info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Die Kulinaristen GmbH |

Kulinaristen realisieren Kooperation mit RohKöstlich, einem führenden Anbieter im Rohkostbereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


Kulinaristen kooperieren mit RohKöstlich bei Rohkost


Die Kulinaristen, der Neuling unter den Rohkost-Anbieter hat einen ersten Achtungserfolg erzielt. Der bekannte Messeveranstalter der Rohkostmessen Rohvolution® und Fachhandel für Rohkostprodukte, die RohKöstlich Messe & Verlag GmbH, hat die Produkte der Kulinaristen in ihren Verkauf über Vitalkost-Shop und Internet-Shop aufgenommen.

Mitgeschäftsführerin Nelly Reinle-Carayon, eine der renommierten Rohkost-Zubereiterinnen über die Qualität der angekeimten Ware: „Ich bin begeistert, insbesondere von der Qualität der Quinoa – wir haben sie direkt bei uns ins Programm genommen“. Im Onlineshop rohkoestlich werden die Keimlinge (Sonnenblumen, Quinoa) in exzellenter Rohkostqualität angeboten und auch die Gourmetsenfe der Kulinaristen sind sowohl im Vitalkost-Shop in Speyer direkt zu kaufen und online bestellbar.
„Auf unsere kaltgepressten, veganen Gourmetsenfe sind wir besonders stolz“ so Birgit Roth, die Geschäftsführerin der Kulinaristen. „Hier überzeugt die Qualität des Produktes. Alle unsere Senfe sind glutenfrei, schonend kaltgepresst und liebevoll nach Schweizer Rezept hergestellt. Die verschiedenen Geschmacksrichtungen, von Senf mit Schabziger Klee, einer Spezialität aus der Schweiz, bis hin zu Senfen mit bekannteren Aromen, wie Curry, Paprika, mit frischem Salbei, schwarzem Pfeffer bis zum Gourmet-Senf mit Zimt, versuchen wir alle geschmacklichen Wünsche abzubilden.
Auf der Leitmesse der Rohkost konnten die verschiedenen Gourmetsenfe und Rohkostöle probiert werden. Die neue Marke wurde von den Kunden sehr gut angenommen. „Wir waren mit dem ersten Abverkauf sehr zufrieden“ so Birgit Roth. Die Kulinaristen verkaufen in Ihrem eigenen Onlineshop direkt an den Endkunden, sind aber auch an weiteren Händlerkontakten interessiert, wenn andere Einzelhändler die Waren der Kulinaristen abnehmen möchten.

„Für uns ist es etwas Besonders, dass wir die Leiterin der Rohkostschule kulinaRoh®, Nelly Reinle-Carayon, von der besonderen Qualität unserer Produkte überzeugen konnten und dass sie diese parallel in ihrem BistRoh® in der Zubereitung von Gourmet-Rohkostgerichten verwendet und in ihrem Shop anbietet. Für uns ist das ein großer Schritt auf dem langen Weg, eine neue Marke für Rohkost in Deutschland zu platzieren.
Die Kulinaristen unter www.die-kulinaristen.de im Netz zu finden, haben ein neues Label für hochwertige Lebensmittel und Rohkost entwickelt. Wer Produkte unter dem Markenzeichen „Die Kulinaristen“ erwirbt kann sicher sein, dass sie keine Geschmacksverstärker, keine Farb- und Konservierungsstoffe und keine künstliche Bindemittel enthalten. Der Rohkost-Onlineshop ist nach DE-ÖKO-007 bio-zertifiziert und hat die Möglichkeit genutzt, auf der internationalen Rohkostmesse in der Speyerer Stadthalle mit dabei zu sein und seine Produkte zu präsentieren.
Die Marke der Kulinaristen ist auf gluten- und laktosefreie Produkte spezialisiert, und im Shop einsehbar. Regionale und fair trade Produkte sind bereits in Vorbereitung. Das Start-up hat den Anspruch der Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen, ist nach DE-ÖKO-007 zertifiziert, versendet Co2-neutral und verwendet stärkebasierte, kompostierbare Tragetaschen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Roth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2879 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Die Kulinaristen GmbH

Die Kulinaristen GmbH wurde im April 2013 von Birgit Roth gegründet. Die Idee bestand bereits seit Jahren, wurde sukzessive weiterentwickelt und ging am 20.08.2013 mit dem nach DE-ÖKO-007 zertifizierten Onlineshop www.die-kulinaristen.de an den Start.
Roth war im In- und Ausland tätig, sammelte in 18 Berufsjahren (Management) reichlich Erfahrung im Public Affairs und Marketing (Schwerpunkt Online). Über die Jahre entstanden vielfältige Kontakte u.a. zu regionalen pfälzischen Anbietern, überzeugten Bio-Produzenten und Idealisten mit dem klaren Anspruch, ausschließlich wertvolle Lebensmittel für den Menschen herzustellen. 2013 konnte dann die Idee des Verkaufsshops im Netz umgesetzt werden.

Der Onlineshop präsentiert ein Angebot an hochwertigen Produkten, die ohne chemische Zusatzstoffe, ohne E100 bis E1521, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, ohne künstliche Bindemittel und vor allem ohne Geschmacksverstärker hergestellt sind. Es besteht ein direkter Draht zu den Erzeugern, die Produkte wurden zusätzlich mikrobiologisch vom Institut für Hygiene und Qualitätssicherung (BAV) untersucht und für einwandfrei befunden.

Unsere Pakete werden umweltfreundlich verpackt und co2-neutral versendet, es werden keine Treib- und Packgase verwendet. Die Etiketten werden bei einem Speyerer Mittelständlern gedruckt, die Zertifizierung erfolgte über einen anerkannten Kontrollverein aus dem Badischen und die Kulinaristen werden momentan von trustedshops, dem Online-Zertifizierer geprüft.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Die Kulinaristen GmbH lesen:

Die Kulinaristen GmbH | 04.04.2014

Bestandsaufnahme – was ist drin und dran an der ersten, glutenfreien Rohkostnudel?

Bestandteile der Rohkostnudel: Hauptbestandteil der glutenfreien Rohkostnudel ist gekeimtes Quino, das aus gutem Grund in Südamerika eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel ist. Quinoa ist nicht nur gehaltvoll, es ist vor allem für die einfache ...
Die Kulinaristen GmbH | 23.03.2014

Gekeimtes Quinoa wird auf der Rohkost Messe in Berlin am 29./30.03.2014 von den Kulinaristen präsentiert

Am Stand der Kulinaristen GmbH findet der interessierte Besucher Rohkost, das sind gekeimte Saaten, wie z.B. gekeimte Quinoa, gekeimte Sonnenblumenkerne und gekeimte Buchweizen. In der Rohkost-Ernährung werden Saaten gekeimt, weil sich der Vitamin- ...
Die Kulinaristen GmbH | 18.03.2014

Erste glutenfreie Rohkostnudel ganz ohne Kochen - von den Kulinaristen & RohKöstlich

Das Besondere daran, die fertigen Nudeln müssen nicht mehr gekocht werden, sondern werden schonend in Soßen, Senfe, Marinaden und bei maximal 42 Grad Celsius eingelegt. Insbesondere abends, wenn nach der Arbeit die Zeit für die schmackhafte, aber ...