info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
All for One Steeb AG |

All for One Steeb AG - Schnellstartpaket sorgt für Volltreffer beim Einstieg in die SAP Business Analytics Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Saint Gobain Tochter m-tec GmbH erzielt hochwertige Ergebnisse mit Business Analytics / Nur wenige Tage Einführungsaufwand / Mit Analyse und Visualisierung von Geschäftsdaten weiter auf dem Vormarsch / Business Analytics auf Roadshow


»Die bisherigen Lösungen für Business Analytics erschienen uns durch die Bank als viel zu komplex. Wie viele andere Unternehmen im Mittelstand hatten wir uns daher zunächst mit Office-Tools beholfen, damit jedoch einen schwer überschaubaren Wust von Excel...

Filderstadt, 26.09.2013 - »Die bisherigen Lösungen für Business Analytics erschienen uns durch die Bank als viel zu komplex. Wie viele andere Unternehmen im Mittelstand hatten wir uns daher zunächst mit Office-Tools beholfen, damit jedoch einen schwer überschaubaren Wust von Excel und Powerpoint Files geschaffen. Auch Erstellung und Interpretation unserer Berichte waren zeit- und abstimmungsintensiv und erforderten neben viel Handarbeit zusätzlichen Klärungsbedarf«, bilanziert Adolf Schaffner, CFO der m-tec GmbH, Neuenburg. Der zur französischen Saint Gobain Gruppe gehörende Spezialist für Anlagen und Maschinentechnik für die Baustoffindustrie, der mit 285 Mitarbeitern zuletzt Umsätze in Höhe von rund 43 Mio. EUR erzielte, setzt seit nunmehr 5 Jahren SAP ERP ein. »Zwar lassen sich innerhalb von SAP viele Informationen auch direkt ermitteln, nackte Zahlen werden jedoch oft zu wenig beachtet. Aufbereitung und Visualisierung sind daher überaus wichtig. Um geschäftsmäßige Entwicklungen besser zu verdeutlichen, deren Zusammenhänge zu analysieren und gezielter zu steuern und zu planen, müssen wir auch diejenigen erreichen, die bisher nicht als bekennende Zahlenmenschen galten«, so Schaffner weiter.

Um bereits nach wenigen Tagen Einführungsaufwand hochwertige Ergebnisse zu erzielen, erwarb m-tec von All for One Steeb eine Schnellstart Paketlösung in Verbindung mit dem Lizenzpaket SAP BusinessObjects Edge BI, das unter anderem Chrystal Reports zur Erstellung, Visualisierung und Verteilung von Berichten sowie fertige Voreinstellungen für den Zugriff auf alle Geschäftsdaten der gesamten SAP Business Suite enthält. Zudem beinhaltet die Schnellpaketlösung auch Dienstleistungen für Installations- und Einführungsunterstützung, für Schulung und Know-how Transfer sowie für die Erstellung von individuellen Management-Reports inklusive deren Verteilung. Ein »Volltreffer von Beginn an«, wie Schaffner versicherte. Die Eckpunkte des neuen Management-Reportings von m-tec bilden tagesaktuelle Vertriebs- und Finanzinformationen visuell attraktiv aufbereitet in Dashboard-/Tachometerdarstellung genauso wie in absoluten Zahlen. Das gesamte Reporting wird nicht nur automatisch erstellt, sondern jeden Abend selbsttätig per E-Mail als PDF Datei an das gesamte Top Management verschickt und kann so auch auf Smartphones oder Tablets von unterwegs aus gelesen werden. Wer tiefer einsteigen will, kann per Link zusätzlich einen Detailbericht aufrufen. »Dank unserer Business Analytics Lösung haben wir in Management Meetings alle dieselben tagesaktuellen Zahlen parat. Damit hat sich die Zahlenaffinität klar erhöht. Heute sprechen wir vor allem über Maßnahmen, die wir aus der Analyse der Zahlen ableiten, anstatt die Entstehung der Zahlen zu hinterfragen oder gar deren Vergleichbarkeit infrage zu stellen. Für m-tec IT-Leiter Michael Graf steht »nach den positiven Erfahrungen der Roll Out ins gesamte Unternehmen auf der Agenda«.

Um die Weiterentwicklung ihres SAP Business Analytics Portfolio zu forcieren, hat SAP erst unlängst die All for One Steeb AG als einzige Vertreterin für »D A CH« in das SAP EMEA Analytics VAR Advisory Council berufen. Als SAP Komplettdienstleister betreut All for One Steeb die größte installierte SAP ERP Mittelstandskundenbasis in der deutschsprachigen Region. Wie einfach Unternehmenskennzahlen und Berichte mit Business Analytics erstellt und analysiert werden, zeigt All for One Steeb auf einer Roadshow in Hamburg (8. Okt), Ratingen (10. Okt), Stuttgart (15. Okt), München (16. Okt), Timmendorfer Strand (15./16. Nov, OSC) sowie im Rahmen einer Online Websession am 17. Okt 2013. Anmeldungen dazu jeweils unter www.all-for-one.com/veranstaltungen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 3765 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von All for One Steeb AG lesen:

All for One Steeb AG | 15.11.2016

Verschläft der deutsche Mittelstand die IT-Trends? - All for One Steeb und SoftSelect stellen Kollaborationsreifegrade auf den Prüfstand

Filderstadt, 15.11.2016 - Nur rund 50% der befragten Unternehmen planen den Einsatz von Kollaborations-Lösungen / Jedes fünfte Unternehmen investiert innerhalb der nächsten 12 Monate / Unternehmen sind noch nicht bereit für die Cloud / Hälfte de...
All for One Steeb AG | 23.10.2014

All for One Steeb AG - weltgrößte Allianz von SAP-Systemhäusern United VARs jetzt in über 60 Ländern vor Ort

Filderstadt-Bernhausen, 23.10.2014 - .- Starke Impulse von weltweiten SAP-Kunden sorgen für forcierten Ausbau der Allianz- Excellence Delivered Pvt. Ltd, Pakistan, und Real Consulting S.A., Griechenland, verstärken United VARs- Jetzt 26 Partner mit...
All for One Steeb AG | 11.07.2014

All for One Steeb AG investiert weiter nachhaltig in das eigene SAP Partnergeschäft. Cloud nimmt weiter Fahrt auf

Filderstadt-Bernhausen, 11.07.2014 - Infotag mit den All for One Steeb Businesspartnern bei SAP in Walldorf / On Premise, Hosted und Cloud: der richtige Mix auf Basis von SAP HANA nimmt Gestalt an / Business Analytics, Application Management, Managed...