info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZKS Gastro Konzept GmbH |

Kommune hoch 5 bereichert das Leben auf dem Land

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Neuheit auf der Fachmesse Kommunale 2013: ZKS Gastro Konzept zeigt Kommune hoch 5, das multisektorale und vernetzende Konzept für Gemeinden in ländlichen Räumen

Würzburg, 14. Oktober 2013: Ein Novum zeigt die ZKS Gastro Konzept GmbH auf der Messe Kommunale 2013 in Nürnberg. Die Planer von Gesamtkonzepten für Gastronomie- und Hotelbetriebe haben speziell für Gemeinden im ländlichen Raum die Idee "Kommune hoch 5" entwickelt. Kommune hoch 5 steht für ein integratives Konzept, um Bürgern auf dem Land mehr Lebensqualität zu bieten und das soziale Leben in ländlichen Räumen zu bereichern. Langfristig zielt die Idee darauf, das ländliche Kulturerbe zu erhalten, die Grundversorgung in ländlichen Räumen sicherzustellen und neue Einkommenspotenziale in der Region zu erschließen.



Gerald Zirkelbach hat eine Vision: 2025 geht es im Dorf zu wie im Bienenstock. Strukturen, die in den 1990er Jahren verschwanden, sind wieder da - und sie leben. Jetzt natürlich angepasst an die Bedürfnisse der Bürger auf dem Land, die demografische Entwicklung und die technischen Möglichkeiten. Kommune hoch 5 nennt Zirkelbach seinen Entwurf, den der Konzept- und Einrichtungsplaner und Inhaber der ZKS Gastro Konzept GmbH erstmals auf der Fachmesse Kommunale 2013 vorstellt. Das Konzept Kommune hoch 5 vernetzt das soziale und kulturelle Leben der Landbevölkerung mit Umwelt-/Naturschutz und regionaler Wirtschaftsförderung.



Hoch 5 steht für fünf Säulen, die für das tägliche Leben notwendig sind:

* Kommunikation

* Nahversorgung

* Kultur und Bildung

* Mobilität und Energie

* Gesundheit und Wellness



Das besondere an Kommune hoch 5: Das Konzept ist beliebig wandelbar und ausbaufähig. Schritt für Schritt kann die Idee mit den Wünschen und Bedürfnissen der Bürger sowie mit den Möglichkeiten der Kommune wachsen. Schon mit einer Säule kann das Projekt starten. Phase 1 können gleichermaßen multifunktionale und attraktive Räume für Kommunikation und Bewirtung sein - vielleicht auch ein Hofladen und medizinische Grundversorgung.



"Einen Dorfladen zu eröffnen, wäre zu kurz gesprungen", stellt Gerald Zirkelbach klar. "Mir geht es vielmehr um ein tragfähiges Gesamtkonzept, das langfristig Lebensqualität auf dem Land bietet und den Bürgern ein Heimatgefühl vermittelt. Nur so ist die Zukunftsfähigkeit der Gemeinde gesichert", betont der engagierte Unternehmer und lädt Interessierte zum Kennenlernen während oder auch nach der Messe ein.



Die ZKS Gastro Konzept zeigt die Idee Kommune hoch 5 auf der Kommunale 2013 am 23. und 24. Oktober im Messezentrum Nürnberg, Halle 12, Stand 739.







Die ZKS Gastro Konzept GmbH



Die ZKS Gastro Konzept GmbH in Würzburg berät und begleitet seit 20Jahren Hoteliers und Gastronomen bei der Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie mit dem passenden Konzept und der entsprechenden Einrichtung. Mit Kommune hoch 5 beschreiten die Planer von Hotel- und Gastronomie-Konzepten Gerald und Anja Zirkelbach einen neuen Weg. Dabei schöpfen die Experten aus ihrer langjährigen Erfahrung und dem Wissen aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe. Schließlich, so die Zirkelbachs, "geht es in der Gastronomie längst nicht mehr darum, Speisen und Getränke oder Übernachtungen zu verkaufen, sondern den Gästen ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten."



Kontakt:

ZKS Gastro Konzept GmbH, 97084 Würzburg

Ansprechpartner Gerald Zirkelbach, Tel. +49 931 3593330


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Gerald Zirkelbach (Tel.: +49 931 35 93 330), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 516 Wörter, 3911 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema