info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MSC Vertriebs GmbH |

Erste Embedded-Entwicklungen mit Intel Atom-Prozessor E3800

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die MSC Vertriebs GmbH arbeitet an der Entwicklung der ersten Embedded-Module, die auf der gerade vorgestellten Intel® Atom(TM) -Prozessorfamilie E3800 (früherer Codename "Bay Trail") basieren. Die Computer-On-Module werden in den beiden Formfaktoren...

Stutensee, 09.10.2013 - Die MSC Vertriebs GmbH arbeitet an der Entwicklung der ersten Embedded-Module, die auf der gerade vorgestellten Intel® Atom(TM) -Prozessorfamilie E3800 (früherer Codename "Bay Trail") basieren. Die Computer-On-Module werden in den beiden Formfaktoren Qseven(TM) und COM Express(TM) in verschiedenen Leistungs- und Preisklassen realisiert. Die ersten Produkte werden bereits im 4. Quartal 2013 / 1. Quartal 2014 verfügbar sein.

Wolfgang Eisenbarth, Director Marketing Embedded Computer Technology bei der MSC Vertriebs GmbH, erklärt: "Als einer der führenden Hersteller von innovativen Embedded-Modulen integrieren wir natürlich auch sofort Intels neuste Atom E3800-Prozessortechnologie in unsere leistungsfähigen Produkte. Damit schließen wir die Lücke zwischen unseren High-end COM Express-Modulen und den bisherigen Intel Atom-basierenden Baugruppen am unteren Einstiegslevel. Die Leistung unserer Qseven-Module lässt sich durch Quad-core CPUs steigern, die erstmals auf einer x86-Plattform verfügbar sind. Die ausgezeichnete Rechen, Grafik und Media Performance der neuen Prozessorfamilie bei vergleichsweise niedriger Verlustleistung ermöglichen interessante Anwendungen in zukünftigen Märkten."

Die Intel® Atom(TM) -Prozessorfamilie E3800 wurde speziell für die heutigen Anforderungen in puncto Performance/Watt intelligenter Systeme entwickelt. Die hohe Zuverlässigkeit der Bausteine wird durch die Virtualization-Technologie und eine Built-in Security Engine erreicht. Erstmals ist auf einer Intel® Atom(TM) -Plattform ein Error Correcting Code (ECC) integriert, um eine hohe Datenintegrität, Zuverlässigkeit und Systemverfügbarkeit sicherzustellen. Dies ist besonders wichtig für innovative Systeme, wie Anlagen in der Fabrikautomatisierung im 24/7-Betrieb.

Die leistungsfähige Intel® Gen 7 Graphics unterstützt das Abspielen schneller Videos und verfügt über 3D-Fähigkeiten und eine hochauflösende Grafik über Standardschnittstellen wie z.B. HDMI. Die verbesserte Video-HD-Technologie ermöglicht komfortables Web-Browsen und HD Playback.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2126 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MSC Vertriebs GmbH lesen:

MSC Vertriebs GmbH | 07.07.2014

MSC Technologies präsentiert nanoRISC-Prozessormodul mit Freescale i.MX6

Stutensee, 07.07.2014 - MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), kündigt ein weiteres Mitglied seiner nanoRISC-Familie von Embedded-Prozessormodulen an, das auf d...
MSC Vertriebs GmbH | 16.06.2014

66-cm-(26"-) SMVA-TFT-Display mit WUXGA-Auflösung und mindestens fünfjähriger Verfügbarkeit

Stutensee, 16.06.2014 - Eine Verfügbarkeit von mindestens fünf Jahren garantiert Innolux für sein ab sofort bei MSC Technologies (ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT)) verfüg...
MSC Vertriebs GmbH | 12.06.2014

Industrial Mainboard von Fujitsu mit Intel Q87 Express-Chipsatz

Stutensee, 12.06.2014 - MSC Technologies, ein Geschäftsbereich der Avnet Electronics Marketing EMEA, eine Geschäftsregion von Avnet Inc. (NYSE: AVT), hat das aktuelle Mini-ITX Mainboard D3243-S aus der Industrial Series von Fujitsu in ihr Vertriebs...