info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm |

SRH-Studierende referierten über Auslandsemester

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Im Rahmen der Erstsemesterwoche der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm referierten am Freitag (27.09.2013) die vier SRH-Studierenden Christian Nordhoff, Oliver Maassen, Adrian Kisser und Jannik Röttgen zum Thema „Auslandssemester“ und erzählten mit anschaulichen Bildern über ihren Auslandsaufenthalt in Los Angeles und Dublin. Der Vortrag fand im Rahmen der so genannten Lunch-Time statt, eine regelmäßig stattfindende beliebte Plattform zum Gedankenaustausch zwischen Lehrenden und Lernenden.

Die Logistik-Studenten Nordhoff, Maassen, Kisser haben einen von vielen Studierenden begehrten Semesterstudienplatz im Ausland bekommen und sind Mitte August 2012 für ein Auslandssemester an die California State University Long Beach (CSULB) geflogen. Jannik Röttgen war von August 2011 bis Juni 2012 an der Dublin Business School in Irland und hat dort seinen Auslands-Bachelor absolviert.

Auf die Frage, ob es schwer gewesen sei in Dublin zu studieren, sagte Röttgen: „Nein! Es war aber auch nicht leicht.“ Sein Fazit: „Ein Jahr ist sehr schnell vorbei aber neben all der Anstrengung überwiegen die guten Erfahrungen bei weitem. Ein unvergessliches Jahr das durch kein Geld der Welt zu ersetzen ist.“ Ein Auslandssemester sei ein Muss für die logistische Arbeitswelt, so Christian Nordhoff. Oliver Maassen ergänzte: "Wir sind sehr dankbar, dass uns die SRH diese Möglichkeit mit hohem persönlichem Einsatz eröffnet hat."

Zuständig für die Vermittlung von SRH-Studierenden an ausländische Universitäten ist Dr. Haridass Pälmke, Leiter des International Office: „Für die Studierenden selbst ist es nicht nur akademisch ein großer Schritt in Richtung internationale Studienerfahrung, sondern vor allem auch persönlich eine gute Möglichkeit sich weiterzuentwickeln“, sagte Pälmke. Das Belegen von Auslandsemestern während des Studiums wird immer stärker nachgefragt und von der SRH Hochschule Hamm aktiv gefördert. Und vergleichbare Studienleistungen, die im Ausland erbracht werden, werden auf das deutsche Studium angerechnet.

Prof. Opitz, Rektor der SRH Hochschule Hamm, erläutert die Bedeutung für den Arbeitsmarkt: “Ein Studierender, der Auslandserfahrung mitbringt, hat sich in einem kulturell und sprachlich anderem Umfeld schon behauptet. Insofern kann der - oder die - mehr!“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1824 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 10.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Energiewirtschaft und Betriebswirtschaft aus. Darüber hinaus werden im neu gegründeten „Institut für Sozialwissenschaft“ Sozialarbeiter und Sozialwissenschaftler mit verschiedenen Schwerpunkten ausgebildet.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium, für das Fernstudium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm lesen:

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

Amtseinführung neuer SRH-Studentenrat – Vorstellung bei Hochschulleitung und Mitarbeitern

Der Stura ist ein Gremium aus Studenten, das jedes Jahr als Sprachorgan der Studierenden gewählt wird. „Unser Studentenrat vertritt bestmöglich die Interessen der Studierenden. Des Weiteren ist der Studentenrat bestrebt, das Zusammenleben und -wi...
SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm | 21.11.2016

9. Absolventenjahrgang der SRH Hochschule Hamm feierlich verabschiedet

Nach den Begrüßungsworten von Prof. Kirst, als Vertreter der akademischen Leitung der Hochschule, richteten Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, Bildungsdezernentin und AGH-Vorstandsmitglied Dr. Britta Obszerninks und der ERANUS-Vor...
SRH Hochschule für Logistik und wirtschaft Hamm | 02.11.2016

Langfristige Unterstützung erhalten

Drei der Stipendien werden vom Förderverein der Hochschule ERANUS e.V. vergeben. Das Migrationsstipendium wird von der Akademischen Gesellschaft Hamm gefördert. Wie in jedem Jahr mussten die eingeladenen Kandidaten sich vor der Jury präsentieren u...