info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
onechocolate communications |

NComputing als wachstumsstärkstes Unternehmen im „Worldwide Enterprise Client Device Market“ für Q2 2013 ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


NComputing registrierte monatliches Wachstum von 70 Prozent


Santa Clara, USA – 30. September 2013 – NComputing, Vorreiter bei der forcierten Einführung von Desktop-Virtualisierungssystemen, wurde für das zweite Quartal 2013 im „Worldwide Enterprise Client Device Market“ als wachstumsstärkster Anbieter anerkannt. Nach dem IDC Worldwide Enterprise Client Device Tracker Q2 2013 vom 25. September 2013 zeigte NComputing 70 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorquartal sowie 65 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, weit vor Dell-Wyse und HP. Mit diesen beeindruckenden Zahlen hat NComputing zu den beiden etablierten Marktführern bis auf wenige Prozentpunkte aufgeschlossen.

In dem Bericht werden das quartalsweise Wachstum und die Auslieferungszahlen von 21 ThinClient-Anbietern von Q2 2012 bis Q2 2013 berücksichtigt, wobei NComputing nicht nur den dritten Rang unter den weltweiten Anbietern der Geräte einnimmt, sondern auch die größten monatlichen und jährlichen Wachstumsraten aufweist. NComputing hat auch den Marktanteil in Lateinamerika und in der Asien-Pazifik-Region mit Japan um 24,5 bzw. 138,9 Prozent deutlich erhöht.

Als Gründe für das Wachstum nannte NComputing eine Kombination aus der Zunahme der Desktop-Virtualisierung sowohl im Mittelstand als auch in größeren Unternehmen und den Gewinn an Marktanteilen gegenüber Dell-Wyse und HP. Insgesamt wuchs der Markt um 7,4 Prozent im Quartal. Für das nächste Jahr wird ein Zuwachs von zehn Prozent erwartet. Der Druck des Marktes, Budgetkürzungen sowie die wachsende Bedeutung von Mobilität überzeugt viele Unternehmen davon, dass Desktop-Virtualisierung eine gute Alternative zu herkömmlichen PCs ist. NComputing hat basierend auf der Kombination aus einfacher Handhabung, Leistung, Nutzen und erfolgreich bestandenen Herausforderungen in sehr wichtigen Bereichen - darunter BYOD und die Migration auf neue Windows-Geschäftsfelder - weltweit auf sich aufmerksam gemacht und Marktanteile hinzugewonnen.

NComputing ist führender Anbieter von neuen Virtualisierungssystemen sowohl für Hard- und Software. Das Unternehmen gab kürzlich bedeutende Erweiterungen für Citrix® Ready HDX™ Thin Clients der N-Serie bekannt, die die nachhaltige System-on-Chip (SoC)-Technologie von NComputing widerspiegelt. Auch eine neue Version von vSpace Desktop und der Application Virtualization Software wurde vorgestellt. Diese Technologie ist besonders für Unternehmen geeignet, die die Vorteile der Desktop-Virtualisierung nutzen wollen, sich jedoch nicht mit den üblichen Kosten und dem Aufwand beschäftigen wollen, die die Anschaffung, die Installierung und die Verwaltung einer Desktop-Virtualisierungslösung mit sich bringt. Aktuell setzen 20 Millionen Nutzer in 140 Ländern Lösungen von NComputing ein.

Den gesamten IDC „Worldwide Enterprise Client Device Tracker Q2 2013”-Bericht finden Sie im Internet unter: http://www.idc.com/getdoc.jsp?containerId=prUS24331613.
Weitere Informationen über die Produkte von NComputing finden Sie hier: http://www.ncomputing.com/products/nseries.

„Der aktuelle IDC-Report zeigt, dass NComputing im weltweiten Markt der Desktop-Visualisierung und der Thin Clients einen großen Schritt nach vorne gemacht hat. NComputing ist mit den Client Computing-Lösungen seit einigen Jahren Marktführer in der Asien-Pazifik-Region und in Lateinamerika und hat dort einen Industriestandard für einfache Lösungen mit gutem Preis-Leistungsverhältnis gesetzt. Besonders erfreulich ist, dass NComputing im zweiten Quartal 2013 schneller als der Marktdurchschnitt in Europa und Afrika gewachsen ist. Sowohl die absoluten Zahlen als auch der Marktanteil von NComputing haben sich schneller entwickelt als die der größten Anbieter Dell und HP. Damit ist NComputing bereit, den Markt für Desktop-Virtualisierung zu verändern. Und der Markt darf noch mehr von NComputing erwarten, da wir bereits die nächste Generation unserer Lösungen vorbereiten und damit die Marktentwicklung erneut vorwegnehmen.”

Raj Dhingra, CEO, NComputing


„Wir wollen unseren Ingenieuren und unserem Personal in der Verwaltung in jeder Abteilung unseres Unternehmens oder während des Gesprächs beim Kunden eine moderne IT-Lösung bereitstellen. Die Thin Clients von NComputing werden uns dabei unterstützen, flexiblere, ruhigere und gesündere Arbeitsplatz zu schaffen, und gleichzeitig ein einfaches Desktopmanagement über viele Arbeitsplätze hinweg zu ermöglichen."

Jochen Marquardt, IT Director, Dressler-Bau


Über NComputing
NComputing, Inc. ist das weltweit am schnellsten wachsende Desktop-Virtualisierungs-Unternehmen mit täglich mehr als 20 Millionen Nutzern in 140 Ländern. Die preisgekrönte und patentierte Technologie des Unternehmens senkt die Kosten von Desktops, erleichtert die Nutzung und reduziert sowohl den Energieverbrauch als auch den Elektroschrott: die ideale Lösung, die Leistung und das Potential von PCs und Cloud Computing sinnvoll einzusetzen.

Pressekontakt:
onechocolate communications
Bettina Jödicke-Braas
Tel: 089 51 73 94 84
E-Mail: ncomputing@onechocolatecomms.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Schubert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 549 Wörter, 4462 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: onechocolate communications

onechocolate communications mit Hauptniederlassung im Londoner Stadtteil Soho und weiteren Niederlassungen in San Francisco, Paris und München baut auf die umfassende Expertise des gesamten Teams in den Bereichen Unternehmenskommunikation, B2B, B2C und Social Media.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von onechocolate communications lesen:

onechocolate communications | 30.01.2014

Neues Sierra Wireless 4G LTE Gateway unterstützt Business Continuity für dezentral aufgestellte Unternehmen

Vancouver, 30. Januar 2014 – Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) hat heute die Markteinführung des AirLink® ES440 Enterprise 4G LTE Gateway- und Terminal-Servers angekündigt. Der AirLink ES440 stellt die geschäftskritische 4G LTE-Anbindung ...
onechocolate communications | 05.11.2013

Sierra Wireless erschließt neue Dimension der Flexibilität bei drahtloser Vernetzung für M2M

Die Flexibilität der AirPrime HL-Serie zeigt sich für die Hersteller vor allem in Bezug auf die Designfreiheit. So bietet sich für die effiziente Massenproduktion das Verlöten an. Für kleinere Serien oder die Austauschbarkeit ermöglicht die neu...
onechocolate communications | 04.11.2013

Empirix OneSight 9.0 erkennt Qualitätsprobleme bevor der Kunde sie bemerkt

Billerica, 4. November 2013 — Empirix stellte OneSight 9.0 vor, eine stabile Lösung zur Leistungskontrolle mit einer Warnmelde-Funktion und Lösungsvorgaben bei Problemen mit der Sprachqualität, mit dem Netzwerk sowie im Contact Center oder bei Un...