info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPACCER® |

Opel Ampera als Hybridmodell eine Sonderklasse für sich!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die einzigartige, revolutionäre Technologie des Opel Ampera ist eine Klasse für sich- das steht fest.

Er ist das erste permanent elektrisch angetriebene Fahrzeug in Europa, das ohne Kompromisse gefahren werden kann. Seine Technik entscheidet sich sowohl von Hybrid- wie auch von konventionellen Elektrofahrzeugen überhaupt. Der neue Opel Ampera fährt jeden Autofreund in Zukunft auf ganz neue Art und Weise.



Das revolutionäre Antriebssystem kombiniert perfekt die die Vorteile des elektrischen Antriebs mit der Reichweite eines konventionellen Automobils. So ist die permanente, unlimitierte Nutzung des Elektroantriebs gewährleistet. Eine Fahrt mit dem Opel Ampera setzt so neue Zeichen. Sollte eine Fahrt mit dem Traumauto einmal länger sein, erkennt das hochentwickelte Batterie- Managementsystem einen niedrigen Ladestand. Dann springt automatisch der im günstigsten Drehzahlbereich arbeitende Benzinmotor an und treibt den Stromgenerator an. So kann die Fahrt ins Grüne oder in die ferne problemlos weiter gehen.



Dann muss der Opel Ampera nur durch die üblichen Tankstopps an der Steckdose oder Zapfsäule unterbrochen werden. Nun ergibt sich die Möglichkeit das patentierte SPACCER- Höherlegungssystem einzubauen. Ein Spaccer ist ein aus hochfestem Spezialaluminium gefertigter Spiralring, der jeder Feder passgenau sonderangefertigt wird. Mit einem SPACCER kann so der Opel Ampera bis zu 48 mm höhergelegt werden. Jeder SPACCER erhöht den Opel Ampera um 12mm. In den Schritten 12mm/ 24mm/ 36mm/ 48mm, kann so variabel die Erhöhung vorgenommen werden.



An der Vorderachse, an der Hinterachse oder an der Vorder- und Hinterachse. Jeder SPACCER kommt mit dem TÜV- Prüfbericht ins Haus. Vorteile sind etwa mehr Bodenfreiheit und die Verbesserung der Radfreigängigkeit. Der zusätzliche Niveauausgleich bei einer permanenten Zuladung ist Dank SPACCER gesichert. Viele Vorteile ergeben sich durch das Höherlegungssystem SPACCER.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Inhaber: Franz Hamann (Tel.: 07303-22 22), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2064 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPACCER® lesen:

SPACCER® | 03.02.2014

Ideenreicher Grafik Designer für die Automobilbranche gesucht

Wir erwarten von Ihnen als Grafiker das erstellen unterschiedlichster Zeichnungen und Gestaltungen per Computer. In erster Linie geht es um die Abänderung von circa 40 Bildern im Monat für die Autobranche. Die Bilder sind fertig erstellt und müsse...
SPACCER® | 08.10.2013

Der Stromer Audi A3 Sportback 'e-tron concept' macht neugierig auf mehr

Der Audi A3 Sportback e tron concept, kommt vom äußeren den Audi A4 sehr gleich. Der Audi A3 Sportback e tron concept wirkt sehr sportlich, straff und ein bisschen futuristisch. Aber auch unter seinem Blechmantel verbirgt der Audi A3 Sportback e tr...
SPACCER® | 08.10.2013

Das erste BMW i3 Hybridmodell kommt ab November 2013 und elektrisiert auf den ersten Blick

Der vollelektrische BMW i3 elektrisiert auf höchstem Niveau. Als ideales Stadtauto wird er von seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben. Die atemberaubende Beschleunigung überzeugt, egal ob bei niedriger Geschwindigkeit oder aus dem St...