info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat KabelKiosk |

Medientage München 2013: Eutelsat KabelKiosk informiert über HD-Ausbau & hybride DVB & IP Multiscreen-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- HD-Offensive: Angebot im Paket BasisHD wird mehr als verdoppelt - Weiterer Ausbau des Pakets FamilyHD - Multiscreen-Lösung mit neuen Funktionen

Köln, München, 16.10.2013 - KabelKiosk setzt voll auf HD. Eutelsat stellt auf den Medientagen in München sein signifikant erweitertes Paket BasisHD vor und informiert über neue Programme im Paket FamilyHD. Die HD-Offensive des KabelKiosk führt ein überzeugendes Programmangebot mit attraktiven Konditionen in den Markt ein und liefert neue Vermarktungsimpulse für einen beschleunigten Digitalumstieg. Am Stand H1 wird zudem die wegweisende hybride DVB & IP Plattform für reges Besucherinteresse sorgen. Die neuartige Lösung verzahnt auf effiziente Weise Broadcast mit IP und gilt mit ihren weit entwickelten Multiscreen-Funktionen für Kabel- und IP-Netzbetreiber als neuer Maßstab zukunftsweisender TV-Plattformen.



HD ist das Maß aller Dinge, wenn es darum geht, analogen Kabelhaushalten den Umstieg auf die digitale Empfangstechnik schmackhaft zu machen. Deshalb hat EutelsatKabelKiosk für seine Netzpartner eine umfassende HD-Offensive gestartet. Die Anzahl der HD-Sender im Paket BasisHD wird zum 5. November 2013 von acht auf 17 Programme erhöht und somit mehr als verdoppelt. Erstmalig stehen unter anderen alle Programme der RTL-Mediengruppe Deutschland, inklusive RTL NITRO HD und n-tv HD in einem Paket zur Verfügung. Das ganze Feld der neu aufgeschalteten HD-Sender umfasst mit COMEDY CENTRAL HD, DELUXE MUSIC HD, DMAX HD, Nickelodeon HD, SPORT1 HD, TELE 5 HD und VIVA HD Highlights aus den privaten Themen-Kanälen. Insgesamt stellt das neue Paket BasisHD von KabelKiosk damit die größte Auswahl an HD-Privatfernsehprogrammen im deutschen Kabel bereit.



Zusätzlich plant KabelKiosk auch einen Ausbau des Pakets FamilyHD mit vier zusätzlichen Programmen in HD-Qualität. Mit dem neuen HD-Angebot bedient Eutelsat KabelKiosk die unverändert hohe Nachfrage nach Fernsehen in brillanter Auflösung und verstärkt die Vermarktungschancen seiner Netzpartner deutlich. Die HD-Offensive unterstreicht den Anspruch von Eutelsat, aktiv für eine beschleunigte Digitalisierung des TV-Kabels einzutreten.



Vorbereitungen zum Start der hybriden DVB- & IP-Plattform



Am Eutelsat-Stand H1 machen Vorführungen der hybriden DVB & IP Plattform das Next Generation TV für die Messebesucher erlebbar. KabelKiosk zeigt den neuesten Entwicklungsstand seines Flaggschiffs für das neue Fernsehen.



Die Verbindung aus DVB-basierter Programmzuführung sowie linear wie non-linear nutzbarem IP-Delivery, stellt ein technologisches Novum dar und bildet sowohl die heutigen als auch künftigen TV-Nutzungserwartungen perfekt ab. Der Marktstart ist für das erste Quartal 2014 vorgesehen.



Eutelsat auf den Medientagen München (16. - 18. Oktober 2013)

Internationales Congresscenter München (ICM), Stand H1

Eutelsat-Panel "Fernsehvisionen"

DO, 17. Oktober 2013 ab 10.30 Uhr im ICM (Panel 6.3)




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Thomas Fuchs (Tel.: 02261-9942395), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3190 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat KabelKiosk lesen:

Eutelsat KabelKiosk | 22.07.2014

TLC HD ab sofort im KabelKiosk

Köln, 22. Juli 2014 - Der KabelKiosk baut sein Angebot an attraktiven HD-Sendern weiter aus. Heute startete der Frauensender TLC HD im Paket BasisHD. Das Gesamtangebot des Pakets Basis HD erhöht sich damit auf 18 Programme in brillanter hochauflö...
Eutelsat KabelKiosk | 23.05.2014

HbbTV-fähige IPTV Set Top Box MF-1 unterstützt IPTV Multiscreen-Plattform meinFernsehen des KabelKiosk

Köln 22. Mai 2014 - In Zusammenarbeit mit den Softwarespezialisten HTTV, MIT-xperts und dem Hardware-Hersteller KAON bietet der KabelKiosk eine speziell für die IPTV/OTT-Plattform meinFernsehen konzipierte Set Top Box an. Die MF-1 genannte Box läu...
Eutelsat KabelKiosk | 20.05.2014

KabelKiosk startet IPTV-Multiscreen-Plattform meinFernsehen

Köln 20. Mai 2014 - Heute hat der KabelKiosk auf der ANGA COM 2014 seine IPTV-Plattform meinFernsehen gestartet. Das neue Full-Entertainment-Produkt für IP-Netze bedient alle wichtigen Nutzungstrends von linearem HDTV, zeitversetztem Fernsehen bis ...