info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WEINkultBOX |

Rheingauer Start-Up etabliert Wein für Jedermann mit der WEINkultBOX

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.8)


Nicht sehr viel Ahnung von Wein, aber regelmäßig Freunde zu Besuch, die gerne Wein trinken? Langeweile am Weinregal - Lust auf Abwechslung? Auf der Suche nach einem besonderen Geschenk?

Das Rheingauer Start-up "Weinkult 24113 GmbH" bietet seit Herbst diesen Jahres die

"WEINkultBOX" an, die sich als Ziel setzt die verstaubte Weinwelt deutschlandweit zu

revolutionieren.

Unter dem Namen "WEINkultBOX" (www.weinkultbox.de) wird ein monatliches Abonnement mit

zwei auserwählten Weinen und einem besonderen Schaumwein angeboten aus nationalen und

internationalen Anbaugebieten. Für 29,90 Euro inklusive Versandkosten erhält der Kunde pünktlich

zum letzten Wochenende eines jeden Monats die WEINkultBOX in einer hochwertigen

Geschenkverpackung an die Haustür gebracht. Ob Hobbysommelier, experimentierfreudiger

Weingenießer, fortgeschrittener Weinkenner oder Weinlaie - jeder Weintrinker kommt hier auf den

Geschmack, ohne jedoch in die sogenannte "Abo-Falle" zu tappen. Denn die WEINkultBOX wirbt

ausdrücklich damit, dass das Abonnement automatisch zum Ende des entsprechenden Zeitraumes

abläuft. Unter dem Motto "Bestellen - Genießen - Teilen!" möchte das WEINkult-Team den

Weingenuss durch einen einzigen Klick spannender gestalten.



"Wir wollen jungen Menschen mit unserer Arbeit den unübersichtlichen Weg durch den

Weindschungel vereinfachen und ihnen mit diesem innovativen Konzept Wein näher bringen", hat

sich der Gründer Jan Zubrod vorgenommen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jan Zubrod (Tel.: +49 (0) 61723/8040054), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1822 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema