info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Toshiba Tecra W50-Serie: Neue mobile Workstation für anspruchsvolle Business-Aufgaben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Intel® Quad Core(TM) Prozessoren und NVIDIA® Quadro® Grafik liefern mobile Höchstleistung


Mit der Tecra W50 ergänzt die Toshiba Europe GmbH ihr Produktportfolio um eine Serie mobiler Workstations. Die robusten Notebooks mit entspiegeltem 15,6 Zoll (39,6 cm) Full HD-Display sind für den geschäftlichen Einsatz konzipiert und dank extrem leistungsstarker...

Wien, 08.10.2013 - Mit der Tecra W50 ergänzt die Toshiba Europe GmbH ihr Produktportfolio um eine Serie mobiler Workstations. Die robusten Notebooks mit entspiegeltem 15,6 Zoll (39,6 cm) Full HD-Display sind für den geschäftlichen Einsatz konzipiert und dank extrem leistungsstarker Ausstattung selbst anspruchsvollsten Aufgaben gewachsen. Mit schneller Intel® Quad Core(TM) Prozessortechnologie der neuesten Generation, starker NVIDIA® Quadro® Grafik und viel Arbeitsspeicher nimmt es das mobile Kraftpaket mit der Leistung stationärer Geräte auf. Zudem verfügt die neue Workstation über umfangreiche Business- und Sicherheitsfunktionen wie beispielsweise die Intel® Active Management Technologie sowie über eine schnelle Hybrid-Festplatte. Die Tecra W50-Reihe wird im Laufe des vierten Quartals in Österreich verfügbar sein.

Mobile Höchstleistung für das Büro und unterwegs

"Die Tecra W50 richtet sich speziell an anspruchsvolle Business-Profis", betont Ulrich Jäger, Manager Product Marketing, Digital Products & Services, Toshiba Europe GmbH. "Mit der extrem hohen Leistung und Lebensdauer meistern die hochwertig verarbeiteten Tecra W50-Modelle alle aufwändigen Systemaufgaben im Geschäftsalltag. Die Tecra W50 ist sehr performant, reich an Funktionen und mit einer Fülle von Schnittstellen ausgestattet. So können die Anwender unterwegs genauso komfortabel mit anspruchvollsten Anwendungen arbeiten wie im Büro."

Hohe Multitasking-Leistung und schnelle Reaktionsfähigkeit

Die Tecra W50-Notebooks zeichnen sich durch eine besonders hohe Rechenleistung aus. Die neueste Intel® Quad Core(TM) Prozessortechnologie sorgt dafür, dass das Notebook mehrere Anwendungen gleichzeitig erledigt sowie besonders rechenintensive Aufgaben schnell und flüssig durchführen kann. Anwendungen, die eine hohe Grafikleistung erfordern, wie Videobearbeitung oder das Erstellen von Animationen, meistert die NVIDIA® Quadro® Grafikkarte mit schnellem GDDR5-Speicher. Doch nicht nur Prozessor und Grafikkarte sind Garanten für reibungslose Workflows im Büro oder unterwegs. Je nach Ausstattung beschleunigen ein Solid State Drive (SSD), eine schnelle herkömmliche Festplatte oder eine Kombination aus Beidem (Hybrid-Laufwerk) die Reaktion des Notebooks maßgeblich - vom Booten bis zum Abschalten.

Konnektivität: Datentransfer mit oder ohne Kabel

Das 15,6 Zoll Notebook ist mit seiner Vielfalt an Schnittstellen für die kabellose sowie kabelgebundene Datenübertragung sehr flexibel einsetzbar. Über WiFi® und Bluetooth® 4.0 können Anwender von jedem Ort aus auf wichtige Geschäftsinformationen zugreifen; Gigabit Ethernet LAN garantiert eine schnelle Netzwerkverbindung. Insgesamt fünf USB-Schnittstellen ermöglichen den Anschluss externer Geräte, darunter zwei USB 3.0-Slots für einen besonders schnellen Datenaustausch. Die Tecra W50 unterstützt zudem Intel® WiDi(TM) für die kabellose Übertragung von Dateien an ein kompatibles HD-Display. So lassen sich Präsentationen bequem auf einem großen Bildschirm anzeigen. Darüber hinaus ermöglicht ein Display-Port den Anschluss des Notebooks an hochauflösende professionelle Bildschirme.

Robust und extremen Arbeitsbedingungen gewachsen

Toshiba hat die Tecra W50-Reihe für den täglichen, intensiven Business-Einsatz konzipiert und beim TÜV Rheinland® dem harten HALT-Alterungstest (Highly Accelerated Life Test) unterzogen. Die Geräte haben dabei bewiesen, dass sie auch extremen Bedingungen standhalten können, wie dem plötzlichen Sturz aus einer Höhe von bis zu 76 Zentimetern. Die spritzwassergeschützte Tastatur* verhindert einen Datenverlust, selbst wenn aus Versehen (bis zu 30 ml) Flüssigkeit wie zum Beispiel Kaffee oder Wasser in das Gehäuse gerät, da ausreichend Zeit für die Sicherung der Daten verbleibt.

