info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ute mirbach agentur |

design classic düsseldorf 2013 am 1. Dezember - wir feiern die 15.!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


150 Anbieter für Designklassiker aus ganz Europa präsentieren sich auf 4000 qm. Die 15. Veranstaltung in Reihe bietet wieder ein Fest für alle Sinne und für jeden Geldbeutel das passende Objekt!

Die Anbieter, die in kürzester Zeit aus dem Blumengroßmarkt ein Paradies für Designklassiker entstehen lassen, decken alle Bereiche ab: vom Sessel von Arne Jacobsen über das Memphis-Regal von Ettore Sottsass bis hin zum Holztisch von Tapio Wirkkala ist aus dem Möbelbereich wieder einiges zu sehen (und zu kaufen), das schon lange nicht mehr im Handel erhältlich ist. Dazu kommen Einrichtungsklassiker aus den Bereichen Glas, Keramik, Porzellan und Metall, von bauhaus bis Memphis reicht das Angebot an schönen und seltenen Objekten.



Das Motto 2013: von selten + wertvoll bis lustig + erschwinglich!



Ergänzt wird das Einrichtungsangebot durch Schmuckklassiker, einige ausgesuchte Galerien bieten auch vintage couture und Accessoires an. Mit dem Beratungs-Angebot der Auktionshäuser Dorotheum, Lauritz.com und Quittenbaum, die auf dem Gebiet des modern design in Europa eine tragende Rolle spielen, sowie der beiden international agierenden Internet-Plattformen für design classics, RetroStart aus den Niederlanden und deconet aus Schweden bietet die design classic allen Interessierten auch über das Angebot am Veranstaltungstag hinaus die Möglichkeit, sich beim Kauf oder Verkauf von Designklassikern unterstützen zu lassen.



Die Zeitschriften eigenhuis&interieur aus den Niederlanden, inform-magazin aus Freiburg und die kunst:art sowie schwulissimo aus Köln bieten Freiexemplare zum Kennenlernen an, diese Werbung wirkt! Medien, die auch ihre Chance nutzen möchten, ein interessiertes und gebildetes Publikum anzusprechen, können sich gern melden: info@designclassic.de.



Die bis 2011 unter dem Namen Design Börse Düsseldorf stattfindende Veranstaltung, die seit 2012 design classic düsseldorf heißt, findet 2013 zum 15. Mal in Folge statt! Darauf ist das Veranstaltungsteam um Ute Mirbach, der Organisatorin, sehr stolz.



Flughafennah, gut per Nahverkehr zu erreichen (Straßenbahn Großmarkt/Südfriedhof), ausreichend Parkplätze, Buchhandel, Catering:

design classic düsseldorf 2013

Hallen des Blumengroßmarkts eG

Ulmenstr. 275

40468 Düsseldorf



Sonntag, 1 Dezember 2013, 11-18 Uhr



Informationen auf www.designclassic.de





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau ute mirbach (Tel.: 0172-9531212), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2696 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema