info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
br-medienagentur |

Cadillacs - Chevrolets - Pickups - Bikes

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Classic Car Meeting ab Mai 2014 in Bad Abbach

Wie bereits im September in der Rubrik "B. trifft" angekündigt, findet ab Mai 2014 das "Classic Car Meeting" auf der Bad Abbacher Freizeitinsel statt.

Mit großem Erfolg hat der Veranstalter Vinzenz Gottschewski vom "Classic Car Team by Bavaria Kustomz" dieses Treffen und zur Schaustellen von US-Cars, internationalen Oldtimern und Biker-Raritäten im Pentlinger Gewerbegebiet an der BAB-Ausfahrt initiiert. Von Mai bis Oktober strömten stolze Besitzer von restaurierten "Ami-Schlitten" und Bikes aus nah und fern sowie Besuchermassen jeden ersten Freitag im Monat nach Pentling. Doch der Andrang nahm dermaßen zu, dass die zur Verfügung stehenden Flächen jetzt nicht mehr ausreichten. Vinzenz Gottschewski suchte für 2014 neue, geeignete Areale in und rund um Regensburg.

Durch Vermittlung eines Mitglieds des hiesigen Tourismusvereins, der Tochter des 1. Vorsitzenden Manfred Brandl, kam der Kontakt zum Veranstalter zustande. Vinzenz Gottschewski war sofort von den Möglichkeiten auf der Freizeitinsel begeistert. Andere Bewerber, auch ein Autozulieferer aus Regensburg, kamen nicht zum Zuge und nach ersten Sondierungsgesprächen von Vinzenz Gottschewski und Manfred Brandl mit Bürgermeister Ludwig Wachs sowie Ressortleiter Markus Jakomet von der Gemeindeverwaltung, Max Kefer von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Abbach, die für den Ordnerdienst sorgen wird, und dem 1. Vorsitzenden des TSV, Dominik Lange, der das Vereinsheim des Sportvereins für den Ausschank zur Verfügung stellt, wurde nun die Verlegung dieses großen Events von Pentling nach Bad Abbach perfekt gemacht.

Dazu Vinzenz Gottschewski: "Mein Team und ich sind total happy, dass wir in Bad Abbach und auf dem Areal der Freizeitinsel optimale Gegebenheiten für unsere Meetings gefunden haben. Ich danke den Verantwortlichen, dass wir ab 2014 die Classic Car Treffen hier durchführen dürfen und ganz besonders danke ich Manfred Brandl als Fürsprecher für seinen Einsatz und seine Unterstützung in allen Belangen." Auch die Nähe zum Campingplatz auf der Insel sei ideal, so der Veranstalter weiter, da nicht nur Oldtimer-Besitzer aus der näheren Umgebung teilnehmen würden und Aussteller mit längerer Anreise dort bequem übernachten könnten.

Auch Manfred Brandl vom Tourismusverein ist überzeugt davon, dass diese Meetings von Mai bis Oktober auch für andere Beherbergungsbetriebe und die heimische Gastronomie Synergieeffekte mit sich bringen werden: "Es war bestimmt kein Zufall, sondern Vorbestimmung, dass meine Frau und ich der Einladung unserer Tochter erstmals im August folgten und das Classic Car Meeting besuchten. Nur so erfuhren wir von der Suche nach einer geeigneten neuen Fläche und lernten Vinz kennen. Ich hoffe sehr, dass wir mit diesem monatlichen Event Bad Abbach auch in dieser Szene bekannt machen, zumal der Organisator dafür bei seinen weiteren Veranstaltungen in ganz Bayern Werbung betreiben wird."

Ab Freitag, 02. Mai 2014, geht es dann rund auf der Insel und auch wer kein so großes Interesse an US-Cars und Bikes hat, sollte dennoch den Weg nicht scheuen, denn während der Autoshow spielt ab 18.00 Uhr immer eine andere Live-Band Rock´n´Roll- oder Rockabilly-Music.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Manfred Brandl (Tel.: 09405/940051), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3767 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema