info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
openForce |

12 Jahre agiles Manifest

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


openForce lässt am 10. Oktober die Praxis sprechen


Nach dem Motto "Erfahrung macht reich" veranstaltet openForce den ersten openExperts Talk und wählt dabei das Thema "agiles Projektmanagement". Eine Informationsveranstaltung die veranschaulicht, wie das Technologieunternehmen mit agilen Methoden ihre...

Wien, 27.09.2013 - Nach dem Motto "Erfahrung macht reich" veranstaltet openForce den ersten openExperts Talk und wählt dabei das Thema "agiles Projektmanagement". Eine Informationsveranstaltung die veranschaulicht, wie das Technologieunternehmen mit agilen Methoden ihre Kunden begeistert.

Schon seit einem guten Jahrzehnt begleitet uns der Begriff "Manifest für Agile Softwareentwicklung". Mittlerweile sind die Theorien, die Kent Beck & Co. prägten, gut bekannt. Die Werte in der Praxis zu leben gestaltet sich jedoch meist schwierig. Am 10. Oktober 2013 bleibt die Theorie außen vor. Der IT-Spezialist openForce konnte seit seiner Gründung vor 12 Jahren genügend Erfahrungen sammeln um agile Methoden zu entwickeln und zu perfektionieren und bietet bei dieser Veranstaltung Einblick in seinen Erfahrungsschatz.

"Agile Projektmanagementmethoden sind heute nicht mehr aus dem IT-Projektalltag wegzudenken. Dennoch läuft längst nicht jedes Projekt reibungslos. In zwei Vorträgen gehen wir auf konkrete Fragestellung und Lösungen ein." so Dipl. Ing. Otto Meinhart, Co-Geschäftsführer.

Methoden des Requirement Engineering und die beiden Vorgehensweisen Scrum und Kanban werden demonstriert. Dabei vermitteln Experten wie sie sich schon seit Jahren mit Komplexität, Qualitätsansprüchen und Zeitdruck auseinandersetzen, um auch in einem anspruchsvollen Umfeld den gewünschten Business Value zu erzielen. In der anschließenden Podiumsdiskussion werden offene Fragen erörtert. Abgerundet wird der Nachmittag mit einer Gondelfahrt im Wiener Riesenrad.

Diese Veranstaltung ist an Personen gerichtet, die aktuell oder künftig einen Bedarf an agilen Softwareprojekten haben, die ihre eigene Erkenntnisse erweitern möchten, oder die einen praktischen Einblick in die Theorien des agilen Manifest erhalten möchten. openForce lädt ein!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1876 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von openForce lesen:

openForce | 15.11.2016

openForce als Gold Sponsor auf dem DevFest 2016

Wien, 15.11.2016 - Am 5. und 6. November fand das DevFest 2016 statt. Bereits zum fünften Mal trafen sich bei diesem Community Event in Wien mehr als 250 Entwickler aus den Bereichen der mobilen und neuen Technologien sowie aus den Sparten Social Me...
openForce | 02.11.2016

openForce ist Lightbend Partner

Wien, 02.11.2016 - Seit mehr als fünf Jahren nutzt openForce Technologien aus dem Lightbend Stack für die Projekt- und Produktentwicklung. Im September diesen Jahres wurde openForce als erster Lightbend Community System Integrator in Österreich...
openForce | 14.10.2014

openForce ist Silver Sponsor des DevFest Vienna 2014

Wien, 14.10.2014 - Seit mehr als zwölf Jahren ist openForce Experte am österreichischen IT-Markt für Individualsoftwareentwicklung mit modernsten Technologien bekannt. Aufgrund der langjährigen Erfahrung am Personalmarkt weiß das Technologieunte...