info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Freudenberg IT |

F-IT zeigt’s dem Mittelstand auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Weinheim, 2. Februar 2006 – Die Freudenberg IT (F-IT) präsentiert auf der CeBIT 2006 neue Lösungen aus der SAP- und MES-Welt (Manufacturing Execution Systems). Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister wird seine Neuerungen in Halle 4, Stand G38 (SAP-Ausstellergemeinschaft) zeigen.

Auf der diesjährigen CeBIT will F-IT seine Kompetenz und sein Know-how in der SAP-Beratung und im Betrieb von SAP-Systemen darstellen. Zu den Schwerpunkten zählt daher eine neue Implementierungsmethode von mySAP ERP. Mit dieser Methode können mittelständische Unternehmen ein neues SAP-System in weniger als 100 Tagen einführen. Außerdem demonstriert der IT-Dienstleister Sales Express basierend auf mySAP CRM für eine optimale Angebots- und Auftragsabwicklung im Vertrieb.

Im Bereich MES demonstriert F-IT erstmals die Java-basierte Anbindung der ADICOM® Software-Suite an mySAP ERP. Die Systemintegration ist mit der neuen Version 1.8 der ADICOM® Software-Suite möglich. Das Modul stellt dabei durchgängige Prozesse zwischen der Anwendungs- und der Ausführungsebene sicher. Neu ist auch das Modul Factory Efficiency, das Unternehmen die Einführung eines erfolgsorientierten Produktions­controllings ermöglicht. Das Modul greift dabei auf erprobte Analysemethoden wie das Data Warehousing und das Online Analytical Processing (OLAP) zurück.

Der Messeauftritt von F-IT steht unter dem Motto „Uns vertraut der Mittelstand!“. Das Unternehmen präsentiert sich mit einem neu gestalteten Messestand. Dieser veranschaulicht das neue Selbstverständnis von F-IT als kompetenter Full-Service IT-Dienstleister für den internationalen Mittelstand. Eine Illustration des Messestandes kann im Internet unter http://www.f-it.de/DE/Downloads heruntergeladen werden.

Kurzprofil F-IT Gruppe

Die Freudenberg IT (F-IT) bietet mittelständischen Unternehmen IT-Dienstleis­tungen und ist dabei vor allem auf die Branchen Automobilzuliefererindustrie, Handel, Allgemeine Industrie, Flächenfertiger, Logistikdienstleister, Hightech und Sport- und Eventindustrie spezialisiert. Der international tätige Full-Service IT-Dienstleister implementiert, optimiert und betreibt IT-Systeme im SAP-Umfeld und hat mit der ADICOM® Software-Suite eine eigene MES-Lösung (Manufacturing Execution Systems). Mit rund 350 Mitarbeitern an zwölf Standorten in Europa, den USA und Asien erwirtschaftete das Unternehmen im Geschäftsjahr 2004 einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro.

Ansprechpartner für die Presse
Freudenberg IT KG (F-IT)
Michael Fichtner
D-69465 Weinheim
Telefon: +49 (62 01) 80 82 68
Telefax: +49 (62 01) 88 82 68
Internet: http://www.f-it.de
E-Mail: michael.fichtner@f-it.de

PR-Agentur
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Peter Verclas
Waldhofer Str. 102
D-69123 Heidelberg
Telefon: +49 (62 21) 82 57 45
Telefax: +49 (62 21) 82 57 49
Internet: http://www.verclas-friends.de
E-Mail: pv@verclas-friends.de

Web: http://www.f-it.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Verclas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2651 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Freudenberg IT lesen:

Freudenberg IT | 04.09.2008

Hartmut Willebrand neuer Standortleiter der Freudenberg IT in Hamburg

Willebrand bringt rund 20 Jahre Branchenerfahrung mit. Bei der Capgemini Outsourcing GmbH war er von 2006 bis zuletzt als stellvertretender Regionalleiter tätig. Zuvor leitete er dort den Geschäftsbereich Infrastruktur-Management und verantwortete ...
Freudenberg IT | 18.09.2006

F-IT auf der Systems 2006:

Auf dem Stand A1.227 in der SAP-Ausstellergemeinschaft wird der zertifizierte Hosting-Partner seine standardisierten Produktlinien F-IT Compact und F-IT Professional zeigen. In der Linie F-IT Compact werden Systeme mit bis zu 250 Anwendern, in der Li...
Freudenberg IT | 11.09.2006

Miele baut auf Adicom Software Suite als MES-Lösung

Weinheim, 11. September 2006 – Der Haushaltsgerätehersteller Miele setzt am Produktionsstandort Lehrte künftig auf die Adicom Software Suite. Das Manufacturing Execution System (MES) der Freudenberg IT (F-IT) soll die Effizienz und die Transparenz...