Sicherheit steht an oberster Stelle

Toshiba stattet die neuen mobilen Workstations mit umfangreichen Sicherheitsfunktionen aus, von der Datensicherung bis hin zu Zugangsrechten. Die Festplatte schützt als Self Encrypting Drive (SED)** gemeinsam mit einem Trusted Platform Module (TPM) sensible, lokal gespeicherte Daten durch Verschlüsselung. Ein Fingerabdrucksensor sorgt dafür, dass nur der berechtigte Nutzer auf das System zugreifen kann. Außerdem bietet Toshiba einen Smartcard-Reader für zusätzlichen Zugriffsschutz an. Darüber hinaus integriert Toshiba die Intel® Active Management Technologie (AMT) in die Tecra W50-Modelle, die Administratoren die Verwaltung, das Aufspielen von Updates sowie die Wartung und Reparatur aus der Ferne erleichtert.

Hi-Speed Port Replicator III: Neues Docking-Konzept für alle Business-Notebooks inklusive Ultrabooks(TM)

Mit dem Hi-Speed Port Replicator III stellt Toshiba eine neue Docking-Lösung produktübergreifend für alle Business-Notebooks zur Verfügung. Erstmals finden auch die neuen ultradünnen Toshiba Notebooks der Z-Serie Anschluss an die gleiche Docking-Station wie die übrigen Notebooks der Profi-Serien Portégé und Tecra. Der Hi-Speed Port Replicator III ist als 120 Watt-Version für die Portégé- und Tecra-Serie sowie mit 180 Watt-Netzteil für leistungsstarke mobile Workstations erhältlich. Neben der gewohnten Kombination aus Display-Port und HDMI®-Schnittstelle bietet die Docking-Station eine zusätzliche Anschlusskombination zur Ausgabe von Bildsignalen, die neben den digitalen Steckplätzen Display-Port und DVI die analoge Ausgabe per VGA umfasst. Damit ist, je nach Grafikfähigkeiten des Notebooks, die Bildausgabe auf bis zu vier Bildschirmen gleichzeitig realisierbar.

Der Umwelt zuliebe: EPEAT Gold und ENERGY STAR 5.0 zertifiziert

Die neuen Tecra W50-Modelle sind EPEAT Gold sowie ENERGY STAR 5.0 zertifiziert. Die Zertifikate stehen für eine ausgesprochen hohe Energieeffizienz und weisen Konsumenten auf die besondere Umweltverträglichkeit der Notebooks hin. Die mitgelieferte Toshiba Eco Utility Software zeigt den aktuellen Energieverbrauch an und ermöglicht Stromsparen auf Knopfdruck.

* Spritzwassergeschützte Tastaturen geben Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis zu 30 ml bis zu drei Minuten Zeit, um Daten zu speichern und das Gerät ordnungsgemäß herunter zu fahren, und helfen so Datenverlust zu verhindern.

** Modellabhängig

Alle hier erwähnten Trademarks sind Eigentum ihrer Besitzer.

Ultrabook(TM) ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 818 Wörter, 6762 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 21.11.2016

Toshiba startet IT Asset Recovery Programm für mittelständische und große Unternehmen

Neuss, 21.11.2016 - Die Toshiba Europe GmbH kündigt heute das neue Asset Recovery Programm an, das eine einfache, sichere und umweltfreundliche Entsorgung von IT-Altgeräten ermöglicht. Damit erweitert Toshiba sein Angebotsportfolio für Unternehme...
Toshiba Europe GmbH | 16.11.2016

Toshiba gibt Arbeitgebern Tipps zur Wahl des richtigen Business-Notebooks für Mitarbeiter

Wien, 16.11.2016 - In unterschiedlichen Branchen werden verschiedenste Anforderungen an die Mitarbeiter, die Arbeitsumgebung und nicht zuletzt auch an den Arbeitsplatz gestellt. Dabei ist der Rechner heutzutage meist die wichtigste Komponente. Was so...
Toshiba Europe GmbH | 20.09.2016

Toshiba erweitert Support für Firmenkunden und startet zwei neue Serviceangebote

Neuss, 20.09.2016 -  Die Toshiba Europe GmbH bietet mit dem Toshiba Business Support Portal und dem Platinum Support Service zwei neue Serviceangebote für Geschäftskunden an. Mit den beiden Angeboten erhalten Firmenkunden noch schnellere und umfas...