info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tridion GmbH |

Maßgeschneidertes und flexibles Web Content Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Tridion DialogServer 4.3 und Content Porter ab sofort erhältlich


MÜNCHEN, 7. September 2001 – Tridion, einer der führenden Anbieter
von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management, bringt die neue Version seines Hauptproduktes DialogServer auf den Markt. Der DialogServer 4.3 bietet zahlreiche neue Funktionalitäten in den Bereichen Workflow, Internationalisierung, Benutzerfreundlichkeit und Customizing. Zusätzlich kündigt Tridion die Verfügbarkeit eines neuen Produktes, des Tridion Content Porters, an. Der Tridion Content Porter automatisiert den Austausch von Inhalten, die mit bestehenden Versionen des DialogServers erstellt wurden sowie den Import und die Umwandlung von Inhalten aus einer Vielzahl anderer Content Quellen.

„Der Tridion DialogServer 4.3 bietet markante Verbesserungen für erfolgreiches Content Management", erklärt Jouk Pleiter, President von Tridion. „Zusätzlich haben wir die Flexibilität und Handhabung des DialogServers durch das einzigartige Tridion Object Model, einem neuen Event System mit erweitertem grafischen Workflow, ausgebaut. Unternehmen können so ihr Content Management exakt auf die jeweiligen Industrie- und branchenspezifischen Bedürfnisse zuschneiden. Zwar orientieren wir uns auch am „out-of-the-box"-Ansatz, doch kann keine horizontale Lösung derzeit das gesamte Spektrum der Unternehmensbedürfnisse abdecken. Die neue Version des Tridion DialogServer ist äußerst benutzerfreundlich, flexibel, offen wie nie zuvor und bietet unseren Kunden eine Technologie, die maßgeschneidert für die jeweiligen Bedürfnisse einsetzbar ist."

Die Version 4.3 bietet folgende neue Features:

Workflow

Der Tridion DialogServer 4.3 bietet einige Erweiterungen im Bereich Workflow Management. Technisch unerfahrene Anwender erhalten jetzt die Möglichkeit, komplexe Geschäftsprozesse grafisch in einem DialogServer Workflow zu erstellen. Version 4.3 nutzt dabei Microsoft Visio als grafischen Editor. Damit können Administratoren diese komplexen Arbeitsabläufe einfacher bearbeiten. Hinzu kommen automatisierte Workflow-Steps, die zu erheblichen Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen führen.

Internationalisierung

DialogServer 4.3 bietet vollständigen Unicode Support, der Endbenutzern das Eingeben, Bearbeiten, Verarbeiten und Publizieren von Daten in nahezu jeder Fremdsprache – sogar Japanisch, Chinesisch und Arabisch – ermöglicht.

Benutzerfreundlichkeit

In Zusammenarbeit mit bestehenden DialogServer Kunden wurden einige Verbesserungen erarbeitet, die zu einer Steigerung der Benutzerfreundlichkeit des DialogServer 4.3 führen sowie die Produktivität des Anwenders erhöhen. Ebenso wurde der GUI Editor weiterentwickelt: jetzt können Macros programmiert werden, um ständig wiederholende Aktionen zu automatisieren. Anwender haben so eine bessere Kontrolle darüber, wie, wann und wo Inhalte verwaltet werden.

Customizing

Ein fortschrittliches Event System ist ab sofort in den DialogServer 4.3 integriert. Damit ergeben sich neue und flexible Möglichkeiten der Anpassung des DialogServers. Durch sogenannte „Hooks" können zusätzliche Prozesse und Aktivitäten den Standard-Prozessen des DialogServer hinzugefügt werden. Kunden erhalten somit die Möglichkeit, das System maßgeschneidert auf spezielle Bedürfnisse anzupassen. Alle Funktionalitäten des DialogServer sind vom Event System über das Tridion Object Model zugänglich.

Neben dem Tridion DialogServer 4.3 ist ab sofort der Tridion Content Porter erhältlich. Durch diese neue GUI-gesteuerte Anwendung können Unternehmen – gänzlich format- und ortsunabhängig – alle im Unternehmen befindlichen Inhalte nutzen und davon profitieren. Der Tridion Content Porter vereinfacht den Austausch von Inhalten zwischen DialogServer Systemen und zusätzlich den Export aller Inhalte und Beziehungen in eine XML Datei. Ebenso ist das Importieren und Umwandeln in XML von bestehenden heterogenen und unterschiedlichen Inhalten aus anderen Unternehmensquellen nun erheblich einfacher.

(498 Wörter / ca. 4.050 Zeichen)

ÜBER TRIDION

Tridion ist ein führender europäischer Anbieter von Softwarelösungen für XML-basiertes Web Content Management. Mit dem Hauptprodukt von Tridion, dem DialogServer, können Unternehmen ihren Web Content über mehrere Websites, Kanäle und Anwendungen hinweg konsistent und kostengünstig publizieren, verwalten und aktualisieren.

Viele bekannte Unternehmen setzen bereits Tridion DialogServer als Basis für ihre Internet-Aktivitäten ein, wie zum Beispiel ADAC, Akzo Nobel, Axa, Blackwell Publishers, Carrefour, Datamonitor, GE Access, Heidelberger Druckmaschinen AG, ING Real Estate, Intergamma, KLM, Open University, Smurfit Communications und Wolters Kluwer.

Der Hauptsitz von Tridion befindet sich in Amsterdam, weitere Büros unterhält das Unternehmen in Barcelona, Brüssel, London, München, Paris und Stockholm. Weiterführende Informationen gibt es im Internet unter http://www.tridion.com.

Für weitere Informationen zu Tridion wenden Sie sich bitte an:

Gabi Römer, Marketing Manager, Tridion GmbH
Tel: +49 89.43.66.58.11
Email: gabi.roemer@tridion.com

oder
Uwe Lang oder Doris Meier bei LEWIS Communications GmbH
Tel: +49 89.17.30.19.0
Email: uwel@lewispr.com oder dorism@lewispr.com


Web: http://www.tridion.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 621 Wörter, 5286 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tridion GmbH lesen:

Tridion GmbH | 09.10.2003

Schneller, persönlicher, sicherer – Der neue Trend beim Enterprise Content Management

Tridion gibt den Startschuss für drei Produktneuheiten, die Unternehmen den Einsatz von Content Management erleichtern: Tridion R5 Version 5.1, Tridion Content Porter und Tridion Word Connector 3.0. Ab sofort ist die neue Version des Enterprise...
Tridion GmbH | 08.10.2003

Tridion ernennt neues Executive Management Team

Tridion, europäischer Spezialist für XML-basiertes Enterprise Content Management (ECM), beruft zwei neue Mitglieder in sein Executive Management Team. Roland Slot, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Tridion, wurde mit sofortiger Wirkung ...
Tridion GmbH | 07.10.2003

Software AG erhält Auftrag von der Oesterreichischen Nationalbank

Einen großen Erfolg konnte die Software AG am Content Management-Markt verbuchen: Unter rund 30 Angeboten von Mitwerbern wurde die Software AG von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) als Partner für die Lieferung und Implementierung eines Con...