info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QNAP |

NAP bietet Firmware QTS 4.0 jetzt auch für Turbo NAS-Modelle der Unternehmensklasse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


QNAP macht Unternehmens-NAS effizienter und leistungsfähiger


QNAP® Systems, Inc. stellt ab sofort das Turbo NAS-Betriebssystem QTS 4.0 für seine Turbo NAS-Modelle der Unternehmensklasse zur Verfügung. Über das deutlich erweiterte Betriebssystem können KMUs das NAS-System im Rahmen einer auf über 400 TB Rohkapazität...

Taipeh / München, 08.10.2013 - QNAP® Systems, Inc. stellt ab sofort das Turbo NAS-Betriebssystem QTS 4.0 für seine Turbo NAS-Modelle der Unternehmensklasse zur Verfügung. Über das deutlich erweiterte Betriebssystem können KMUs das NAS-System im Rahmen einer auf über 400 TB Rohkapazität erweiterten ScaleUp-Lösung über einen intelligenten Speichermanager, eine flexible Volumeverwaltung mit unterstütztem Thin-Provisioning-Volume, SSD-Cache, SMART-Datenmigration, VMware VAAI- und Microsoft ODX-Unterstützung und vieles mehr verwalten. Damit erhalten kleine und mittelständische Unternehmen neben gesteigerter Effizienz bei der Speicherverwaltung auch deutlich verbesserte Erweiterungsoptionen und erzielen ein effizienteres Datenmanagement in Virtualisierungsumgebungen.

"Unsere QTS 4.0-Einführung für Turbo NAS-Modelle der Heimklasse war ein großer Erfolg mit enorm positiven Rückmeldungen von unseren Nutzern", so Tony Lu, Produktmanager von QNAP. "Wir freuen uns jetzt auch QTS 4.0 für QNAPs Turbo NAS-Modelle der Unternehmensklasse vorzustellen und sind überzeugt, dass gerade auch die Unternehmenslösungen des Turbo NAS stark davon profitieren werden", ergänzt Lu.

400 TB Scale-up-Lösung

Die frisch auf den Markt gebrachten QNAP RAID-Erweiterungsgehäuse, REXP-1200U-RP und REXP-1600U-RP sind für eine Erweiterung der Turbo NAS-Speicherkapazität auf über 400 TB Rohkapazität ausgelegt um dem Datenzuwachs in Unternehmen zu begegnen. "Die Speichererweiterungslösung reduziert Anfangsinvestitionen und bietet eine kosteneffiziente und flexible Möglichkeit das bestehende System durch eine Erweiterung der Speicherkapazität zu ergänzen, sobald dies erforderlich wird", sagt Lu.

Flexible Volumeverwaltung

Neu bei QTS 4.0 ist der Speicherpool, der es IT-Administratoren ermöglicht, mehrere RAID-Gruppen unterschiedlicher Ebenen als einen großen Speicherpool zusammenzuführen, um die Speicherkapazität als Ganzes auf flexible Weise zu nutzen. Im Speicherpool lassen sich mehrere Volumes erstellen, die mit Funktionen wie iSCSI LUN auf Blockebene, Online-Kapazitätserweiterung, Thin-Provisioning-Volume und Speicherrückforderung gekoppelt werden. Über die intuitive, grafische Benutzeroberfläche des QTS 4.0 Speichermanagers können IT-Administratoren Speichersysteme mühelos auf einer zentralisierten Plattform verwalten.

Proaktiver Datenschutz

QTS 4.0 verfügt über erweiterte Funktionen zur Absicherung wichtiger Geschäftsdaten wie RAID-Hot-Spare- und Global-Hot-Spare-Laufwerke, SMART-Datenmigration, zeitbeschränkte Fehlerkorrektur (TLER) und Fehlerkorrekturkontrolle (ERC) sowie erweiterte RAID-Lesefehlerkorrektur-Technologie. Der proaktive Datenschutz macht das Turbo NAS zu einem verlässlichen Speicher bei auftragsentscheidenden und geschäftskritischen Anforderungen in Unternehmen.

Neue Virtualisierungserfahrung

Das QNAP Turbo NAS der Unternehmensklasse bietet Speicher-Virtualisierung mit Unterstützung von VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Citrix XenServer. Es unterstützt erweiterte Hypervisor Offload-Funktionen, einschließlich VMware VAAI für iSCSI und NAS sowie ODX im Microsoft Windows Server 2012. Diese von QTS 4.0 eingebrachten Hypervisor Offload-Funktionen sorgen für eine starke Leistungssteigerung in der Virtualisierungsumgebung. Zudem erhöht das QNAP vSphere Client-Plug-in und der QNAP SMI-S-Anbieter für Microsoft System Center Virtual Machine Manager (SCVMM) die Verwaltungsproduktivität und -effizienz maßgeblich.

Leistungsbeschleunigung

QTS 4.0 unterstützt einen SSD-Cache, der eine Verbesserung der IOPS-Leistung von Volumes und der 10 GbE-Netzwerkbandbreite ermöglicht. Hierdurch erhöht sich die Betriebseffizienz für intensive Datenbankumgebungen, die eine schnelle Datenübertragung benötigen, wie beispielsweise Rechenzentren oder virtualisierte IT-Umgebungen.

Die SMB 2.0-Unterstützung verbessert die Leistung des Microsoft-Netzwerks. Windows-Benutzer profitieren von höheren Übertragungsgeschwindigkeiten und schnellerer Leseleistung, auch wenn es mehrere Benutzer gleichzeitig gibt, oder in einer Netzwerkumgebung mit langer Wartezeit, beispielsweise VPN zwischen zwei Büros.

Das Allesbieter-NAS-System

Für ein leistungsstarkes und flächendeckendes Turbo NAS-System bietet QTS 4.0 vielseitige Funktionen wie Dateisynchronisierung mit dem Qsync-Dienstprogramm, plattformübergreifende Dateifreigabe, umfassende Datensicherungslösungen mit dem QNAP NetBak Replicator-Dienstprogramm, Unterstützung der Apple Time Machine, Real-Time Remote Replication (RTRR), Unterstützung von Rsync und dem Cloud-Speicher sowie erweiterte Berechtigungseinstellungen mit Windows AD/ACL und LDAP.

Verfügbarkeit

Das aktualisierte QTS 4.0 mit erweiterten Geschäftsfunktionen steht ab sofort zum kostenlosen Download für folgende Turbo NAS-Modelle zur Verfügung:

TS-EC1679U-RP, TS-1679U-RP, TS-EC1279U-RP, TS-1279U-RP, TS-1270U-RP, TS-EC879U-RP, TS-879U-RP, TS-870U-RP, TS-1079 Pro, TS-879 Pro, TS-1269U-RP, TS-869U-RP, TS-469U-SP, TS-469U-RP, TS-869 Pro, TS-669 Pro, TS-569 Pro, TS-469 Pro, TS-269 Pro.

REXP-1200U-RP und REXP-1600U-RP sind für die TS-x79- und die TS-x70U-Serie verfügbar.

SSD-Cachefunktion ist für die TS-x69-Serie nicht verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 564 Wörter, 5364 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QNAP lesen:

QNAP | 15.07.2014

QNAP bringt mit QGenie 7-in-1-Pocket-NAS

Taipeh, München, 15.07.2014 - QNAP Systems, Inc. liefert mit QGenie ab sofort ein NAS im Taschenformat zur Speicherung, Sicherung und zur Freigabe von Daten mit sieben Key Features: Der Hersteller von hochleistungsfähigen NAS-Systemen hat das 7-in-...
QNAP | 10.07.2014

Virtualisierung: QNAP bringt Virtualization Station für das NAS

Taipeh/München, 10.07.2014 - QNAP Systems, Inc. ermöglicht mit der Virtualization Station ab sofort die Virtualisierung direkt auf dem NAS. Mit dieser Anwendung bietet der Hersteller hochleistungsfähiger NAS-Server die einfache Erstellung und Verw...
QNAP | 08.07.2014

TS-x51: Erweiterbare Heim-NAS-Serie von QNAP

Taipeh / München, 08.07.2014 - QNAP Systems, Inc. bietet ab sofort die Turbo NAS-Serie TS-x51 für SoHo- und Privatnutzer mit zwei, vier, sechs oder acht Festplatten-Einschüben an. Der Experte für hochleistungsfähige NAS-Systeme hat das All-in-On...