info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KölnMesse GmbH |

„Xplor vor Ort“ findet parallel zur DMS 2006 statt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Eine perfekte Symbiose!


Erstmals findet in diesem Jahr parallel zur DMS EXPO – Europas führende Fachmesse und -konferenz für elektronisches Informations-, Content und Dokumentenmanagement – die „Xplor vor Ort“ statt. Am ersten Veranstaltungstag (19. September 2006) führt Xplor – der weltweit aktive Verband für Entwickler und Anwender von Hochleistungs-Dokumenten-Systemen – eine Fachkonferenz im Congress-Centrum Nord der Koelnmesse durch. Eingeladen sind interessierte Gäste sowie Mitglieder der Deutschen Xplor, von Xplor Europa und Xplor International. Die DMS EXPO findet vom 19. bis 21. September 2006 erstmals auf dem Gelände der Koelnmesse (Halle 8) statt.

Die deutschsprachige Organisation von Xplor International setzt alles daran, ihre Programme und Tagungen zum effektiven Einsatz elektronischer Dokumententechnologien bekannt zu machen. Deshalb findet in diesem Jahr erstmals eine „Xplor vor Ort“-Fachkonferenz parallel zur DMS EXPO statt. Besucher der DMS und der „Xplor vor Ort“ erfahren, wie sie durch Nutzung elektronischer Informations-, Content- und Dokumenten-Management-Systeme ihre Geschäftsprozesse optimieren, aber auch die weiterhin vorhandenen papierbasierten Vorgänge verbessern können.

Synergien nutzen
Wir freuen uns sehr darüber, dass die „Xplor vor Ort“ parallel zur DMS 2006 stattfindet“, kommentiert Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH die Entscheidung des Xplor-Verbandes. „Dadurch erfährt das Thema Output-Management auf der DMS EXPO eine neue, ganzheitliche Betrachtung“, führt er weiter aus. Peter Dehm, Vorsitzender vom Xplor e. V. ergänzt: „Dadurch, dass die „Xplor vor Ort“ parallel zur DMS 2006 stattfindet, fördern wir den Erfahrungsaustausch zwischen Lösungsanbietern und Anwendern aus dem Bereich Dokumentenmanagement.“


Über die Deutsche Xplor e. V
Die Deutsche Xplor e. V ist die deutschsprachige Organisation von Xplor International, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Polen, Tschechien und der Slowakei den Einsatz von Dokumenten-Management-Technologien im Hochvolumenbereich zu fördern. Xplor spricht Entscheider/Planer aus der ersten und zweiten Managementebene von Rechenzentren, Versicherungen, Banken und lT-Dienstleistern sowie lT-Manager, Marketing- und Organisationsleiter an. Für diesen Personenkreis bietet man Programme und Tagungen zum effektiven Einsatz elektronischer Dokumententechnologien. Die deutsche Sektion ist eine von 26 weltweiten Landesvertretungen und betreut rund 400 Einzel- und Firmenmitglieder. Weltweit sind mehr als 1500 Organisationen mit rund 3000 Mitgliedern der Xplor Organisation angeschlossen.

Über die DMS:
Die erste DMS EXPO wurde 1995 in Stuttgart eröffnet – mit knapp 70 Ausstellern aus den Bereichen Elektronische Archivierung, Imaging und Dokumenten-Management. 1998 zog das jährliche Branchen-Highlight mit inzwischen mehr als 220 Ausstellern nach Essen. Ab 2006 findet die DMS erstmals in den neuen Messehallen der Koelnmesse statt. Seit ihrer Gründung hat sich die DMS EXPO als europaweite B2B-Fachmesse für elektronisches Informations-, Enterprise Content- und Dokumenten-Management etabliert. Keine andere Veranstaltung spiegelt so gezielt und detailliert den Markt für Informations- und Dokumenten-Management wider. Mit einem Fachbesucheranteil von über 99 Prozent (laut FKM-Richtlinie) genießt die DMS bei Ausstellern und Besuchern ein hohes Ansehen. Die Veranstaltung wird seit 1998 durch ein umfassendes, für Messebesucher stets kostenfreies Rahmenprogramm mit zahlreichen Keynotes, Fachvorträgen und Diskussionsrunden begleitet.

Ihre Redaktionskontakte:

Koelnmesse GmbH
Jana Meißner
Messeplatz 1
50679 Köln, Deutschland
Telefon: + 49 221 821-2528
Telefax: + 49 221 821-3544
E-Mail: j.meissner@koelnmesse.de
Internet: http://www.dms-expo.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3405 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KölnMesse GmbH lesen:

KölnMesse GmbH | 09.11.2006

Einmalige Kongress-Messe für Netzwerklösungen stellt Weichen für die Net Solutions Expo 2007

Aussteller und Besucher betonten die hohe Qualität der Gespräche und zeigten sich von der Informationsdichte der Veranstaltung begeistert. „Bei den Net Solutions Days handelt es sich um ein gelungenes Experiment, da in relativ kurzer Zeit viel auf...
KölnMesse GmbH | 22.09.2006

Glänzende Premiere für die erste DMS EXPO in Köln

Auf überaus positive Resonanz stieß das in diesem Jahr erstmals in die Messehalle integrierte Rahmenprogramm, insbesondere das VOI-Forum, das vom VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme durchgeführt wurde. Ebenfalls sehr gut frequenti...
KölnMesse GmbH | 19.09.2006

DMS EXPO öffnet am 19. September erstmals ihre Pforten in Köln

Koelnmesse integriert Fachkonferenz in die Messehalle der DMS 2006 Die Fachkonferenz der DMS EXPO findet in diesem Jahr direkt in der Messehalle statt und ist für alle Messebesucher frei zugänglich. Ziel ist, die hochinformativen Themen einem mö...