info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

IGEL Technology erstmals auf der EuroCIS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit der erstmaligen Anwesenheit auf der internationalen Handelsfachmesse EuroCIS in Düsseldorf vom 14. bis 16. Februar 2006 (Halle 1, Stand D 48) präsentiert sich der führende deutsche Thin Client Hersteller IGEL Technology als starker Partner und Lösungs-Provider für die Handelsbranche.

Kosten sparende Thin Client Lösungen für den Handel - IGEL Technology erstmals auf der EuroCIS 2006 in Düsseldorf

Mit der erstmaligen Anwesenheit auf der internationalen Handelsfachmesse EuroCIS in Düsseldorf vom 14. bis 16. Februar 2006 (Halle 1, Stand D 48) präsentiert sich der führende deutsche Thin Client Hersteller IGEL Technology als starker Partner und Lösungs-Provider für die Handelsbranche.

Bremen, 06. Februar 2006 - Die im Jahr 2007 anstehende Mehrwertsteuererhöhung und der damit befürchtete Konsumrückgang beunruhigt besonders mittelständische Handelsunternehmen. Die Unternehmen sehen sich gezwungen, Einsparungen in allen Bereichen vorzunehmen. Genau hier setzt IGEL an. Die branchenspezifischen Thin Client Lösungen bergen ein hohes Einsparungspotential von bis zu 70% bei den IT-Support- und Betriebskosten. „Bisher waren wir als Thin Client Anbieter in der Handelsbranche wenig vertreten, dabei sprechen die von uns realisierten Lösungen in diesem Bereich durchaus für den Einsatz von IGEL Clever Clients,“ erklärt Markus Steinkamp, Key Accounter für den Bereich Retail bei IGEL Technology. „Unsere Kunden aus den Branchen Logistik, Healthcare, öffentliche Verwaltung, Financials und Versicherungen haben erkannt, dass eine leistungsstarke Thin Client-Infrastruktur im Vergleich zu wartungsintensiven und anfälligen PC-Workstations langfristig Kosten reduziert. Mit unserem Auftritt auf der EuroCIS wollen wir die IT-Verantwortlichen des Handels informieren, wie sie von unseren Kosten sparenden Lösungen profitieren können.“ Um eine langlebige IT-Infrastruktur mit niedrigem Total Cost of Ownership (TCO) sowie hohem Return on Investment (ROI) zu schaffen, ist eine Server Based Computing-Archtiketur mit den Clever Clients eine optimale Lösung.

IGEL Clever Clients für den Handel
Die kleinen und Platz sparenden Geräte eignen sich optimal für den Einsatz direkt am Point-of-Sale, dem Kundenservice bis zum Backoffice der Unternehmen. Die integrierte und kostenfreie Remote Management Suite von IGEL ermöglicht die Fernadministration der Clients. Besonders für Handelsketten mit vielen Filialen zahlt sich die IGEL Remote Management Suite aus. Ausfallzeiten verkürzen sich drastisch und der „Turnschuhadministration“ wird ein Ende bereitet. Die grafische Benutzeroberfläche der Clients entspricht der üblichen Arbeitsplatz-PC-Umgebung. Somit sind keine Anwenderschulungen erforderlich.
Die anpassungsfähigen, handelsspezifischen IT-Lösungen von IGEL Technology machen für jedes Unternehmen Server Based Compting mit Thin Clients zum unverzichtbaren Bestandteil ihres IT-Konzeptes.

Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.com

Über IGEL Technology

IGEL Technology GmbH entwickelt, produziert und vertreibt die gesamte Bandbreite von Linux und Windows basierenden Terminals und Thin Clients. IGEL besetzt eine technologische Spitzenposition und gehört zu den führenden Herstellern weltweit (Rang vier der erfolgreichsten Thin Client Hersteller gemäß IDC). Der Erfolg von IGEL fußt auf vier Kernkomptenzen: Thin Clients: Die breite plattformübergreifende Produktpalette sowie der enorme Funktionsumfang der innovativen Firmware integriert sich problemlos in vorhandene IT-Strukturen. Er ermöglicht somit die nachhaltige Optimierung der Produktivität und Effizienz der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Development: Aufgrund der herausragenden Expertise aus den Bereichen Terminals und Thin Clients zählt neben der exzellenten Hardware die individuelle Anpassung an Kundenbedürfnisse zu den wichtigsten Kundenvorteilen. Services: Das ausgefeilte Supportnetzwerk garantiert die schnelle Bearbeitung der Kundenwünsche und sichert Business Continuity. Solutions: IGEL Clever Clients haben sich weltweit in vielen Branchen mit speziellen Lösungen bewährt. IGEL ist Gründungsmitglied des European Thin Client Forums und Teil der weltweit aktiven Melchers-Gruppe.


Ansprechpartner für die Redaktion:
IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel.: 0421 / 1769 - 370
Fax: 0421 / 1769 - 302
lampe@igel.com
http://www.igel.com

onpact AG
Kai Rühling
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89/ 759 003 – 144
Fax: (+49) 89/ 759 003 – 10
Mail: ruehling@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4355 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...