info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Prime Development |

International Property Awards für Prime Mall Gaziantep: Beste Einzelhandels-Entwicklung 2013 in Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Prime Development erhält Auszeichnungen für neues Shopping-Center

Der internationale, auf die Türkei spezialisierte, Shopping-Center-Entwickler und Center-Manager Prime Development hat am 24. September 2013 in London für sein Shopping-Center Prime Mall Gaziantep den International Property Award für die beste Retail-Entwicklung Europas erhalten. Insgesamt erhielt das Shopping Center gleich vier Auszeichnungen: "Beste Einzelhandels-Architektur" in der Türkei und Europa sowie "Beste Einzelhandels-Entwicklung" in der Türkei und Europa.

Die Prime Mall Gaziantep ist die neueste Entwicklung von Prime Development und wurde nach nur 15 Monaten Bauzeit am 13. September 2013 eröffnet. Das Investitionsvolumen lag bei rund 125 Millionen Euro und der Vermietungsstand beträgt aktuell über 90%. Das Shopping-Center verfügt über 169 Läden, die sich über 4 Stockwerke und rund 54.100 m² Mietfläche erstrecken und ist damit das größte Shopping-Center der Region. Hinzu kommen 1.518 Pkw-Stellplätze. Gaziantep ist mit 1,75 Millionen Einwohnern die achtgrößte Stadt der Türkei und nach Istanbul die am schnellsten wachsende Metropole des Landes.

"Es war ein hartes Stück Arbeit. Deshalb freuen wir uns um so mehr, dass die Jury unser Shopping-Center gleich in mehreren Kategorien ausgezeichnet hat", erklärt Carsten Probst, neben Dr. Philipp von Wilmowsky, einer der beiden deutschen Gründer und Gesellschafter von Prime Development.

Die International Property Awards werden seit 1995 von einer unabhängigen Experten-Jury vergeben. Aktuell gehören der Jury 72 Immobilien-Experten an. Darunter befinden sich neben Fachjournalisten und Unternehmensvertretern unter anderem Ben Elder, Global Director Valuation bei der britischen Immobilienvereinigung RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors), Pamela White, CEO Interior Design Society, und Prof. Mark Sharp, CEO Association of International Property Professionals.

Zu den Medienpartnern der International Property Awards zählen unter anderem die International Herald Tribune, der Daily Mail und CNBC. Die Awards werden in mehreren Kategorien vergeben. Dabei werden die Design-Qualität, die Konstruktion bzw. der Bau, die Architektur, aber auch das Marketing und die Präsentation bewertet.

Im August 2010 eröffnete Prime Development die in der gleichnamigen Stadt gelegene Prime Mall Iskenderun und im Oktober 2011 die Prime Mall Antakya. Bereits die Prime Mall Antakya wurde als beste Shopping-Center-Entwicklung in der Türkei, Europa und der Welt ausgezeichnet. "Mit unseren drei Shopping-Centern sind wir in der südöstlichen Mittelmeer-Region der Türkei nicht nur der dominierende Marktplayer, sondern setzen auch bei der Qualität einen Maßstab", unterstreicht Dr. Philipp von Wilmowsky, Mitbegründer und Gesellschafter von Prime Development.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dietmar Müller (Tel.: 0173-6733538), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3253 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Prime Development lesen:

Prime Development | 16.09.2013

Neues Shopping-Center von Prime Development: Prime Mall Gaziantep öffnet seine Türen

Der internationale, auf die Türkei spezialisierte, Shopping-Center-Entwickler und Center-Manager Prime Development ist weiter auf Expansionskurs und hat am 13. September 2013 nach nur 15 Monaten Bauzeit die Prime Mall Gaziantep in der türkischen Mi...
Prime Development | 15.01.2013

5 Jahre Prime Development: Shopping-Center-Spezialist weiter auf Wachstumskurs

Der internationale, auf die Türkei spezialisierte, Shopping-Center-Entwickler und Center-Manager Prime Development feiert sein fünfjähriges Bestehen. Das Ende 2007 von den beiden deutschen Immobilien-Managern Carsten Probst und Dr. Philipp von Wil...