info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
inconso AG |

Mit den Scannerdialogen der inconso AG laufen die Lagerprozesse bei OKS wie geschmiert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


inconso sorgt für reibungslosen Wechsel auf neues Lagerverwaltungssystem


OKS ist die bevorzugte Marke im spezialisierten Fachhandel für Hochleistungsschmierstoffe und chemotechnische Wartungsprodukte. In Maisach nahe München betreibt OKS sowohl ein weltweites Distributionszentrum als auch ein Rohstofflager. Die inconso...

Bad Nauheim, 10.10.2013 - OKS ist die bevorzugte Marke im spezialisierten Fachhandel für Hochleistungsschmierstoffe und chemotechnische Wartungsprodukte. In Maisach nahe München betreibt OKS sowohl ein weltweites Distributionszentrum als auch ein Rohstofflager.

Die inconso AG vollzog dort 2013 im laufenden Betrieb einen reibungslosen Wechsel auf das neue Lagerverwaltungssystem SAP WM und unterstützt die Lagerprozesse mit branchenführenden Scannerdialogen, die speziell auf die Bedürfnisse und Reglementierungen der Specialchemie abgestimmt sind. Die Scannerdialoge werden daneben auch Teil der Implementierung eines weltweiten SAP Templates in der Freudenberg Chemical Specialities Business Group (FCS). Dies wird zu weiterem Wachstum und der ständigen Verbesserung des bereits jetzt ausgezeichneten Servicelevels beitragen.

Die langjährige Branchen- und Softwareexpertise macht die inconso AG nicht nur zum bevorzugten Projektrealisierungspartner - von der Analyse- und Beratungsphase über die Realisierung und Implementierung bis hin zum Support - sondern auch zum Lifetime Partner.

Lars Galetzki, OKS Einkaufsleiter, bestätigt das partnerschaftliche Verhältnis: "Ich fühlte mich in dem Projekt gut beraten und betreut. In intensiven Diskussionen konnten wir gemeinsam aus unseren Wunschvorstellungen machbare und pragmatische Lösungen partnerschaftlich erarbeiten. Hierdurch ist es uns gelungen, innerhalb des geschätzten Kostenrahmens anstatt der geplanten 10 sogar 13 Scannerdialoge fertig zu stellen."

Die auf die Bedürfnisse der FCS abgestimmten Scannerdialoge verbessern grundsätzlich alle Lagerhausprozesse, wie z. B. den Wareneingang, Umlagerungen, die Produktionsversorgung, Kommissionierung und Verpackung sowie Inventur. Die Scannerdialoge basieren auf SAP ITS Mobile.

Darüber hinaus entschied sich OKS, die inconso AG nicht nur als Lieferant der Scannerdialog-Applikation, sondern auch als bewährten Generalunternehmer zur Lieferung und Implementierung der notwendigen Hardware zu beauftragen. Das umfangreiche Leistungsportfolio umfasste u. a. die WLAN Ausleuchtung von Rohstoff- und Fertigwarenlager, die Beschaffung der WLAN Hardware, den LAN Anschluss sowie die Beschaffung und Installation von Motorola Handhelds inklusive Scannern für die Ex-Bereiche.

Über OKS:

Die OKS Spezialschmierstoffe GmbH ist ein international operierendes Unternehmen im Bereich Spezialschmierstoffe und chemotechnische Produkte für die industrielle Wartung und Instandhaltung. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Maisach bei München, der Vertrieb erfolgt über den spezialisierten Fachhandel.

Seit dem Jahr 2003 ist die OKS Spezialschmierstoffe GmbH in die international tätige Unternehmensgruppe Freudenberg integriert. Mit mehr als 37.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe über 6 Mrd. Euro Umsatz. Die FCS-Unternehmen sind Marktführer bei Hochleistungsschmierstoffen für industrielle Anwendungen und Trennmitteln für die Kunststoff-, Kautschuk-, Verbundwerkstoff sowie Metallgussindustrie.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3089 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von inconso AG lesen:

inconso AG | 29.11.2016

Digital Supply Chain: Effizient vernetzt mit inconso Cloud Solutions und der SAP HANA Cloud Platform

Bad Nauheim, 29.11.2016 - Unter dem Motto „Digital Supply Chain“ präsentiert sich die inconso AG vom 14. bis 16. März 2017 in Halle 7, Stand D55 mit einem umfassend erweiterten Softwareportfolio für die logistische Planung und Steuerung im U...
inconso AG | 16.11.2016

Zentralisierte Produktionslogistik bei Oerlikon Barmag

Bad Nauheim, 16.11.2016 - Oerlikon Barmag, Geschäftsbereich des Segments Manmade Fibers der weltweit agierenden Oerlikon Group, hat zur Optimierung der Produktionsversorgung umfassende softwareseitige Anpassungen vorgenommen. Am Standort Remscheid w...
inconso AG | 19.10.2016

Effiziente Produktionsversorgung mit inconsoWMS S

Bad Nauheim, 19.10.2016 - Am Standort Diepholz betreibt die Lemförder Logistik GmbH (LemLog) ein Lager der ZF Friedrichshafen AG, einem weltweit führenden Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 122 Produktionsgesellschaften in...