info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MadeiraSol |

Madeira Natur Fest 2013: Dritte erfolgreiche Veranstaltung auf der Blumeninsel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Blumenfest auf Madeira - auch der schwimmende Garten des Atlantiks genannt - verzaubert seit vielen Jahren Touristen und Einheimische.

Die einzigartige Natur sowie Fauna und Flora Madeiras suchen bekanntlich weltweit ihresgleichen, und genau aus diesem Grund wird in Kürze bereits zum dritten Mal nach der Premiere im Oktober 2011 das unter der Schirmherrschaft der offiziellen Tourismusorganisation "Madeira Tourism Board" stehende "Madeira Nature Festival" (Festival da Natureza) in Kooperation mit vielen privaten Partnern auf der Insel veranstaltet. Besonders auch für Gäste im Urlaub auf Madeira in der Ferienwohnung ist dies von Interesse, hält das Festival doch eine Vielzahl von Programmpunkten in der Zeit vom 30. September bis 6. Oktober sowohl in Funchal selbst als auch anderenorts auf dem Eiland für sie parat. Wie auch in den beiden Jahren zuvor wird das Festival von dem Fotowettbewerb "Celebrating Nature" begleitet.



Ein volles Programm an Land, auf dem Wasser und in der Luft



Während der gesamten Woche werden vor dem Sitz des Tourismusbüros in der Avenida Arriaga und auf der benachbarten Praça da Restauração in Funchal Verkaufsstände mit lokalem Kunsthandwerk und typischen Speisen aufgebaut sein, zusätzlich gibt es dort auch täglich Vorführungen traditioneller Spiele und Tänze. Die Bucht von Machico im Nordosten und die dortige Gemeinde Porto da Cruz beherbergen vom 4. bis zum 6. Oktober außerdem zum ersten Mal die "Madeira World Games" (MWG), Sport, Unterhaltung, Kunst und Kultur werden auch diese Veranstaltung prägen. Ebenfalls beteiligt ist der "Clube Naval do Seixal" in Porto Moniz im Nordwesten der Insel. Urlauber in Ferienhäusern oder Ferienwohnungen auf Madeira bieten sich also auch hier schöne Ausflugsmöglichkeiten in dieser Zeit.



Seltene Vögel, starke Pferde, robuste Räder, tiefe Schluchten und steile Wanderungen



Zum Programm des Festivals gehören auch ornithologische Exkursionen, Ausritte mit Pferden, Mountainbiketouren, Canyoning und die bekannten Wanderungen entlang der berühmten Levada-Bewässerungskanäle. Für vorübergehende Bewohner von Madeiras Ferienhäusern ebenso interessant sind die angebotenen Segel- und Bootsausflüge zu den Ilhas Desertas (verlassenen Inseln) südöstlich von Madeira, bei denen man nicht nur Wale und Delfine, sondern mit etwas Glück auch die seltenen Mönchsrobben in freier Wildbahn beobachten kann. Nicht minder reizvoll sind auch die speziellen Tauchausflüge in dieser Woche, erfahrene Taucher begleiten die Teilnehmer, die von ihrem Abenteuer dann abends in der gemütlichen Ferienwohnung auf Madeira erzählen können. Wen es lieber in luftige Höhen zieht, der wird hingegen an den Flügen über die Insel oder an einem der Paragliding-Kurse Gefallen finden, letztere finden zum Beispiel in Pico da Cruz, Madalena do Mar, Porto da Cruz und Prazeres statt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Filipa Manso (Tel.: 030 - 68810348), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3275 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MadeiraSol lesen:

MadeiraSol | 20.09.2013

Wandern auf Madeira: Per Schusters Rappen auf der Blumeninsel

Berge statt Buchten, Steigung statt Strand, Levadas statt Liegestühle Obwohl in den letzten Jahren einige künstlich geschaffenen Badebuchten und Sandstrände auf Madeira angelegt wurden, und sich auch die natürlichen Felsbadebecken wie zum Beispi...
MadeiraSol | 20.09.2013

Ferienwohnungen auf Madeira - Urlaub zum genießen

Norden, Osten oder Westen: Am besten mit MadeiraSol in die Ferienwohnung auf Madeira Wenn man eine Reise tut, dann sollte man sich am besten an jemanden wenden, der sich mit dem jeweiligen Reiseziel auch am besten auskennt. Im Falle der portugiesis...