info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Filz & Wolle |

Filz & Wolle: Neuer Online-Shop mit großem Sortiment und vielen Extras

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Filz & Wolle Online Shop öffnet seine Pforten für alle Freunde des Filzens. Eine große Auswahl an Filzwolle, Strickwolle und Filz-Zubehör steht ab sofort zum Verkauf bereit.

Filzen mit Wolle ist in und dabei auch noch kinderleicht! Figuren, Tiere, Hüte oder Schmuck - all das kann man mit der richtigen Technik und der passenden Filzwolle herstellen. Unter der Web-Adresse www.filzundwolle.de finden Hobbykünstler und solche, die es werden wollen jetzt ein großes Sortiment an Filzwolle und verschiedenem Zubehör. Hier gibt es alles, was man für das Filzen braucht.



Im Mittelpunkt des neuen Online-Shops steht das umfangreiche Sortiment an qualitativ hochwertiger Filzwolle. Neben wichtigen Informationen für die Käufer, welche Wolle für welches Projekt die richtige ist, werden verschiedene Garne in unterschiedlichen Farben und Stärken angeboten. Am einfachsten geht das Filzen mit der angebotenen "Wash + Filz-It"-Strickfilzwolle aus 100 Prozent Schurwolle, die sehr gut für Anfänger geeignet ist und aus der sich beispielsweise Hausschuhe oder Taschen filzen lassen. Hier wird zuerst gestrickt oder gehäkelt und dann anschließend gefilzt. Schurwolle im Vlies gibt es ungefärbt in Naturtönen und gefärbt in aktuellen Farben. Diese Wolle besteht aus mehreren Vliesschichten und ist als echter Allrounder sowohl für das Nass- als auch das Trockenfilzen geeignet und gilt als besonders strapazierfähig. Die im Online-Shop angebotene Wolle im Kammzug aus Merinowolle bietet sich vor allem für das Filzen von Figuren oder Kleidung an. Eine weitere Besonderheit ist die Lockenwolle vom Wensleyschaf aus 100 Prozent Schurwolle, die durch ihre Form hervorragend zum Filzen von kleinen Engelsfiguren, Tieren und für weitere besondere Effekte genutzt werden kann.



Neben der großen Auswahl an Wolle gibt es auf www.filzundwolle.de eine große Auswahl an Zubehör. Hervorzuheben sind hier zunächst die passenden Filz-, Häkel- und Stricknadeln, die in verschiedenen Stärken im Sortiment zu finden sind. Neben Nadeln aus Holz gibt es auch nickelfreie Aluminium-Nadeln, die auch für Allergiker zu empfehlen sind. Das Filzzubehör wird ergänzt durch Nadelhalter und Filznadelunterlagen aus festem Schaumstoff. Für schnelles und gelenkschonendes Filzen kann im Shop außerdem die "addi Quick"-Turbo Filz-Maschine bestellt werden. Für Anfänger gibt es darüber hinaus spezielle Startersets und weitere Komplett-Filzpakete. Auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Filzen sind im Online-Shop erhältlich. Sie werden direkt zum Download angeboten und sind nach der Bestellung so besonders schnell verfügbar. Neben den Einzelanleitungen zum Filzen verschiedener Tiere gibt es auch Basis-Workshops, die die Geheimnisse des Filzens verraten. Ein weiteres Highlight des Online-Shops sind die Tutorial-Videos zu einzelnen Projekten, die direkt auf der Homepage heruntergeladen werden können.



Wer lieber vor Ort das Filzen erlernen möchte, kann sich unter www.filzundwolle.de über die Filzkurse in der dazugehörigen Filzwerkstatt informieren. Während der Öffnungszeiten können Interessierte in der offenen Filzwerkstatt in Aukrug wertvolle Tipps erhalten, sich mit anderen austauschen oder an einem der regelmäßig stattfindenden Filzkursen teilnehmen. Die Filzkurse richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Angeboten werden unter anderem Schnupperkurse, sowie Kurse zum Hüte-, Pantoffeln- oder Taschenfilzen. Umfangreiches Zubehör und Filzwolle können direkt im Wollladen erworben werden.



Die Filzwerkstatt ist Samstags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Constanze von Wildenradt (Tel.: +49 (0) 4873 901346), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 546 Wörter, 4044 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema