info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Le Bihan Consulting GmbH |

OPX2 sorgt für umfassendes Projekt- und Portfoliomanagement bei der Deutschen Bahn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


1.800 Mitarbeiter der Deutschen Bahn nutzen das Projektmanagement-Know-how von Le Bihan


Die Deutsche Bahn AG hat in ihrem Geschäftsbereich „Technik und Beschaffung“ die High-End-Projektportfoliomanagement-Lösung Planisware OPX2 eingeführt. Implementiert wurde die Lösung von der Le Bihan Consulting GmbH aus Taunusstein. Le Bihan ist ein Beratungshaus für Projekt- und Portfoliomanagementlösungen und der deutsche Vertriebspartner des französischen Softwareherstellers Planisware. Die Deutsche Bahn setzt das webbasierte OPX2 bundesweit an einer Vielzahl von Standorten ein. Hauptstandorte sind München und das westfälische Minden sowie die Verwaltungshauptsitze Frankfurt am Main und Berlin. Insgesamt arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter der Deutschen Bahn mit OPX2, allein 1.400 davon im Bereich Technik. Dank OPX2 steuert die Deutsche Bahn jetzt nicht nur das Projektmanagement und die Ressourcenplanung, sondern bildet darüber hinaus sämtliche Aktivitäten und Leistungen der beteiligten Bereiche in ihrem übergreifenden Projekt- und Portfoliomanagementsystem ab. Mit OPX2 werden sowohl die Gemeinkosten und kleinere Aufträge wie Gutachten und Betreuungsprojekte als auch Großprojekte mit einer Dauer von mehreren Jahren dokumentiert und gesteuert.

OPX2 ist eine High-End-Projektmanagementsoftwarelösung für die Ansprüche großer Unternehmen und Organisationen und sorgt für die Integration von Einzel- und Multiprojektmanagement. Die offene und sehr flexibel anpassbare Struktur von OPX2 erlaubt es, die Projekt- und die Unternehmensorganisation in Gestalt einer detaillierten Matrixorganisation miteinander zu verbinden, dabei alle Unternehmensregeln genau abzubilden und das Multiprojektmanagement zur unternehmensweiten Kapazitätsplanung einzusetzen. Dr. Thomas Lölgen, Abteilungsleiter Projektmanagementsysteme des Geschäftsbereichs „Technik und Beschaffung“ bei der Deutschen Bahn AG: „OPX2 ist für uns inzwischen als Steuerungs- und Erfassungsinstrument unverzichtbar geworden. Durch den Einsatz von OPX2 haben wir die Planungs- und Projekttransparenz deutlich gesteigert.“ Den jüngsten Implementierungsschritt bei der Deutschen Bahn haben die Portfoliomanagement-Spezialisten von Le Bihan Consulting durch die Ausweitung von OPX2 auf den Bereich Beschaffung vollzogen, wodurch 400 weitere Mitarbeiter in das OPX2 System eingebunden wurden. Hier wird OPX2 überwiegend zur Dokumentation von Einkaufsaufwänden und zur Eigenleistungserfassung der Mitarbeiter genutzt. Zur Rückmeldung der Ist-Aufwände dient das intranetbasierte OPX2 TimeCard-Modul.

Die Le Bihan Consulting GmbH

Die Le Bihan Consulting GmbH in Taunusstein ist einer der führenden Anbieter von Beratung, Software und Dienstleistungen im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement. Mit Softwarelösungen wie Sciforma PSNext, Sciforma PS Suite und Planisware OPX2 werden mehr als 3.000 Kunden im deutschsprachigen Raum betreut. Le Bihan Consulting GmbH gehört zur Le Bihan Gruppe, die weitere Standorte in Frankreich und in der Schweiz hat. Im weltweiten Verbund mit dem Hersteller und weiteren Kooperationspartnern sorgt die Le Bihan Consulting GmbH auch für die Durchführung und Betreuung internationaler Projekte.


Kontakt:
Le Bihan Consulting GmbH
Achim Bogacz
Platter Str. 79
D-65232 Taunusstein
Telefon: 06128 - 9665 - 0
Fax: 06128 - 9655 - 11
E-Mail: achim.bogacz@lebihan.de
Internet: www.lebihan.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, christine mcclymont, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2166 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Le Bihan Consulting GmbH lesen:

Le Bihan Consulting GmbH | 18.03.2008

Le Bihan Consulting bietet ab sofort die aktuelle PM-Lösung Sciforma PSNext 2.5

"PSNext 2.5 eignet sich optimal für Unternehmen, die ein rollenbasiertes, ganzheitliches Projektmanagement realisieren möchten", so Ralf Kamp, neuer Sales Director bei Le Bihan Consulting. "Das gilt besonders dann, wenn mehrere und auch internation...
Le Bihan Consulting GmbH | 05.03.2008

Ausbildungspartnerschaft des Projektmanagementspezialisten Le Bihan mit Berufsakademie Mannheim

In ihrem Studium lernen die zukünftigen Consultants schon vom ersten Jahr an das Unternehmen Le Bihan, seine Mitarbeiter und seine Philosophie kennen und werden in die Planisware OPX2 Softwarekonzepte eingeführt. Außerdem übernehmen die Auszubild...
Le Bihan Consulting GmbH | 11.02.2008

SMS Demag entscheidet sich für Le Bihan Consulting und Projektmanagementlösung PSNext

Im Laufe des Jahres 2008 weiten die Projektmanagement-Spezialisten von Le Bihan Consulting den Funktionsumfang von PSNext im Geschäftsbereich Elektrik und Automation weiter aus. So kommt beispielsweise die Zeiterfassung hinzu. "In der Endausbaustufe...