info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Toshiba Europe GmbH |

Toshiba Portégé R30: Neue leistungsfähige Premium Business-Serie mit optischem Laufwerk im schlanken Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die 1.500 Gramm leichten Notebooks sind ausgesprochen zuverlässig, einfach zu verwalten und komfortabel zu bedienen


Die Toshiba Europe GmbH stellt heute die neue Portégé R30-Serie vor. Die Premium Business-Notebooks überzeugen durch eine hohe Leistung sowie Zuverlässigkeit und verfügen über umfassende Sicherheitsfunktionen. Inklusive optischen Laufwerks wiegen die...

Wien, 08.10.2013 - Die Toshiba Europe GmbH stellt heute die neue Portégé R30-Serie vor. Die Premium Business-Notebooks überzeugen durch eine hohe Leistung sowie Zuverlässigkeit und verfügen über umfassende Sicherheitsfunktionen. Inklusive optischen Laufwerks wiegen die neuen Portégé-Modelle leichte 1,5 Kilogramm und gewährleisten dank des schlanken Designs und hochwertigen Gehäuses ein perfektes mobiles Arbeiten. Die Portégé R30-Serie ist für Geschäftsanwender konzipiert, die viel unterwegs sind und auf Geschäftsreisen und Meetings außerhalb des Büros die volle Leistung eines Notebooks benötigen. Der Portégé R30 ist in Österreich im Laufe des vierten Quartals verfügbar.

Top Ausstattung für hohe Leistung

Die Portégé R30-Notebooks kommen mit der vierten Generation der Intel® Core(TM) Prozessoren, integrierter Intel® Grafik sowie mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher auf den Markt. So meistern sie selbst anspruchsvollste Business-Anwendungen ausgesprochen schnell. Bildschirminhalte werden kristallklar und flüssig auf dem entspiegelten 13,3 Zoll (33,8 cm) HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung dargestellt, das störende Reflexionen verhindert. Je nach Ausstattung beschleunigen ein High-Speed Solid State Drive (SSD), eine schnelle Festplatte oder ein Hybrid-Laufwerk die Reaktion des Notebooks maßgeblich, so dass der Business-Nutzer noch effektiver arbeiten kann.

Umfassende Sicherheits- und Business-Funktionen

Die Portégé R30-Notebooks verfügen über bewährte Sicherheitsfunktionen inklusive Toshiba EasyGuard, um die Anwender umfassend vor Datendiebstahl oder unbefugtem Eindringen zu schützen, falls das Notebook einmal verloren geht oder gestohlen wird. Die Festplatte verschlüsselt als Self Encrypting Drive (SED)[1] lokal gespeicherte Daten automatisch, ohne dabei die Leistung zu beeinträchtigen. Die spritzwassergeschützte Tastatur[2]

verhindert einen Datenverlust, selbst wenn aus Versehen Flüssigkeit in das Gehäuse gerät, da ausreichend Zeit für die Sicherung der Daten sowie das Ausschalten des Notebooks verbleibt. Zudem sind die Portégé R30-Modelle mit dem Trusted Platform Module (TPM) und einem Fingerabrucksensor[1] ausgestattet, damit ausschließlich der berechtigte Nutzer auf das System zugreifen kann. Ebenfalls mit an Bord: ein Kensington® Anschluss sowie eine Schnittstelle für SmartCard-Reader[1]. Mit Toshiba EasyGuard profitieren die Anwender von vielfältigen Business-Funktionen für erhöhte Datensicherheit, einen erweiterten Systemschutz sowie umfassende Konnektivität.

Umfassend vernetzt im Business-Alltag inklusive hochauflösender Webcam

Toshiba stattet die Portégé R30-Modelle mit einer hochauflösenden Webkamera inklusive dualen Mikrofons aus. Die Kamera sorgt für eine optimierte Video- und Audioübertragung in Telefonkonferenzen und verfügt je nach Modell über eine HD- oder Full-HD Auflösung. Die Stereolautsprecher inklusive DTS® Studio Sound(TM) garantieren einen kristallklaren Klang. Darüber hinaus lässt sich der Portégé R30 dank zahlreicher Schnittstellen am Arbeitsplatz umfassend mit Peripheriegeräten vernetzen: Über RGB, HDMI® oder Intel® WiDi(TM) können Anwender Präsentationen und Kalkulationen in Meetings auf einem externen Display in großer Runde teilen. Ein SD(TM) -Kartensteckplatz und drei USB 3.0-Schnittstellen ermöglichen auch Transfers großer Datenmengen im Handumdrehen. Für die Vernetzung unterwegs ist zudem LTE/High-Speed-UMTS[3] in ausgewählte Modelle integriert.

Einfache Handhabung und Verwaltung für Anwender und Administratoren

Der Toshiba Portégé R30 ermöglicht Anwendern durch seine intuitive Nutzung und Verwaltung besonders produktives und komfortables Arbeiten. Alle neuen Modelle sind für eine einfache und reibungslose Navigation durch Texte, Webseiten oder Präsentationen standardmäßig mit DualPointing inklusive TouchPads mit Click-Funktion versehen. Die hintergrundbeleuchtete Tastatur[1] erleichtert das Arbeiten auch in weniger gut ausgeleuchteten Umgebungen. Ein innovatives neues Lüfterdesign reduziert dabei die Betriebsgeräusche auf ein Minimum und ermöglicht somit ebenfalls einwandfreies Arbeiten.

Für die einfache Verwaltung, Wartung und Reparatur aus der Ferne sorgt die Intel® Active Management Technologie (AMT)[1]. IT-Administratoren können die Notebooks darüber schnell und unkompliziert, ebenfalls remote, mit Updates und Upgrades versehen.

Edles, schlankes Magnesium-Gehäuse

Die Portégé R30-Serie im klassisch-edlen Business-Look kombiniert ein schlankes Design mit einer ausgesprochenen Widerstandsfähigkeit. Das schwarze Magnesium-Gehäuse mit Haarlinien-Design erweist sich nicht nur als besonders schick, sondern auch als sehr robust und leicht. Hier profitieren die Anwender von der jahrlangen Expertise Toshibas im Umgang mit schwer zu verarbeitenden Materialien wie Magnesium. Die Scharniere sind besonders stabil und aus matt-gebürstetem Metall gefertigt. Gleichzeitig überzeugt der Portégé R30 mit nur 18,3 Millimetern Bauhöhe an der dünnsten Stelle durch eine ausgesprochen schlanke Bauweise. Damit sind die neuen Notebooks für Anwender prädestiniert, die häufig unterwegs sind und ein gleichermaßen leichtes wie robustes Gerät benötigen.

Hi-Speed Port Replicator III: Neues Docking-Konzept für alle Business-Notebooks inklusive Ultrabooks(TM)

Mit dem Hi-Speed Port Replicator III stellt Toshiba eine neue Docking-Lösung produktübergreifend für alle Business-Notebooks zur Verfügung. Erstmals finden auch die neuen ultradünnen Toshiba Notebooks der Z-Serie Anschluss an die gleiche Docking-Station wie die übrigen Notebooks der Profi-Serien Portégé und Tecra. Der Hi-Speed Port Replicator III ist als 120 Watt-Version für die Portégé- und Tecra-Serie sowie mit 180 Watt-Netzteil für leistungsstarke mobile Workstations erhältlich. Neben der gewohnten Kombination aus Display-Port und HDMI®-Schnittstelle bietet die Docking-Station eine zusätzliche Anschlusskombination zur Ausgabe von Bildsignalen, die neben den digitalen Steckplätzen Display-Port und DVI die analoge Ausgabe per VGA umfasst. Damit ist, je nach Grafikfähigkeiten des Notebooks, die Bildausgabe auf bis zu vier Bildschirmen gleichzeitig realisierbar.

[1] Modellabhängig

[2] Spritzwassergeschützte Tastaturen geben Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis zu 30 ml bis zu drei Minuten Zeit, um Daten zu speichern und das Gerät ordnungsgemäß herunter zu fahren, und helfen so Datenverlust zu verhindern.

[3] Verfügbar ab Q1 2014 Alle hier erwähnten

Trademarks sind Eigentum ihrer Besitzer.

Ultrabook(TM) ist eine Marke der Intel Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 827 Wörter, 7057 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Toshiba Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Toshiba Europe GmbH lesen:

Toshiba Europe GmbH | 21.11.2016

Toshiba startet IT Asset Recovery Programm für mittelständische und große Unternehmen

Neuss, 21.11.2016 - Die Toshiba Europe GmbH kündigt heute das neue Asset Recovery Programm an, das eine einfache, sichere und umweltfreundliche Entsorgung von IT-Altgeräten ermöglicht. Damit erweitert Toshiba sein Angebotsportfolio für Unternehme...
Toshiba Europe GmbH | 16.11.2016

Toshiba gibt Arbeitgebern Tipps zur Wahl des richtigen Business-Notebooks für Mitarbeiter

Wien, 16.11.2016 - In unterschiedlichen Branchen werden verschiedenste Anforderungen an die Mitarbeiter, die Arbeitsumgebung und nicht zuletzt auch an den Arbeitsplatz gestellt. Dabei ist der Rechner heutzutage meist die wichtigste Komponente. Was so...
Toshiba Europe GmbH | 20.09.2016

Toshiba erweitert Support für Firmenkunden und startet zwei neue Serviceangebote

Neuss, 20.09.2016 -  Die Toshiba Europe GmbH bietet mit dem Toshiba Business Support Portal und dem Platinum Support Service zwei neue Serviceangebote für Geschäftskunden an. Mit den beiden Angeboten erhalten Firmenkunden noch schnellere und umfas...