier dieser Bewegung von Anfang an mit dabei."
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/aconso/Thomas_Schaefer.jpg

aconso AG - Professionalität aus Erfahrung

Die aconso AG mit Sitz in München und Bielefeld ist Marktführer und Patentinhaber im Bereich der systemunabhängigen Digitalen Personalakte. Produkte aus dem aconso-Portfolio wie der aconso Creator zur automatischen Dokumenterzeugung oder aconso Mobile unterstützen Anwender bei der Personalarbeit und ermöglichen die vollautomatische Erzeugung und Ablage sowie den Zugriff auf Personaldaten von mobilen Endgeräten. Der Vorstand der aconso AG setzt sich zusammen aus Olaf Harms, Dr. Martin Grentzer, Ulrich Jänicke und Thomas Schäfer. www.aconso.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

aconso AG
Christina Lanz
Bavariaring 26
80336 München
Tel. +49.89.516186-211
Fax: +49.89.516186-29
lanz@aconso.com
www.aconso.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 476 Wörter, 3863 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: aconso AG

aconso AG

Die aconso AG bietet Softwarelösungen für die Optimierung von HR-Prozessen. Das Angebotsspektrum ist modular aufgebaut, so dass sich Kunden eine individuell passende Lösung zusammenstellen können. Der Baukasten, die sogenannte HR-Toolbox, umfasst neben der sicheren Archivierung mit der Digitalen Personalakte die Dokumentenerzeugung, das Bewerber-Management, den digitalen Postboten mit der Jedermann-Akte, einen Zeugnis-Generator und vieles mehr. Das gesamte aconso-Portfolio ist SAP-zertifiziert, so dass eine tiefe Integration in SAP ERP HCM und SuccessFactors Systeme garantiert ist.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von aconso AG lesen:

aconso AG | 16.07.2015

Aconso zeigt, wie sich Unternehmen für die Herausforderungen von morgen rüsten

Das Motto der diesjährigen Veranstaltung „Personalmanagement im digitalen Wandel“ ist genau das Thema, das sich die Aconso AG von Beginn an auf die Fahne geschrieben hat. „Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran. Ob wir wolle...
aconso AG | 15.04.2015

Neue Technologien erfolgreich implementieren

Ein Großteil der Personalarbeit besteht aus administrativen Aufgaben  dazu gehört auch die Erstellung von Arbeitszeugnissen. Gleichzeitig bieten diese Routineprozesse das größte Optimierungspotenzial. Daher lohnt es sich für Unternehmen auf HR-...
aconso AG | 20.10.2014

Praxisforum HCM

    Ausgewählte Experten halten Vorträge zu SAP Zukunftsstrategien und den Trends im SAP HCM, der successfactors Anbindung sowie dem professionellen Dokumentenmanagement im Personalwesen. Es besteht in den Pausen ausreichend Gelegenheit für Fra...