info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Simba Computer Systeme GmbH |

Simba Computer Systeme GmbH entwickelt eigenen Scan Assistenten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Möglichkeiten bei der Digitalisierung von Dokumenten


Die Simba Computer Systeme GmbH, Hersteller der gleichnamigen Finanzsoftware, bringt im Dezember den Simba Scan Assistenten auf den Markt, der neben dem klassischen Scannen weitere Funktionen umfasst, die für eine professionelle Digitalisierung und effiziente...

Ostfildern, 17.10.2013 - Die Simba Computer Systeme GmbH, Hersteller der gleichnamigen Finanzsoftware, bringt im Dezember den Simba Scan Assistenten auf den Markt, der neben dem klassischen Scannen weitere Funktionen umfasst, die für eine professionelle Digitalisierung und effiziente Dokumentenverwaltung nötig sind. Mit drei zielgruppenspezifischen Produktlinien richtet sich der Software-Hersteller an Steuerkanzleien, Unternehmen sowie kirchliche & soziale Einrichtungen. Die Software ist dabei bekannt für einfache Bedienbarkeit und außerordentliche Leistungsstärke und kann dank modularer Architektur stets flexibel an spezifische Anforderungen angepasst werden.

Mit Hilfe des Simba Scan Assistenten, der voraussichtlich ab Dezember 2013 erhältlich sein wird, hat das Unternehmen ein Werkzeug entwickelt, mit dem Papierdokumente gescannt und die dadurch erhaltenen PDF-Dateien für den Import in die Simba Software sowie die anschließende Übergabe in den Simba Office Manager professionell vorbereitet werden können. Dabei handelt es sich um ein Produkt des Herstellers, das an sämtlichen Arbeitsplätzen einsetzbar ist. Eine Softwarelizenz der Simba Hauptanwendung ist dort nicht zwingend erforderlich.

Innerhalb des Simba Scan Assistenten erfolgen zum einen die Zuordnung zu entsprechenden Mandanten, Kontokorrenten und/oder internen Mitarbeitern und zum anderen die professionelle Verschlagwortung des Dokumentes mit Hilfe von Auswahllisten. Diese können individuell angelegt werden und sorgen für eine einheitliche und effiziente Dokumentenverwaltung. Außerdem besteht die Möglichkeit, PDF-Dateien zusammenzuführen bzw. zu splitten sowie zu drehen.

Nach abgeschlossener Vorarbeit kann die Übergabe in die Simba Software gestartet werden. Eine entsprechende Verknüpfung ermöglicht es, dass die Dokumente unter Berücksichtigung der im Simba Scan Assistenten hinterlegten Informationen im Simba Office Manager bereitstehen. In der Simba Software erfolgen danach die Weiterverarbeitung sowie die revisionssichere Archivierung.

Wie der Produktname bereits hinweist, umfasst der Simba Scan Assistent, neben der professionellen Dokumentenvorbereitungs- und der Importfunktion, auch eine integrierte Scanfunktion. So können nicht nur Dokumente, die bereits in Form von Dateien vorliegen, für den Import bereitgestellt werden. Auch Dokumente, die zunächst in Papierform zur Verfügung stehen, können digitalisiert werden, um im Anschluss daran diese dann ebenfalls verschlagworten zu können.

Eine weitere Funktion ist die Umwandlung von Image-Dateien in PDF-Dateien. Sofern Image-Dateien zur Bearbeitung vorliegen, können diese mit Hilfe des Simba Scan Assistenten als PDF-Dateien abgespeichert werden. Dadurch wird die automatisierte Weiterverarbeitung ermöglicht, beispielsweise um bei Buchungserfassungen automatisch generierte Buchungsvorschläge zu erhalten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 2927 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Simba Computer Systeme GmbH lesen:

Simba Computer Systeme GmbH | 03.11.2016

Neuer Standort in Berlin: Simba Computer Systeme GmbH eröffnet neue Niederlassung in der Hauptstadt

Ostfildern, 03.11.2016 - Der süddeutsche Finanzsoftwarehersteller, Simba Computer Systeme GmbH, der mit drei zielgruppenspezifischen Produktlinien, bedarfsgerechte Lösungen für Steuerkanzleien, Unternehmen sowie Unternehmen der Sozialwirtschaft un...
Simba Computer Systeme GmbH | 01.10.2014

Simba Computer Systeme GmbH bezieht neue Firmenzentrale

Ostfildern, 01.10.2014 - Die Simba Computer Systeme GmbH, Hersteller der gleichnamigen Finanzsoftware, hat zum 29. September 2014 ihren Stammsitz verlegt.Damit reagiert der Softwarehersteller auf den steigenden Platzbedarf für neu eingestellte Mitar...
Simba Computer Systeme GmbH | 17.09.2014

Simba Software erstellt Ausgangsrechnungen im Rechnungsstandard ZUGFeRD

Ostfildern, 17.09.2014 - Die Simba Computer Systeme GmbH hat sich als einer der ersten Hersteller von Finanzsoftware bei der Entwicklung des Datenformats ZUGFeRD engagiert und unterstützt dieses nun vollumfänglich.Das Datenformat für elektronische...