info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IT-Service-Net |

Tagung der EDV- Hausmeister

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Thema: Feinstaub im Büro


Da stellt sich die Frage, wer tagt hier eigentlich? Es handelt sich um das bundesweite IT - Service - Net bestehend aus über dreißig, strategisch im Bundesgebiet verteilte EDV-Hausmeister.

Wer am 30.8 die Sendung „plusminus“ gesehen hat, weiß um was es geht. Feinstaub und andere gesundheitliche Probleme lauern im Umfeld von Laserdruckern und Kopierern.

Grund genug die EDV-Hausmeister zur IT- Service - Net Tagung in Mannheim zusammenzurufen. Leitthema der Veranstaltung, ist die Vermeidung gesundheitlicher Gefahren am betrieblichen Arbeitsplatz.
Einer der Referenten, Jürgen Kettinger von Dexwet, stellt eine weltweit patentierte Technologie zur Vermeidung von toxischen Tonerstäuben vor. Es handelt sich um einen Feuchtfilter, den der EDV-Hausmeister an jedem Laserdrucker und Kopierer montieren kann. Vor dem Filtereinbau überprüft der EDV-Hausmeister den Drucker oder Kopierer, entfernt Tonerreste und tauscht den Ozonfilter, falls nötig. Eine Software erinnert durch ein Signal am Rechner, wann ein Filteraustausch fällig ist.

Damit wird nicht nur die Gesundheit geschont, sondern auch eine einwandfreie Funktion und lange Lebensdauer des EDV-Umfelds sichergestellt.

Dies ist jedoch nur ein Teilaspekt im Aufgabenspektrum des IT – Service - Net Hausmeisters. Zielgruppe für seine Leistungen sind kleine bis mittlere Unternehmen. Hier leistet er einen „Alles aus einer Hand“ Service. Dies ist auch dringend nötig, da der Kunde Hardware an jeder Ecke bekommt jedoch kaum einen freundlichen und kompetenten Service.
Wie schafft er das? Auf der besagten Tagung zur Weiterbildung, sind noch mehr Referenten und Kooperationspartner, die das EDV-Servicenetz bei der Arbeit unterstützen.

Kooperationen steigern die Leistung

Das IT – Service -Net arbeitet mit Digitest zusammen. Diese Firma ist in der Lage, einen Großteil aller Reparaturen und Gewährleistungen der betrieblichen EDV zu erledigen. Damit nimmt der IT -Hausmeister seinem Kunden die gesamte Reparatur, Wartungs- oder Entsorgungsproblematik ab.

Viele Kunden möchten Ordnung in ihrem Gerätebestand. PC-Garant sorgt für Sicherheit und Ordnung durch Garantieverlängerungen, Absicherung des Gerätebestands und geordnete Abwicklung von Wartung und Reparatur. Wie bei guten Versicherungen üblich, zahlt man einen vereinbarten Monatbetrag und erhält dafür eine Servicetechnische Komplettabsicherung der EDV Investition.

Ein problematischer Dauerbrenner, ist die Datensicherung in der Zielgruppe der kleineren Unternehmen. Kaum jemand weiß um die neue Gesetzgebung, die jede Firma verpflichtet auf ihre eigenen Daten zu achten, also vorschriftsmäßig zu sichern. Unser IT - Hausmeister berät und richtet eine kundenspezifische Sicherung ein. Dies geht von einer vernünftigen, preiswerten Lösung bis hin zum Zukunftsorientierten Dokumentenmanagement, gemäß fiskalischer Bedingungen.

Datensicherung ist für viele ein notwendiges Übel und wird deshalb ungern praktiziert. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Großteil der Firmen, die einen kompletten Datenverlust erleiden, nicht mehr auf die Beine kommen. Der Grund liegt in der restriktiven Haltung des Fiskus, der in diesem Fall gnadenlos die Gewinnsituation einschätzt und der möglichen strafrechtlichen Konsequenzen des Datenverlustes.
Zum Glück hat hier der IT - Hausmeister noch ein ASS im Ärmel, um seinem Kunden zu helfen. Die Zusammenarbeit mit Kroll Ontrack ermöglicht es ihm, einen Datenträger überraschend oft wiederherzustellen. Ganz gleich was die Schadensursache war, wie z.B. Brand, Wasser, Crash oder einfach das Endes der physikalischen Lebensdauer.

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten fallen Banken als Finanzierungspartner oftmals aus. Die gewünschte EDV Investition kann nicht realisiert werden. Auch hier hat der IT – Service -Net Partner eine Lösung parat. Bei der Tagung informiert die Albis - Leasing über Finanzierungsmöglichkeiten im EDV-Bereich. Damit ist der IT -Hausmeister in der Lage, seinem Kunden ein Alternativangebot zu unterbreiten. Für den Kunden kommen damit nicht nur interessante Raten, sondern auch attraktive Abschreibungsmöglichkeiten zustande.

