info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
midcom GmbH |

Was darf ein Cloud-Service für mittelständige Unternehmen kosten?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


midcom Cloud - einfach, schnell und jetzt kostengünstiger


Die Voice + IP-Messe richtet sich an alle IT-Verantwortlichen, die sich mit dem Thema "Kommunikation und Technologie im Unternehmen" beschäftigen, z. B. mit mobile Working oder Cloud Computing. Die Messe findet statt vom 29. - 30. Oktober 2013 in Frankfurt. Was...

Meckenheim, 17.10.2013 - Die Voice + IP-Messe richtet sich an alle IT-Verantwortlichen, die sich mit dem Thema "Kommunikation und Technologie im Unternehmen" beschäftigen, z. B. mit mobile Working oder Cloud Computing. Die Messe findet statt vom 29. - 30. Oktober 2013 in Frankfurt.

Was ist einem Unternehmen die Datensicherheit in deutschen Rechenzentren wert?

Können sich kleine, mittelständische Unternehmen vor den Abhöraktivitäten der Geheimdienste noch schützen und sind Sie noch sicher vor der möglichen Wirtschaftspionage?

Dies sind alles Fragen, die die Unternehmen zum Thema Cloud-Computing täglich stellen. Wenige mittelständische Unternehmen fragen sich aktuell, ob Ihre heutige Datenhaltung und Datenkommunikation ausreichend sicher ist. So werden täglich Milliarden Bytes unverschlüsselt über das Netz versendet. Teils mit Unternehmensdaten innerhalb einer e-Mail, oder mit privaten Informationen, die genauso schützenswert sind wie die Unternehmensdaten.

Als midcom vor 13 Jahren den ersten ASP Service www.rechnungsbuch.de, www.kunde-online.de oder www.ernte-online.de in Betrieb nahm, waren die Möglichkeiten der Geheimdienste zur Datensammlung und Offline-Auswertung noch zu vernachlässigen.

Heute werden im Rahmen der Integration von Cloud Services in Unternehmensstrukturen neue, erweiterte, verschlüsselte Sicherheitsumsetzungen notwendig. Neben der Standard SSL-Verschlüsselung mit 2048 Bit werden diese Datenströme heute bereits im Rahmen einer Private-Cloud zusätzlich in eine VPN-Verbindung verpackt. Gesichert über eine VPN-Hardwareverschlüsselung von gehärteten mobilen Endgeräten oder von entsprechenden VPN-Routern. Es wird immer aufwendiger, die vertraulichen Daten zu schützen.

Dies muss auch bei der Realisierung, bzw. Entwicklung von Cloud Services berücksichtigt werden. Ob Cross-Site-Scripting, "man in the middle" oder andere Angriffe, die Cloud ist sensibel hinsichtlich solcher Angriffsszenarien. Deutsche Banken wissen um dieses Problem und haben langjährige Erfahrung. Bei vielen neuen Cloud-Entwicklern und -Providern muss diese Erfahrung zunächst erworben werden. Da midcom große Internet-Banking-Anwendungen mit SAP-Anbindung konzipiert hat, sind solche Probleme hinlänglich bekannt.

Es ist daher umso erstaunlicher, dass midcom nun zum 4. Quartal 2013 die Preise für Neukunden für das Cloud-Computing in der Private-Cloud und Public-Cloud um 25 % senken kann.

Ein paar Beispiele:

- Mobile Zeiterfassung in der Cloud ab mtl. netto 6,90 ? pro Nutzer

- Mobile Qualitätssicherung in der Cloud ab mtl. netto 33,90 ? pro Nutzer

- Mobiles Katalogsystem in der Cloud ab mtl. netto 29,90 ? pro Nutzer

- midcom CRM Cloud ab mtl. netto 24,90 ? pro Nutzer

- midcom ERP Cloud ab mtl. netto 44,90 ? pro Nutzer

- midcom Service Cloud ab mtl. netto 37,90 ? pro Nutzer

midcom als deutscher Cloud Anbieter "Made in Germany" versorgt ein komplettes Unternehmen mit browserbasierten Softwaremodulen oder mobilen ANDROID App-Modulen. "Alles aus einer Hand" und hohe Datensicherheit stehen hoch im Kurs bei den midcom Kunden. Das eigene Datacenter mit seinen Hochverfügbarkeitsstrukturen in Deutschland trägt dazu bei. (siehe http://www.midcom.de/midcom)

Ob Servicemanager, Vertriebsleiter oder Qualitätsverantwortlicher, alle nutzen die zentrale Softwareplattform zum Management der Unternehmensdaten. Als vollintegrierter Cloud Service angeboten, ist dies eine Besonderheit auf dem deutschen Cloud-Markt.

Welcher andere Anbieter hat schon eine solche Vielzahl von Cloud-Modulen kombiniert mit mobilen Modulen im Angebot, vom Kundenmanagement (inkl. CallCenter Unterstützung) über das Service-Management, dem Personal-Management, der Warenwirtschaft über den vollintegrierten e-Shop? Alles hochgradig integriert in eine Cloud-Plattform für den deutschen Mittelstand. Nutzen Sie auch die Cloud um schneller IT-Services realisieren zu können.

Weitere Informationen sind unter http://www.midcom.de/midcom und www.midcom.de und http://www.midcom.de/service/mbde und http://www.midcom.de/service/mqm und http://www.midcom.de/vertrieb/crmsales.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4216 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: midcom GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von midcom GmbH lesen:

midcom GmbH | 06.03.2014

Mobile midcom Vertriebssoftware in der Cloud - Mobile App vs. webbasiert, optimiert und sicher für Tablets

Meckenheim, 06.03.2014 - Fast 80% der der Smartphones und Tablets haben heute ein Android Betriebssystem. Jedoch 30% der Smartphone und Tablets auf der ersten und zweiten Leitungsebene der Unternehmen sind trotz der NSA Überwachung immer noch von iO...
midcom GmbH | 09.10.2013

Interlift 2013: Datenerfassung und Qualitätsmanagement mit der mobilen midcom-App

Meckenheim, 09.10.2013 - Die Interlift 2013 als internationale Fachmesse für Aufzüge, Komponenten und Zubehör findet vom 15.-18. Oktober 2013 in Augsburg statt. Ein gutes Datum für midcom neue innovative Ideen und Lösungen zu präsentieren.Servi...
midcom GmbH | 02.10.2013

IT & Business, Stuttgart 2013: midcom CRM für Start-Up's kostenlos in der Cloud und als ANDROID App

Meckenheim, 02.10.2013 - midcom stellte im Kontext der CRM expo vom 24. bis 26.09.2013 auf der IT & Business in Stuttgart die kostenlose Start-Up Version des cloudbasierten CRM Systems vor. Bis heute liegen bereits 234 Registrierungen vor. Ein Zeiche...