info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Widex Hörgeräte GmbH |

Neue Hörlösung für einseitig ertaubte Menschen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Widex bringt digitales Funk-CROS-System auf den Markt


Anlässlich der internationalen Branchenmesse für Hörgeräteakustik in Nürnberg bringt Widex eine neue Hörlösung für einseitig ertaubte Menschen auf den Markt. Widex CROS ist ein Funk-CROS-Mikrofon, das akustische Signale von der nicht hörenden Ohrseite...

Stuttgart/Nürnberg, 16.10.2013 - Anlässlich der internationalen Branchenmesse für Hörgeräteakustik in Nürnberg bringt Widex eine neue Hörlösung für einseitig ertaubte Menschen auf den Markt. Widex CROS ist ein Funk-CROS-Mikrofon, das akustische Signale von der nicht hörenden Ohrseite auf das besser hörende Ohr überträgt.

Menschen, die einseitig ertaubt sind, hatten bislang kaum Möglichkeiten einer guten beidohrigen Versorgung mit Hörtechnologien. Der dänische Hörgeräte-Hersteller Widex hat eine Hörlösung entwickelt, die Betroffenen ganz ohne Operation eine gute Hörfähigkeit ermöglichen kann. Widex CROS wird am ertaubten Ohr getragen und überträgt die dort eintreffenden Schallsignale mittels drahtloser Kommunikation in ein Widex Dream-Hörsystem auf das andere Ohr. Dadurch können bisher verlorengehende akustische Signale verarbeitet und die räumliche Hörfähigkeit verbessert werden.

Neu entwickelter Analog-Digital-Wandler macht gute Klangqualität möglich

Die von der ertaubten Seite aufgenommenen Signale werden zum neu entwickelten Analog-Digital-Wandler weitergeleitet, der erstmals Eingangspegel bis 113 dB SPL verzerrungsfrei verarbeiten kann. Diese Errungenschaft ist besonders bei CROS/BICROS-Versorgungen von Vorteil, da ein hochwertig digitalisiertes Schallsignal auf das bessere Ohr übertragen werden kann. Dieses wird in ein beliebiges Hörsystem der Produktfamilie Widex Dream eingespeist. Die eigentliche Signalverarbeitung findet dann im Hörsystem des besser hörenden Ohrs statt. Widex CROS ist sowohl bei Menschen mit normaler Hörfähigkeit wie auch eingeschränkter Hörfähigkeit des besseren Ohrs anwendbar. Je nach Grad der Hörminderung der besseren Ohrseite kann damit trotz der einseitigen Ertaubung wieder gute Hörfähigkeit erreicht werden.

Widex CROS ist als Hörgeräte-Zubehör im eleganten FASHION-Gehäuse ab November 2013 erhältlich. Mehr Informationen erhalten Interessierte in Hörgeräteakustik-Fachgeschäften.

Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.widex-hoergeraete.de/presse.

Siehe hierzu auch die Presseinformation zum Hörsysteme Widex Dream vom 16.10.2013.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2292 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Widex Hörgeräte GmbH lesen:

Widex Hörgeräte GmbH | 16.10.2013

Hörsystem Widex Dream ermöglicht kristallklares Sprachverstehen

Stuttgart/Nürnberg, 16.10.2013 - Ein Nachmittag in der Herbstsonne im Straßencafé, ein gemütlicher Abend mit Freunden im Restaurant oder ein Konzert, laute Umgebungen fordern das Gehör heraus. Entspannt genießen kann das nur, wer sich über das...
Widex Hörgeräte GmbH | 24.10.2012

Neues Tinnitussystem lindert das lästige Pfeifen im Ohr

Stuttgart/Frankfurt, 24.10.2012 - Er klingelt, pfeift oder rauscht, unabhängig davon wie er auftritt, er raubt den Betroffenen den letzten Nerv und nicht selten die Lebensqualität - ein Tinnitus. In Deutschland leben etwa drei Millionen Menschen mi...
Widex Hörgeräte GmbH | 24.10.2012

Entspannte Kommunikation bei großer räumlicher Distanz

Stuttgart/Frankfurt, 24.10.2012 - Zu den Hauptwünschen von Hörgeräte- Trägern gehört es, Sprache auch in schwierigen Hörsituationen mühelos folgen zu können und einfache Anbindungsmöglichkeiten der Hörsysteme an verschiedene Audioquellen re...