Abgerundet wird die Tagung durch Referenten, die über Lösungen informieren, welche den kleinen Unternehmen helfen werden, ihren Betrieb zu rationalisieren. Zum Beispiel Kassenlösungen für den Einzelhandel und abgestufte Warenwirtschaftsprogramme.

Eine Einkaufsgemeinschaft, das Büro Forum 2000 stellt ihr Angebot vor. Dies soll den IT -Hausmeister in die Lage versetzen, günstige Produkte zu beziehen damit er konkurrenzfähig bei seinen Kunden auftreten kann.

Der Hausmeister als Alleskönner

Man erkennt, der IT - Hausmeister ist eigentlich nur ein Begriff, der die ersten Schritte einleitet. Er ist darüber hinaus Berater, Sicherheitsexperte und preiswerter Lieferant. Die Vernetzung im IT- Service-Net macht diese Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit erst möglich. Ist der Ratsuchende zufrieden, wandelt sich dieser schnell in einen zufriedenen Kunden, der alles aus einer Hand möchte.

Das IT – Service -Net mit seinen Hausmeistern und verbunden mit Kooperationspartnern, stellt damit eine Systemhausähnliche Struktur dar, die bestens in die heutige Zeit passt: freundlich, leistungsfähig und dazu noch preiswert.

Neben den Fachvorträgen und Informationen, kommt auch ein wenig Feiern nicht zu kurz. Dies schließt die Reihen zwischen den Beteiligten, Freundschaften werden geschlossen und Verabredungen getroffen. Auch dies geschieht letztlich im Dienste des Kunden, denn ein motivierter IT- Hausmeister versieht auch einen guten Job.

Auf der Tagung wird auch die Zukunft besprochen und Folgeschritte bestimmt. Der Weg ist jetzt schon klar, der Ausbau von IT - Diensten für kleine und mittlere Unternehmen. Neben den bereits umfassenden Leistungen für diese Zielgruppe, werden in absehbarer Zeit wichtige Ergänzungen angeboten. Dies sind Spam und Virenfreie Internet und E-Mail-Accounts damit der Business Anwender ungestört surfen und mailen kann. Es werden dazu auch Back-Up Verwaltungen angeboten, bei denen Geschäftsdaten, Feuer und Diebstahlsicher, auf dem eigenen Account gelagert werden können.

Ein lückenloses, bundesweites Netz
Um dies alles lückenlos anbieten zu können, wird das Netz auf bis zu maximal fünfzig IT -Hausmeister bundesweit ausgebaut. Freundliche und fachkundige Kollegen sind im IT – Service - Net herzlich willkommen und werden nach einer Ausbildung Vor-Ort eingesetzt. Die Zusammenarbeit gilt auch für leistungsfähige Lieferanten, die das Angebot im Sinne der Zielgruppe ergänzen.

Bei Fragen zum Thema, kann man sich einfach an den IT –Service - Net Fachmann Vor-Ort wenden. Diesen findet man im Internet unter www.it-service-net.de oder man wendet sich an die Zentrale unter info@it-service-net.de. Weitergehende Infos sind zusätzlich auch auf www.schappach.de zu finden.

Schappach-Marketing
Betreff: IT-Service-Net

68305 Mannheim
Siedlerpfad 9

Tel.: +49 621 71 86 69 0
Fax: +49 621 71 88 96 4

eMail: info@it-service-net.de

Web: http://www.it-service-net.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uli Schappach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 904 Wörter, 6924 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IT-Service-Net lesen:

IT-Service-Net | 19.05.2006

Förderungen für Existenzgründer bleiben erhalten!

Arbeitsuchende, die sich selbstständig machen, sollen statt bislang drei Jahre maximal 15 Monate lang unterstützt werden. Damit würden die bisherige Ich- AG-Förderung und das Überbrückungsgeld zusammengefasst. Arbeitslose sollen einen Rechtsans...
IT-Service-Net | 15.03.2006

Eigener Chef in der EDV-Branche

Jetzt hat man jede Menge an Bewerbung geschrieben und immer noch hat man keine Einladung zu einem Gespräch bekommen. Man versteht die Welt nicht mehr, man hat sich doch ausreichend qualifiziert. Da sich die Situation am Arbeitsmarkt so schnell a...
IT-Service-Net | 10.03.2006

Frühjahrsputz: Die wertvolle EDV-Ausstattung braucht es auch

Ein langer Winter hinterlässt seine Spuren auch in der vorhandenen Computeranlage. Die Heizungsluft wirbelt Staub auf der sich in den Geräten einnistet und die Kühlung der Bauteile beeinträchtigt. Im schlimmsten Fall können Bauteile, aber auch k...