info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zendesk |

Universal Music setzt mit Zendesk auf Kundenservice aus der Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Verbesserung des allgemeinen Kundenservice im Fokus, künftig sollen auch Social Media Kanäle über Zendesk verwaltet werden


Der Kundenservice-Lösungsanbieter Zendesk (de.zendesk.com) hat das renommierte Label Universal Music (universal-music.de) mit Sitz in Berlin als Kunden gewonnen. Universal Music, die nationale und internationale Nummer eins im Musikgeschäft, arbeitet...

Berlin, 26.09.2013 - Der Kundenservice-Lösungsanbieter Zendesk (de.zendesk.com) hat das renommierte Label Universal Music (universal-music.de) mit Sitz in Berlin als Kunden gewonnen. Universal Music, die nationale und internationale Nummer eins im Musikgeschäft, arbeitet ab sofort mit der Cloud-basierten Lösung von Zendesk in der Bearbeitung von Kundenanfragen; zunächst via E-Mail, bald auch in Social Media. Das Label verspricht sich eine deutliche Verbesserung von Geschwindigkeit und Qualität des Kundenservice.

Mitarbeiter aus unterschiedlichsten Abteilungen werden mit Zendesk arbeiten; vom Kundenservice über den Empfang in der Berliner Zentrale bis hin zu den Künstler-Agenten. In Kürze werden auch die Social Media Kanäle des Unternehmens mit Zendesk verbunden, um Einträge auf den Künstlerseiten des Labels direkt aus Zendesk heraus zu steuern.

"Es ist ein gutes Gefühl mit Zendesk einen innovativen und entwicklungsfähigen Partner gefunden zu haben", so Felix Schramm, Head of CRM bei Universal Music. "Schon in der Pilotphase zeigte sich, dass wir mit der neuen Lösung die Geschwindigkeit und Qualität der Interaktion mit den Kunden deutlich verbessern und unsere Mitarbeiter entlasten konnten. Beziehungspflege war im B2B-Bereich immer eine Kernkompetenz des Labels. Unser Ziel ist es, den darauf basierenden Service vor dem Hintergrund einer steigenden Komplexität von Netzwerken und Kommunikationskanälen auch für unsere Endkonsumenten weiter zu entwickeln."

"Im deutschen Markt hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Wir haben viele Partner und Kunden hinzugewonnen. Über 1.000 deutsche Unternehmen arbeiten jetzt mit Zendesk und wir haben kürzlich ein Büro in Berlin eröffnet. Besonders stolz sind wir, jetzt mit Universal Music ein derart namhaftes Unternehmen in der Zendesk-Community begrüßen zu dürfen", sagt Steffen Teske, Director Central & Eastern Europe bei Zendesk. "Dass Zendesk bei Universal Music über alle Abteilungen hinweg eingesetzt wird, ist extrem spannend und macht die Installation zu einem höchst interessanten Anwendungsfall."?


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2129 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zendesk lesen:

Zendesk | 06.10.2014

Zendesk erweitert sein Angebot für Großkunden mit neuem "Enterprise Elite Plan"

Berlin, 06.10.2014 - Zendesk, Anbieter von Kundenservice-Software aus der Cloud, hat sein Angebot an Großkunden und Konzerne deutlich aufgewertet. Der neue "Enterprise Elite Plan" bietet neben der bewährten Cloud-Software jetzt auch die Betreuung d...
Zendesk | 26.06.2014

Produktlaunch: Kunden besser kennenlernen mit Zendesk Insights

Berlin, 26.06.2014 - Unternehmen sind nicht selten von der schieren Menge an zur Verfügung stehenden Geschäftsdaten überwältigt, als dass sie diese wirklich gewinnbringend nutzen könnten. Im Bereich Kundenservice will Zendesk, der führende Anbi...
Zendesk | 26.03.2014

PAYSMART entscheidet sich für Zendesk

Berlin/ Bonn, 26.03.2014 - Die Deutsche Post AG setzt im Kundenservice für ihre Mobile Payment App PAYSMART (www.paysmart.de) auf die Cloud-Lösung Zendesk des gleichnamigen Anbieters. Nutzer der QR-Code basierten App, die seit Mitte März für Andr...