info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intershop Communications AG |

SaaS-Lösung von Intershop unterstützt mittelständische Unternehmen beim Eintritt in den profitablen Online-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Unternehmen sieht starkes Interesse an seinen gehosteten E-Commerce-Angeboten - Neuer SaaS-E-Commerce-Leitfaden auf der Website erleichtert die erste Orientierung bei den verfügbaren Services - Kleine und mittelgroße Unternehmen profitieren von...

Jena, 17.10.2013 - .

- Unternehmen sieht starkes Interesse an seinen gehosteten E-Commerce-Angeboten

- Neuer SaaS-E-Commerce-Leitfaden auf der Website erleichtert die erste Orientierung bei den verfügbaren Services

- Kleine und mittelgroße Unternehmen profitieren von reduzierten Kosten und kürzerer Einrichtungszeit im Vergleich zu selbst betriebenen Systemen

Das höchst attraktive SaaS-Modell von Intershop trifft auf starkes Interesse bei mittelständischen Unternehmen, die in den Online-Markt eintreten möchten. Um potenziellen Kunden einen ersten Überblick zu geben, wie einfach ihr Weg in einen neuen Vertriebskanal sein kann, hat Intershop eine Website eingerichtet, die als Leitfaden zu seinen kostengünstigen gehosteten E-Commerce-Lösungen dient (http://www.intershop.com/saas-ecommerce). Mit diesem speziellen SaaS-E-Commerce-Leitfaden reagiert Intershop auf das wachsende Interesse an seiner kostengünstigen Alternative zu den herkömmlichen On-Premise-Lösungen. Das Angebot ist eine Antwort auf die starke Nachfrage durch kleine und mittelgroße Unternehmen, die in den wachsenden Online-Vertrieb eintreten möchten, jedoch oft damit zu kämpfen haben, die dafür notwendige IT-Infrastruktur und die internen Ressourcen für Deployment und Management bereitzustellen.

Die SaaS-E-Commerce-Lösung von Intershop wird in Datenzentren beim Anbieter selbst oder bei ausgewählten Partnern weltweit gehostet und bietet Unternehmen damit eine effiziente Möglichkeit, ihr Online-Geschäft rasch zu aktivieren. Mit gehosteten E-Commerce-Lösungen brauchen Intershop-Kunden vorab keine kostspielige Hard- oder Software zu kaufen, was den Aufbau eines neuen Vertriebskanals so einfach macht wie nie zuvor. Wenn die SaaS-E-Commerce-Lösung einmal eingerichtet ist, können Unternehmen durch die niedrigen monatlichen Gebühren ihre Cashflows leicht im Blick behalten. Die Möglichkeit, den technischen Betrieb Spezialisten zu überlassen und externes IT-Know-how zu nutzen, erlaubt es ihnen, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Kunden erhalten zeitnah Produkt-Upgrades und können damit sicher sein, dass ihre Technologieumgebung aktuellen Standards entspricht. Diese Flexibilität ist von besonderem Nutzen für wachsende, saison- oder konjunkturabhängige Unternehmen, die in der Lage sein müssen, die Lösung rasch anzupassen, um ihre besonderen Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Jederzeit nach Bedarf skalierbare, unbegrenzte Kapazitäten sorgen außerdem für Sicherheit. Ist das Unternehmen gewachsen, ist jederzeit eine nahtlose Umstellung auf eine On-Premise-Lösung möglich. Die SaaS-Lösung wird auch von ausgewählten Intershop-Partnern angeboten.

Ein Beispiel, wie ein solches Angebot genutzt werden kann, gibt Linen House. Das Unternehmen hat kürzlich auf das SaaS-Modell von Intershop umgestellt, um mit seinem erfolgreich etablierten Online-Vertriebskanal neue Kunden in neuen Regionen zu erreichen.

Axel Köhler, Senior Vice President Global Sales and Customer Operations bei Intershop, sagt dazu: "Der E-Commerce-Markt wächst weiter und gewinnt als zusätzlicher Vertriebskanal für mittelständische Unternehmen zunehmend an Attraktivität. Oft sind dies auch kleinere Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen, aber geringen finanziellen Mitteln und wenigen Mitarbeitern. Unsere gehostete E-Commerce-Lösung stellt eine höchst attraktive Alternative zu unserer On-Premise-Lösung dar, da damit auch solche Unternehmen von unserem Fachwissen profitieren können. Gleichzeitig haben sie damit sofort die Möglichkeit, in derselben Liga zu spielen wie ihre möglicherweise weit größeren Mitbewerber."

Immer mehr Kunden richten gegenwärtig ihr Geschäft auf dem SaaS-Modell von Intershop ein, einer davon ein großer Energieversorger, der seine Dienstleistungen für Kunden auf diese Weise erweitert.

Diese Mitteilung enthält Aussagen über zukünftige Ereignisse bzw. die zukünftige finanzielle und operative Entwicklung von Intershop. Die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse können von den in diesen zukunftsbezogenen Aussagen dargestellten bzw. von den nach diesen Aussagen zu erwartenden Ergebnissen signifikant abweichen. Risiken und Unsicherheiten, die zu diesen Abweichungen führen können, umfassen unter anderem die begrenzte Dauer der bisherigen Geschäftstätigkeit von Intershop, die geringe Vorhersehbarkeit von Umsätzen und Kosten sowie die möglichen Schwankungen von Umsätzen und Betriebsergebnissen, die erhebliche Abhängigkeit von einzelnen großen Kundenaufträgen, Kundentrends, den Grad des Wettbewerbs, saisonale Schwankungen, Risiken aus elektronischer Sicherheit, mögliche staatliche Regulierung, die allgemeine Wirtschaftslage und die Unsicherheit bezüglich der Freistellung gegenwärtig verfügungsbeschränkter liquider Mittel.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 573 Wörter, 5026 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Intershop Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Intershop Communications AG lesen:

Intershop Communications AG | 21.10.2016

Intershop-Standardmodul zur Integration von PayPal PLUS verfügbar

Jena, 21.10.2016 -Service Connector out-of-the-box für Intershop Commerce Management 7.6 und 7.7 verfügbarKomplettlösung für das Bezahlen per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte und Rechnung besonders attraktiv für kleine und mittelständische Unte...
Intershop Communications AG | 12.10.2016

Verbraucherbefragung: Intershop-Kunden haben Deutschlands beste Online-Shops

Jena, 12.10.2016 - .Alle drei Podiumsplätze in der Kategorie Sport & Fitness gehen an Intershop-KundenDeutscher Online-Shop-Preis nach Auswertung von 35.000 Kundenmeinungen verliehenGleich neun Intershop-Kunden sind unter den Preisträgern des Deuts...
Intershop Communications AG | 27.09.2016

Online Pure Player INDI wählt Intershop als Basis seiner B2B-Commerce-Plattform

Amsterdam, Niederlande, 27.09.2016 -Rasant wachsendes Unternehmen profitiert von schneller Projektrealisierung mit Intershops E-Commerce-PlattformLeistungsstarkes Order-Management-System unterstützt großen Produktkatalog und steigende Transaktionsv...